Fragen an die Politik

Vor der Bundestagswahl 2017 fragt der Verband Wohneigentum e. V. vier Vertreter der Bundestagsfraktionen nach ihrer Position zum selbstgenutzten Wohneigentum.

Lesen Sie hier die Interviews ...

Volkmar Vogel (CDU/CSU)

Auch Volkmar Vogel (MdB) von der CDU/CSU-Bundestagsfraktion positioniert sich zum selbstgenutzten Wohneigentum. Er verspricht, ein besonderes Augenmerk auf die Eigentumsbildung für breite Schichten der Bevölkerung zu richten ...

Christian Kühn (Bündnis 90/Die Grünen)

Hier die Antworten von Christian Kühn (MdB), dem Sprecher für Bau- und Wohnungspolitik der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Seine Fraktion plant, das KfW Programm "Altersgerecht umbauen" bedarfsgerecht aufzustocken und durch einen Bonus zu ergänzen ...

Caren Lay (Die LINKE)

Auch Caren Lay (MdB), die verbraucherpolitischen Sprecherin der Fraktion DIE LINKE hat sich zum selbstgenutzten Wohneigentum geäußert. Sie will die Rechte von Bauherrinnen und Bauherren gegenüber Banken und Bauträgern stärken und sie damit auch finanziell entlasten ...