Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

Siedlergemeinschaft "Am Bürgerpark"

Zusätzliche Informationen

 

Gemeinschaft
"Am Bürgerpark"
 
Hier können Sie mit uns Kontakt aufnehmen

Termine für das aktuelle Jahr

 

Fotos von den Veranstaltungen

 

Unsere Siedlung feierte 2009 ihr 60-jähriges Bestehen

 

Unser Gerätehaus
"Auf dem Ewer"

 

Sie erreichen uns hier:

 

Letzte Aktualisierung:

8. Juni 2016

Zum Seitenanfang

Seiteninhalt

1. Preis im Bundeswettbewerb"Die beste Eigenheimsiedlung" 2005

Die Siedergemeinschaft „Am Bürgerpark“ wurde im Bundeswettbewerb „Die beste Eigenheimsiedlung 2005“ mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung in Bad Kissingen am 15. Oktober 2005 überreichten die parlamentarische Staatssekretärin Iris Gleicke in Vertretung für Bundesminister Dr. Manfred Stolpe und der Präsident des deutschen Siedlerbundes e.V. Alfons Löseke dem geschäftsführenden Vorstand der Siedlergemeinschaft die Siegerurkunde.

Siegerehrung durch die Parlamentarische Staatssekretärin Iris Gleicke (3.v.l.) und den Präsidenten des DSB Alfons Löseke (links)

Über den Erfolg freut sich auch der Landesvorsitzende Wolfgang Schmidt (l.)

Der alle vier Jahre stattfindende Wettbewerb, der vom Deutschen Siedlerbund e.V. - Gesamtverband für Haus- und Wohneigentum (DSB) - durchgeführt wird, stand auch in diesem Jahr wieder unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen, Dr. Manfred Stolpe, und wurde auch finanziell mit Bundesmitteln gefördert.

Ziel des Bundeswettbewerbs ist es, den Stellenwert des selbstgenutzten Wohneigentums für den Einzelnen und die Gesellschaft ins öffentliche Bewusstsein zu bringen. Wohneigentum wirkt positiv auf die Familiensituation, stärkt die Identifikation der Eigentümer mit ihrer Kommune und führt häufig zu bürgerlich-politischem Engagement. Diese allgemeine Erfahrung hat das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung im Jahr 2004 wissenschaftlich untermauert und als Muster für Stadtentwicklung empfohlen.

An der Endausscheidung des Bundeswettbewerbes nahmen 26 Siedler- und Eigenheimsiedlungen teil, die sich zuvor in Landeswettbewerben qualifiziert hatten. Bewertet wurde der Stand der Entwicklung der teilnehmenden Siedler- oder Eigenheimer-Gemeinschaft zur Zeit der Bereisung durch die Bundesbewertungskommission im Juni 2005. Beurteilungskriterien waren u. a. der Gesamteindruck der Siedlung, der Zustand der Eigenheime einschließlich der bauliche Erweiterungen und Veränderungen, die Gestaltung und Nutzung der Grundstücksflächen sowie die Gemeinschaftsleistungen.

In einem Kurzgutachten über die Siedlergemeinschaft „Am Bürgerpark“ lobte die Bewertungskommission die Bewahrung der klaren städtebaulichen Strukturen der zwischen 1949 und 1956 gebauten Siedlung.
Dieses Bewertungsprotokoll kann hier als pdf-Datei heruntergeladen werden:

(nur Text)

Auzug_Protokoll.pdf (38.3 KB, PDF-Datei)

(mit Bildern)

Bewertung-Auszug.pdf (1.0 MB, PDF-Datei)


Die gesamte Dokumentatition der Bewertungskommission steht auf der Internetseite des Bundesverbades bereit: http://www.siedlerbund.de/bv/on16051

Der Vorstand auf dem Weg zur Siegerehrung

Nach der Siegerehrung....

Die Siedlergemeinschaft „Am Bürgerpark“ freut sich über den großartigen Erfolg und die Anerkennung ihrer geleisteten Arbeit.

Der Vorstand der Gemeinschaft bedankt sich bei allen Siedlerinnen und Siedlern der Gemeinschaft, da sie wesentlich zu die dieses Ergebnis beigetragen haben.


zurück     oben     drucken

Zum Seitenanfang


Fusszeile

© Verband Wohneigentum Bremen e.V.

Zum Seitenanfang