Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

Siedlergemeinschaft Mannheim-Friedrichsfeld e.V.

Zusätzliche Informationen

Aktuell 01.03.2018

__________________________________________________________________________________________

Formales

_____________________________________________________________________________

Sozialfonds Wohneigentum

© Sozialfonds Wohneigentum


Um in Not helfen zu können...

(Klicken Sie aufs Logo für mehr Infos)

______________________________________________________________________________

Zum Seitenanfang

Seiteninhalt

Maibaum-Aufstellung 1. Mai 2015Volles Haus und gute Stimmung trotz schlechten Wetters

Das traditionelle Aufstellen des Maibaums in der Alteichwaldsiedlung lockte auch dieses Jahr trotz bewölktem Himmel und kühlen Temperaturen wieder viele Gäste ans mit Birkenzweigen und bunten Bändern geschmückte Siedlerheim in die Hirschgasse.
Die frischgebackene Maikönigin erschien pünktlich mit Ihren Begleitern, dem Vorstand des Heimatvereins Erwin Grabenauer, Wilrich und Traudel Abt, Inge Hoffmann und Heidi Ihrig, die es sich wie schon seit Jahren nicht nehmen ließ, an ihrem Geburtstag bei der Maibaumaufstellung dabei zu sein.
Nach einer kurzen Begrüßung durch die Gemeinschaftsleiterin Irene Steinmann stellte der Vorsitzende des Heimatvereins Erwin Grabenauer die 2015er Maikönigin Claudia Kirchner vor.
Claudia I begrüßte die anwesenden Siedler und Gäste, verlas Ihr fröhliches Motto und übergab Irene Steinmann eine Flasche Wein mit ihrem hoheitlichen Konterfei.
Von Irene Steinmann erhielt sie im Austausch einen Korb mit vielen gesunden Vitaminen zur Stärkung nach den sich jetzt ankündigenden Anstrengungen und dem Höhepunkt des Tages. Denn bei den Siedlern ist es guter Brauch, dass der Maibaum von der Maikönigin selbst hochgezogen wird.
Mit weißen Handschuhen und mit Hilfe eines Seilzugs gelang es Claudia I. ohne größere Anstrengung, den mit bunten Bändern geschmückten Baum in die Höhe zu ziehen, wo er dann fest verankert wurde. Sie erhielt nach getaner Arbeit hierfür auch viel Applaus von den umstehenden Zuschauern.
Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein unter dem Vordach des Siedlerheims gab es wieder leckere Erdbeerbowle und herzhafte Frühlingsbrote mit Schnittlauch und Radieschen. Dass das Wetter dieses Jahr nicht so sonnig und warm war, ist da den Gästen gar nicht aufgefallen.

Einladung Maibaum 2015.pdf (408.0 KB, PDF-Datei)
Maibaum 2015-1

Die leckere Maibowle und frischen Frühlingsbrote wurden wieder gerne angenommen © Siedlergemeinschaft Mannheim-Friedrichsfeld e.V.

Maibaum 2015-2

Trotz wenig frühlingshafter Temperaturen waren alle Sitzplätze unter dem Vordach belegt © Siedlergemeinschaft Mannheim-Friedrichsfeld e.V.

Maibaum 2015-3

Erwin Grabenauer, Wilrich Abt und Irene Steinmann bei den Grußworten der Maikönigin Claudia I. © Siedlergemeinschaft Mannheim-Friedrichsfeld e.V.

Maibaum 2015-4

Zur Stärkung überreichte Irene Steinmann der Maikönigin einen Obstkorb © Siedlergemeinschaft Mannheim-Friedrichsfeld e.V.

Maibaum 2015-5

Das Hochziehen des Maibaums liegt in der Siedlung in (mai)königlichen Händen © Siedlergemeinschaft Mannheim-Friedrichsfeld e.V.

zurück     oben     drucken

Zum Seitenanfang


Fusszeile

© Verband Wohneigentum Baden-Württemberg e.V.

Zum Seitenanfang