Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

Siedlergemeinschaft Hambühren

Zusätzliche Informationen

Sprechtage in Celle, Hannover und Hambühren

Download - Angebote

Nächste Veranstaltungen:

27.Oktober 2017, 19:00 Uhr

Vortrag zum Einbruchschutz

Gemeindesaal der ev. Kirche

Pfingstfreizeit für Kinder und Jugendliche in Otterndorf

Anmeldungen über den Gemeinschaftsleiter

Sommerfreizeit für Kinder und Jugendliche am Alfsee

Anmeldungen über den Gemeinschaftsleiter

Mehrere Reiterfreizeiten in Meinersen OT Päse für Kinder und Jugendliche Anmeldeunterlagen bei der Geschäftsstelle des Landesverbands

Die Aufenthalte können individuell vereinbart werden

 

Sie sind

 

Counter
seit  26.02.06

Letzte Änderungen 08.02.17

Zum Seitenanfang

Seiteninhalt

Erntedankfest 2015

Die Siedlergemeinschaft Hambühren im Verband Wohneigentum Niedersachsen e.V. feierte am 10. Oktober auf dem Lüßmann`s Hof ihr alljährliches Erntedankfest.

Der 1. Vorsitzende Norbert Jahnke konnte zahlreiche Mitglieder und Gäste herzlich begrüßen. Als Gäste waren erschienen der stellvertretende Bürgermeister Dietrich Salzwedel mit Ehefrau, Pastor Winfried Spickermann, sowie der Kreisgruppen- und stellvertretende Landesverbandsvorsitzende Wolfgang Gasser.

Nach einem leckeren gemeinsamen Abendessen sorgte der DJ Jörg Seifert für stimmungsvolle Unterhaltungs- und Tanzmusik. Zwischen den Tanzeinlagen wurden die Ehrungen vorgenommen:

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Jürgen Delater, sowie Rudolf und Ursula Kunz mit jeweils einer silbernen Nadel geehrt.
Für 30-jährige Mitgliedschaft konnten Klaus Ulrich und Gisela Voigt mit einer Urkunde geehrt werden.
Für 40-jährige Mitgliedschaft erhielten August Langer mit Edith Apel, sowie Helga Simon jeweils eine goldene Nadel.

Der Wanderpokal wurde an Friedhelm und Rosemarie Engel gereicht, die Erntekrone erhielt Wolfgang Gasser.

Alle Geehrten erhielten darüber hinaus einen Blumenstrauß.

Ehrungen 2015

Der Vorsitzende und die Geehrten . © Werner Muck

Eine ganz besondere Einlage gab "Bauer Frank" zum Besten, so dass die Stimmung sehr locker war und viel gelacht wurde.

Nachdem das Tanzbein viele Male geschwungen wurde, war zu späterer Stunde der Appetit auf Kaffee und die zahlreich selbstgebackenen Kuchen und Torten groß. Die Mitglieder und Gäste ließen sich diese gerne schmecken. Es war ein gelungener Abend, an dem alle Anwesenden ihre Freude und ihren Spaß hatten.

Text: Renate Hellmann

zurück     oben     drucken

Zum Seitenanfang


Fusszeile

Copyright Verband Wohneigentum Niedersachsen e.V.

Zum Seitenanfang