Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

... für alle, die bauen, modernisieren und wohnen

Zusätzliche Informationen

Facebook-Logo



Alle Informationen zum Thema Straßenausbaubeiträge finden Sie auf unserer neuen Internetseite

Weg mit der Straßenausbaubeitragssatzung
oder nutzen Sie unsere kostenlose, spezielle App fürs Smartphone
QR-Code...mehr dazu


Uns gibt es auch als Smartphone-App

Über die App bekommen Sie Aktuelles aus dem Verband sowie interessante Verbraucherinformationen

qr-code


Apple iOS Android

Runderneuert: Info-Plattform baufoerderer.de

baufoerderer

© bauförderer


Unabhängige Information rund ums Bauen, Sanieren und Wohnen

...weitere Informationen
...


news


ms
Veranstaltungskalender

Online-Shop

Online-Shop

Geschenkgutscheine oder Formulare/Vordrucke online bestellen

+++Wichtig für angehende Bauherren+++

Bau- und Immobilienberatung

Alle Themen rund um den Garten

Magazin für die Mitglieder im Verband Wohneigentum

Leserreisen für Mitglieder

Zum Seitenanfang

Zurück zu:

Seiteninhalt

Wohnberatung

Immer mehr Mitglieder machen sich Gedanken, wie sie im Alter in ihren eigenen 4 Wänden leben können. Dies gehört zu den wichtigsten Vorbereitungen auf das Alter, denn die Wohnqualität hat entscheidend Einfluss auf die Lebensqualität. Durch eine angepasste Wohnung kann eine selbstständige Lebensführung im Alter erhalten bleiben oder häusliche Pflege ermöglicht und erleichtert werden. Die vertraute Umgebung des Mitgliedes soll so umgebaut oder umgestaltet werden, dass möglichst keine Barrieren oder sonstige Gefahrenquellen deren Nutzung einschränken. Für eine derartige individuelle Wohnungsanpassung ist häufig eine Wohnberatung erforderlich, die dabei hilft, eine geeignete Lösung zu finden und durch-zuführen. Aus diesem Grund hat der Verband die Wohnberatung in das Beratungsangebot aufgenommen.

Ablauf
Zu dem Beratungsangebot gehört nach einem telefonischen Erstkontakt ein Termin vor Ort. Dabei wird in einem Gespräch und bei einem Rundgang durchs Haus die aktuelle Situation erfasst und die Wünsche und Bedürfnisse des Mitgliedes besprochen.

Wohnraumanpassung
Bei der Wohnraumanpassung geht es um einfache Veränderung im Wohnumfeld an die Bedürfnisse der älteren oder auch pflegebedürftigen Bewohner, wobei die Standards der Barrierefreiheit als Orientierung dienen. Es handelt sich um Maßnahmen wie Reduzierung der Türschwellen, Anbringung von Handläufen und Griffen, Verlegen von Schalten und Steckdosen oder auch die Nutzung diverser Hilfsmittel.

Wohnraumumgestaltung
Die Wohnraumumgestaltung umfasst bauliche Veränderungen. Dazu gehören Türverbreiterungen, barrierefreier Zugang zum Haus oder Umbaumaßnahmen im Bad.

VortragPassend zum Thema wird ein Vortrag angeboten. Neben Beispielen der Wohnraumanpassung und der –umgestaltung geht es auch um Kosten, Finanzierung und Förderung der verschiedenen Maßnahmen.

Haben Sie Fragen zum Thema Wohnberatung oder benötigen Sie eine Beratungstermin vor Ort.

breidbach@verband-wohneigentum.de
Tel: 06171 – 910 257, Mobil: 0177 – 316 6142}

... die Wohnberatung im Detail Wohnkomfort für alle

zurück     oben     drucken

Zum Seitenanfang


Fusszeile

© Verband Wohneigentum Hessen e.V.

Zum Seitenanfang