Tipps für Hausbesitzer und Bauherren

Neue Förderung für regenerative Heizungsanlangen 2020

(Quelle: BAFA) Provitieren Sie als Privatperson, Wohnungseigentümer ....., wenn Sie in Ihren Heizungsanlagen erneuerbare Wäreme nutzen, Damit werden zentrale Entscheidungen des Klimakabinetts umgesetzt.

Erneuerbare Energien
© BAFA
BAFA - Energie

Was wird gefördert?

In Neubauten werden Solarkollektoranlagen mit 30
In bestehenden Gebäuden, d. h. solchen, in denen zum Zeitpunkt der Antragstellung bereits seit mehr als 2 Jahren ein Heizungs- bzw. Kühlsystem in Betrieb genommen war, das ersetzt oder unterstützt werden soll, werden gefördert:
Solarthermieanlagen
Biomasseanlagen
Effiziente Wärmepumpenanlagen
Hybridheizungen
"Renewable Ready" Gas-Brennwertheizungen

https://www.bafa.de/DE/Energie/Heizen_mit_Erneuerbaren_Energien/Foerderprogramm_im_Ueberblick/foerderprogramm_im_ueberblick_node.html

Wir helfen Ihnen, schon im Vorfeld Geld zu sparen!

Nehmen Sie unbedingt vor Baubeginn mit uns Kontakt auf.

Entscheiden Sie selbst, ob Sie teure Versicherungen abschließen oder Mitglied
bei uns werden wollen und dadurch bereits Ihre Bauherrenhaftpflicht im Mitgliedsbeitrag beinhaltet haben.

Weiter bietet unsere Siedlergemeinschaft für Sie an:

Näheres unter: Geräteliste

**********************************************************************************
Verbandszeitschrift "Familienheim und Garten" wird monatlich zugestellt