Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

... für alle, die bauen, modernisieren und wohnen

Zusätzliche Informationen

Beitrittserklärung als pdf

Ihre Vorteile:

  • Große Community

  • Erfahrungsaustausch

  • Haus- und Bauherrenhaftpflicht inklusive

  • Beratung und Tipps

Folgen Sie uns auf Facebook 
Logo Facebook

Der Verband auf der Landesgartenschau Lahr 2018

Der Verband Wohneigentum
Baden-Württemberg e.V. ist auf der Landesgartenschau mit einem eigenen Gartenbeitrag, einem Beratungsstand und Fachvorträgen vertreten.

Anmeldung zu unserem Newsletter

Anmelden Abmelden

Vermieterbescheinigung (19.3 KB, PDF-Datei)

zum Download

Die Bescheinigung ist vom Vermieter an den Mieter zu übergeben, zur Vorlage beim Einwohnermeldeamt.

Beratungstermine
für Mitglieder

Persönliche Beratungen in einem unserer Service- und Beratungszentren,
Anmeldung erforderlich über die Landesgeschäftsstelle.

Sozialfonds Wohneigentum

Sozialfonds Wohneigentum
Um in Not helfen zu können...

Garteninformationen
zum Download

Infoblätter unseres Gartenberaters zu vielen Gartenthemen: Garteninformationen

Gartenberatung

Partner werden

Lernen Sie uns näher kennen, werfen Sie einen Blick in unsere Verbands-
broschüre (einfach auf das Bild klicken).
Mediabroschüre Cover
Interesse? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie.

Mitgliederzeitschrift

Leserreisen für Mitglieder

Zum Seitenanfang

Seiteninhalt

Schlüsseldienste

Unser Partnerverband, die Verbraucherzentrale, ist oft mit Beratungsanfragen wg. überhöhten Rechnungen von Schlüsseldiensten konfrontiert.

Die Verbraucherzentralen haben deshalb einen bundesweiten Marktcheck durchgeführt. Mit dessen Ergebnis können Sie sich ein Bild davon machen, welche Preise für eine einfache Türöffnung angemessen sind. Auch gibt die Verbraucherzentrale Tipps zum Umgang mit Schlüsseldiensten.
Sie finden diese Informationen unter folgendem Link:
Verbraucherzentrale Baden-Württemberg: So viel darf eine Türöffnung kosten

Hier die wichtigsten Tipps in Stichworten (unter vorstehendem Link finden Sie mehr Informationen dazu)

  • Generell gilt bei Schlüsseldiensten: Bevorzugen Sie ortsansässige Firmen, um die Fahrtkosten gering zu halten.

  • Vergleichen Sie die Preise der Anbieter und achten Sie auf Wochenend- und Nachtzuschläge.

  • Lassen Sie sich vom Handwerker nicht unter Druck setzen.

  • Geben Sie nur die Türöffnung in Auftrag und vereinbaren Sie einen Festpreis.

  • Unterschreiben Sie nichts, was Sie nicht gelesen und verstanden haben.

  • Bezahlen Sie nur nachvollziehbare Rechnungen und nur den vereinbarten Preis.

  • Achten Sie auf die Ausweisung des Handwerkerlohns, damit Sie diesen als Haushaltsnahe Dienstleistung bei der Steuererklärung geltend machen können.

Außerdem haben die Verbraucherzentralen eien Aufkleber mit den wichtigsten Tipps für den Notfall erstellt. Dieser kann z. B. unter die Fußmatte geklebt werden, so hat man die wichtigsten Informationen parat, wenn man sich ausgepserrt hat.

zurück     oben     drucken

Zum Seitenanfang


Fusszeile

© Verband Wohneigentum Baden-Württemberg e.V.

Zum Seitenanfang