26.02.2024 Online-Vortrag: Sanierungs- und Modernisierungsfahrplan Montag, 26.02.2024 - 18 bis 19.30 Uhr

Nicht der Weg ist das Ziel, sondern ein solider Plan führt zum Erfolg. Wer eine Immobilie modernisieren oder gar sanieren möchte, sollte sich vorab intensiv Gedanken darüber machen, welches Ergebnis erreicht werden soll und welche Maßnahmen dafür erforderlich sind. Die Herausforderung bei Bestandsobjekten liegt dabei vor allem darin, dass der Aufwand von baulichen Veränderungen oft nur schwer vorhersehbar und damit auch finanziell schwer kalkulierbar ist. Je solider also die Planung - inklusive ausreichender Reserven für Unvorhersehbares, desto sicherer ist der Erfolg.

Dies ist eine kostenfreie Online-Veranstaltung des gemeinnützigen Verbands Wohneigentum. Im Anschluss an den Vortrag können Fragen gestellt werden.

Symbolbild: Mensch plant
Ein individueller Sanierungsfahrplan (iSFP) zeigt anschaulich, wie Sie Ihr Haus Schritt für Schritt modernisieren oder umbauen können.   © panthermedia_AlleSerebrina

Referent: Helmut Weigt, Landesvorsitzender Verband Wohneigentum Rheinland-Pfalz sowie Dozent und Berater für Finanzplanung und Immobilienfinanzierung

Anmeldung:

Über diesen Link zu der kostenfreien Veranstaltung anmelden.
Der Zugangslink für das Seminar wird den Teilnehmenden sofort nach der Anmeldung per E-Mail zugeschickt.

Hinweis zum Datenschutz

Wir verwenden nur technisch notwendige Session-Cookies. Diese werden automatisch gelöscht, sobald Sie die Sitzung auf unseren Webseiten beenden und den Browser schließen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter abonnieren
Der VWE-Newsletter
Wichtiges rund ums Wohneigentum
kostenlos, unabhängig & werbefrei, 1 x im Monat
Ihre Daten sind bei uns sicher. Wir nutzen sie nur für den Newsletter. Sie können sich jederzeit abmelden. Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.