Dialogrunde 2019

Dialogrunde Kreisverband mit Rat und Verwaltung
Der Kreisverband hatte Vertreter aus den Stadtratsfraktionen und der Verwaltung eingeladen zu den Themen

Beiträge zu Straßenausbaukosten und
neue Grundsteuer.

Teilgenommen haben Vertreter der FDP-Fraktion und der Bündnis90/Die Grünen-Fraktion sowie der Fachbereichsleiter von Finanzservice und städtisches Immobilien-/ Flächen-management und ein Sachgebietsleiter der Stadt- und Verkehrsplanung.
Zu den beiden Themen nahmen die Vertreter der Verwaltung ausgiebig Stellung und erläuterten die Situation der Stadt.
Bei der regen Diskussion wurden eine Menge an wertvollen Informationen ausgetauscht. Wir hoffen sehr, dass diese bei zukünftigen Entscheidungen im Rat und in der Verwaltung mit berücksichtigt werden.