Radtour 2019 Templin

55 Mitglieder der SG Neu-Lindenberg machten sich am 4.Mai um 7:30 Uhr bei bedecktem Himmel und trotzdem guter Laune auf nach Templin. Bei Ankunft gab es ein gemeinsames Frühstück.


Gemeinsames Früstück
Gemeinsames Früstück   © HK


Gestärkt teilte sich die Gruppe: 25 Mitglieder fuhren mit dem Bus zur Bootstour und 30 Mitglieder nahmen Ihre Drahtesel in Besitz.
Fahrradübergabe
Fahrradübergabe   © HK
Auf recht gut befahrbaren Wegen ging es über Hammelspring und Baßdorf nach Vietmansdorf. Nach 18 km konnten wir pausieren und trafen uns zum Mittagessen mit den Bootsfahrern .


Das Essen war lecker
Das Essen war lecker   © HK


Gut genährt ging es mit dem Rad noch 13,5 km weiter über Dargersdorf und Albrechtsthal zurück nach Templin. Die Route führte uns teilweise durch Wälder mit recht sandigem Boden, wo man seinen "Drahtesel" auch am Lenker führen durfte.


etwas sandig
etwas sandig   © HK


Bei Rückkehr gab es zum Abschluss der Tour noch Kaffee und Kuchen.


Kaffee und Kuchen
Kaffee und Kuchen   © HK


Danach ging es mit dem Bus zurück nach Neu-Lindenberg, wo wir mit blauem Himmel empfangen wurden.


Es war wieder eine schöne Radtour und wir bedanken uns ganz herzlich bei Fam. Sempert, die auch diesmal die Tour mit viel Mühe vorbereitet und organisiert haben.



Hans Klose