Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

… der bundesweit größte Verband für selbstnutzende Wohneigentümer

Folgen Sie uns auf

Zusätzliche Informationen

Unser Service:

TelefonsymbolInfo-Telefon für Mitglieder




Zeitschrift für Haus- und Garteneigentümer


Zum Seitenanfang

Seiteninhalt

Zum Gruß

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der diesjährigen Bundesversammlung des Verbandes Wohneigentum heiße ich ganz herzlich in der Landeshauptstadt Düsseldorf willkommen. Ich freue mich sehr darüber, dass die erste Bundesversammlung nach der Umbenennung des Verbandes, der bisher als Deutscher Siedlerbund sehr erfolgreich gearbeitet hat, gerade bei uns in Düsseldorf stattfindet.

Ihr Verband vertritt 370.000 selbstnutzende Hauseigentümer und ist somit ein wichtiger Gesprächspartner, wenn es um das Thema Schaffung und Erhaltung von Wohneigentum geht. Die Bundesrepublik Deutschland hat im Vergleich zu anderen hochentwickelten Staaten nur eine sehr geringe Wohneigentumsquote. Nur gut 40\% der Bundesbürger verfügen über Wohnungseigentum - in Düsseldorf sind es sogar nur magere 15\%, damit gibt es noch ein großes Betätigungsfeld sowohl für Ihren Verband als auch für die Stadt Düsseldorf. Wie Sie sicherlich wissen, treibe ich die Verwaltung energisch an, die Voraussetzungen für den Bau von Wohneigentum der verschiedenen Kategorien zu schaffen.

Unsere Stadt hat einen hochmobilen Arbeitsmarkt und in den letzten zehn Jahren sind mehr Einwohner nach Düsseldorf gezogen, als die Stadt verlassen haben. Düsseldorf ist inzwischen nach Köln und Dortmund die drittgrößte Stadt in NRW, immer mehr Menschen zieht es hierher, denn Düsseldorf wird von Jahr zu Jahr attraktiver. Nirgendwo sonst finden die Menschen ein derart vielfältiges Angebot, daher kommen sie zu uns und vor allem: Sie bleiben auch bei uns. Sie sehen hier für sich und ihre Familien eine dauerhafte Perspektive, da sie erkennen, dass die Angebotspalette vielfältig und die Lebensqualität ausgezeichnet ist. Diesen hohen Standard wollen wir auch für die Zukunft sichern. Außerdem werden wir in den kommenden Jahren für weitere 30.000 neue Mitbürgerinnen und Mitbürger Wohnraum schaffen. Ich zähle dabei auf die tatkräftige Unterstützung Ihres Verbandes.

Gerne benutze ich an dieser Stelle die Gelegenheit, um Ihnen für Ihr Engagement zu danken, mit dem Sie dazu beitragen, dass in vielen Siedlungen auch noch Jahre nach Fertigstellung der ersten Häuser ein Zusammengehörigkeitsgefühl herrscht, um das die dort Wohnenden beneidet werden. Sie organisieren Gemeinschaftsveranstaltungen wie Feste, Wanderungen und Fahrten, sie initiieren Nachbarschaftshilfe und tragen so dazu bei, dass von der oft beklagten Anonymität einer Großstadt in Siedlergemeinschaften Ihrer Mitglieder nichts zu spüren ist. Ich wünsche dem Verband Wohneigentum daher von Herzen eine auch weiterhin positive Entwicklung und hoffe auf eine Fortsetzung der bisherigen vertrauensvollen Beziehungen zwischen Ihrer Vereinigung und der Stadt.

Joachim Erwin
Oberbürgermeister
der Landeshauptstadt Düsseldorf

zurück     oben     drucken
Seite teilen

Zum Seitenanfang


Fusszeile

Copyright 2019 Verband Wohneigentum e.V. | Datenschutzerklärung | Haftungshinweise

Zum Seitenanfang