Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

… der bundesweit größte Verband für selbstnutzende Wohneigentümer

Folgen Sie uns auf

Zusätzliche Informationen

Unser Service:

TelefonsymbolInfo-Telefon für Mitglieder




Zeitschrift für Haus- und Garteneigentümer



Sprengnetter-Logo
Mitglieder im Verband Wohneigentum erhalten eine Online-Immobilen-Bewertung von Sprengnetter24 für 25,45 Euro.

Die Preise für Vor-Ort-Leistungen eines Gutachters von Sprengnetter24 finden Verbandsmitglieder auf der Kooperationswebsite von Sprengnetter24

Zum Seitenanfang

Seiteninhalt

4 Fragen an Gisela Hinderberger

Unsere Serie stellt Menschen vor, die sich im Verband Wohneigentum engagieren. Die vier Fragen, die wir ihnen stellen, sind stets gleich. Umso vielfältiger sind die Antworten, die wir zurückbekommen. Wie diese, von Gisela Hinderberger. Sie ist eine der "guten Seelen" des Landesverbands Baden-Württemberg.

Gisela Hinderberger, Stellvertretende Landesvorsitzende des Verbands Wohneigentum Baden-Württemberg e.V.

Gisela Hinderberger, Stellvertretende Landesvorsitzende des Verbands Wohneigentum Baden-Württemberg e.V. © Christian Hinderberger

Die TOP 3 Ihrer Aufgaben?

Neben den üblichen Aufgaben einer stellvertretenden Landesvorsitzenden wie strategische Entwicklung und Repräsentation arbeite ich in den Ausschüssen "Satzung und Satzungsfragen" und "Finanzen und Personal" mit. Auch engagiere ich mich als Vorsitzende des Vereins Sozialfonds Wohneigentum e.V. Zudem bin ich Kassiererin der Siedler- und Eigenheimgemeinschaft Brühl und Rohrhof e.V.

Zäh? Schwierig?

... ist es, den Solidaritätsgedanken, aus dem das Ganze entstanden ist, zu erhalten! Man braucht Energie, unsere Leistungsangebote den Menschen nahe zu bringen. Ebenso herausfordernd ist es, das Umweltbewusstsein zu stärken. Schwierig ist zuweilen, die Bereitschaft für das Ehrenamt zu wecken - das heißt: Nachfolger für ein freiwerdendes Amt zu finden.

Die meiste Freude macht?

... eine gute und respektvolle Zusammenarbeit mit den Ehrenamtlichen und unseren Mitgliedern. Es tut gut, wenn die Arbeit Früchte trägt und der Verband in eine positive Zukunft geht.

Die Verbandsfee: 3 Wünsche frei. Welche?

- dass das Leistungsangebot bei vielen Mitgliedern besser wahrgenommen wird
- dass unsere Lehrgänge für Ehrenamtliche intensiver genutzt werden
- dass sich die Spendenbereitschaft für unseren Sozialfonds, der Mitglieder in besonderen Notlagen unterstützt, erhöht.
Die Menschen, die im Ehrenamt für den Verband Wohneigentum tätig sind, wollen alle das Gleiche: Den Verband stärken, um unsere Mitglieder mit Rat und Tat zu unterstützen und um uns effektiv für Wohneigentum für jeden einsetzen zu können.

zurück     oben     drucken
Seite teilen

Zum Seitenanfang


Fusszeile

Copyright 2018 Verband Wohneigentum e.V. | Datenschutzerklärung | Haftungshinweise

Zum Seitenanfang