Online-Vortrag: Photovoltaik und Balkonkraftwerke Donnerstag, 29.02.2024 - 18 bis 19.30 Uhr

Aus ökologischer Sicht bietet Photovoltaik viel Potential, aber bei der ökonomischen Betrachtung ergibt sich oft ein anderes Bild. Analysiert man den zu erwartenden Ertrag der PV-Anlage im Verhältnis zum Eigenverbrauch, so erkennt man schnell, dass das eigene Nutzungsverhalten elektrischer Energie entscheidend für die Wertschöpfung der recht hohen Investitionskosten ist. Das Verständnis der technischen Grundlagen ist die Voraussetzung für die Planung und Dimensionierung einer PV-Anlage. Die Auswirkungen einer PV-Anlage auf das öffentliche Stromnetz und der Einsatz eines eigenen Stromspeichers sollten unbedingt bedacht werden.

Dies ist eine kostenfreie Online-Veranstaltung des gemeinnützigen Verbands Wohneigentum. Im Anschluss an den Vortrag können Sie Ihre Fragen stellen.

Modell eines Hauses steht auf Plänen, grünes Dach mit Solarpanels
© PantherMedia/mmaxxer
Referent: Jürgen Beisner, Energieexperte Verband Wohneigentum

Anmeldung:

Über diesen Link zu der kostenfreien Veranstaltung anmelden. Der Zugangslink für das Seminar wird den Teilnehmenden sofort nach der Anmeldung per E-Mail zugeschickt.

Hinweis zum Datenschutz

Wir verwenden nur technisch notwendige Session-Cookies. Diese werden automatisch gelöscht, sobald Sie die Sitzung auf unseren Webseiten beenden und den Browser schließen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter abonnieren
Der VWE-Newsletter
Wichtiges rund ums Wohneigentum
kostenlos, unabhängig & werbefrei, 1 x im Monat
Ihre Daten sind bei uns sicher. Wir nutzen sie nur für den Newsletter. Sie können sich jederzeit abmelden. Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.