Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

Leben und Wohnen in Eisenberg-Steinborn

Zusätzliche Informationen

Gartenberatung

aktualisiert am

16.12.2018

.

Zum Seitenanfang

Seiteninhalt

Jubiläumsumzug 1250 Jahre Eisenberg

Jubiläumsumzug 1250 Jahre Eisenberg:
LWS-Wagen kommt gut an


.
Auf einem kleinen Anhänger, gezogen von einem knallroten Porsche-Traktor (Baujahr 1967), demonstrierte unser Verein, dass es sich in Steinborn „herrlich leben und wohnen lässt“, so die bunten Werbebanner. Geschmückt war der Anhänger mit Birkengrün und Ginster; auf der Ladefläche saßen einige Aktive bei einer deftigen Brotzeit und kühlem Rosé und ließen es sich gut gehen. Zwei weitere HelferInnen begleiteten zu Fuß den Wagen und schenkten Wein an die Zuschauer aus; zwischendurch wurde gewechselt. Auch die Männer und Frauen der Musikkapelle Eisenberg (Allgäu) – sie marschierten direkt hinter uns - mussten nicht durstig bleiben und wurden von uns in den Musik-Pausen mit Flüssigem versorgt.

Beteiligt waren unser Ehrenmitglied Dieter Behm, die drei Vorsitzenden Horst Kaiser, Paul Schmitz und Axel Wolf, Carola Harnau und Simone Klundt.

Das kleine Arrangement erntete viel Beifall, nicht nur von den Steinbornerinnen und Steinbornern, die sich den Umzug ansahen. Das perfekte Umzugswetter spielte natürlich auch mit.

Traktor und Hänger waren vom Traktormuseum Bischheim kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Hier werden wir demnächst eine kleine Spende für den Förderverein tätigen.

Beim abschließenden Umtrunk vor dem Geräteraum wurde Bilanz gezogen: Eine kleine, aber feine Zugnummer, viel Beifall und Anerkennung – eine gute Werbung für unseren Verein und für Steinborn!
.

Und weiter: 28 (Liter-)Flaschen Wein ausgeschenkt; zwei Laib Brot, zwei Ringe Fleischwurst, eine Dose Leberwurst, ein Block Käse und zwei Flaschen Rosé als Betriebsmittel verputzt.

(Paul Schmitz)

zurück     oben     drucken

Zum Seitenanfang


Fusszeile

© Verband Wohneigentum Rheinland-Pfalz e.V.

Zum Seitenanfang