Jahreshauptversammlung 2022

Rückblick mit Ausblick - unsere Jahreshauptversammlung 2022

Am 10.06.2022 führte der Verein Leben und Wohnen in Eisenberg-Steinborn e.V. die Jahreshauptversammlung durch. 290 Familien waren dazu eingeladen worden.
Die Chance auf aktive Teilnahme nahmen lediglich 22 Mitglieder inklusive des Vereinsvorstandes wahr. Immerhin weitere 11 Mitglieder hatten ihr Stimmrecht auf den einen oder anderen Anwesenden übertragen.
Die Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Ivonne Hofstadt war schnell erledigt; ebenso der Jahresrückblick durch den 3. Vorsitzenden Jens Schlundt. Coronabedingt waren die Aktivitäten sehr übersichtlich. Herr Weigt vom Dachverband VWE bestärkte die Aktivitäten aller engagierten Mitglieder durch seine Versicherung, dass der LWS Steinborn mit zu den aktivsten Vereinen im Verband gehört.

 

 

Die Entlastung des Vorstands war reine Formsache, war aber dennoch wichtig, da für die vergangenen zwei Jahre die formale Entlastung gegeben werden musste. Diese erfolgte einstimmig bei Enthaltung des Vorstandes.
Anwesend und vom Vorstand persönlich geehrt werden konnten Herr Jürgen Korth für 25 Jahre Mitgliedschaft im LWS und Familie Silvia und Hans-Jürgen Furchtmann für 50 Jahre LWS-Mitgliedschaft.
Weiterhin wären im Zeitraum von 2020 bis 2022 zu ehren gewesen:

Jubilare
© J.Schlundt

 

 

Die Präsente werden nun in aller Stille an die Jubilare übergeben. Gerne hätten wir sie an der Jahreshauptversammlung 2022 hochleben lassen.
Mit einem Ausblick auf die aktuellen Termine und da insbesondere auf den wieder ins Leben gerufene Jahresausflug wurde die noch gültige Jahresplanung der durchzuführenden Aktivitäten vorgestellt.
Das Totengedenken war würdevoll zu Beginn der Versammlung durchgeführt worden. Hierbei und speziell bei dem Punkt Verschiedenes wurde nochmals auf das Wirken von Frau Elke Behm und Herrn Jörn Vahlenbreder eingegangen.

 

 

Ein besonderes Dankeschön erhielten:
- Antonie Gandyra für die zuverlässige Bewirtung während der JHV
- Carola Harnau für fantasievolle Dekorationen und beständiges Helfen bei unseren Festen
- Alexandra Schlundt für die Gestaltung von Schaukasten sowie das Erstellen von Präsentationen und Berichten und die Gestaltung der Homepage.

 

 

Herrn Weigt vom Verband Wohneigentum Rheinland-Pfalz e.V. wurde zum Abschluss ebenfalls mit einem Weinpräsent bedacht - ein Dankeschön für die stete Anteilnahme an unserem Vereinsleben.
Der Kurzbericht in der Rheinpfalz war bereits am 13. Juni zu lesen.

Alexandra Schlundt
Schriftführerin im LWS