Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

… der bundesweit größte Verband für selbstnutzende Wohneigentümer

Folgen Sie uns auf

Zusätzliche Informationen

Unser Service:

TelefonsymbolInfo-Telefon für Mitglieder




Zeitschrift für Haus- und Garteneigentümer


Zum Seitenanfang

Seiteninhalt

Innenbereich des Hauses

Heizen & Lüften

  • Heizkörper nicht ausschalten

    • Um ein Zufrieren der Leitungen zu verhindern, sollten die Heizkörper bei Kälte nie ganz ausgestellt sein - das gilt bei eisigen Temperaturen auch nachts.

    • Die Heizungsanlage sollte vor dem Frost vom Fachmann gewartet, der Heizkessel gereinigt werden.

    • Heizöl oder sonstige Brennstoffe in ausreichender Menge liefern lassen.

  • Kamin & Kachelofen reinigen

    • Kamine und Öfen sollten gut abziehen.

    • Sorgen Sie dafür, dass genug geeignetes Holz vorhanden ist. Es muss mindestens zwei Jahre getrocknet sein. Laubholz eignet sich besser als Nadelholz.

  • Türen & Fenster dicht?

    • Brüchige oder durchlässige Abdichtungsleisten erneuern. Bei einfacher Verglasung: neue, wärmedämmende Fenster einbauen lassen.

    • Einmal im Jahr sollten die Fensterdichtungen mit Silikonspray oder Ballistol-Öl gepflegt werden.

zurück     oben     drucken
Seite teilen

Zum Seitenanfang


Fusszeile

Copyright 2019 Verband Wohneigentum e.V. | Datenschutzerklärung | Haftungshinweise

Zum Seitenanfang