Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

... für alle, die bauen, modernisieren und wohnen

Folgen Sie uns auf

Zusätzliche Informationen

Allgemeines Der Verband Wohneigentum Hessen e.V. führt in diesem Jahr zum 25. Mal den Wettbewerb "Wohneigentümer - heute für morgen aktiv. Lebendige Nachbarschaft - gelebte Nachhaltigkeit" durch.


Abschaffung der STRABS Presseinformation vom 05.02.2019 - Viererbündnis plädiert für die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge

Alle Informationen zum Thema Straßenausbaubeiträge finden Sie auf unserer neuen
Internetseite

oder nutzen Sie unsere kostenlose, spezielle App fürs Smartphone
...mehr dazu


"Abschaffung der Straßenausbaubeiträge"
... zur Online-Petition:



App sofort informiert ... unsere Smartphone-App

Über die App bekommen Sie Aktuelles aus dem Verband sowie interessante Verbraucherinformationen


Smartphone


Magazin für die Mitglieder im Verband Wohneigentum

Zum Seitenanfang

Zurück zu:

Seiteninhalt

Abschaffung der Straßenausbaubeiträge

In einem offenen Brief hat sich unser Mitglied Andreas Schneider aus Linden an den Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge gewandt.
Andreas Schneider ist auch Mitglied der Bürgerinitiative Linden gegen Straßenausbaubeiträge.

Als Verband Wohneigentum Hessen e.V. haben wir auf unserem Landesverbandstag am 16.04.2016 ebenfalls die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge gefordert. Straßenausbaubeiträge werden nicht in allen Bundesländern und auch nicht in allen hessischen Städten und Gemeinden erhoben. Die Erhebung ist ungerecht und unsozial. In Einzelfällen sind Hausverkäufe die Folge. Dies muss gestoppt werden.

Antwort_von_MP_Bouffier.pdf (0.9 MB, PDF-Datei)

Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen

zurück     oben     drucken

Zum Seitenanfang


Fusszeile

© Verband Wohneigentum Hessen e.V.

Zum Seitenanfang