Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

... für alle, die bauen, modernisieren und wohnen

Zusätzliche Informationen

Kostenloses
Info-Telefon

in der Geschäftsstelle
des Bundesverbands.
Zwischen 9.00 und 14.00 Uhr
werden Mitglieder des Verbandes
mit ihren Anfragen an
professionelle Berater vermittelt.
Dabei kann auf ein Netz erfahrener
Berater zurückgegriffen werden.
test

Zum Seitenanfang

Zurück zu:

Seiteninhalt

Generationswechsel beim LandesvorstandUmbruch im Verband Wohneigentum Sachsen-Anhalt

Nach 28 Jahren ist die Zeit reif für einen Wechsel in der Führung. Bei der Mitglieder-versammlung des Verbands Wohneigentum Sachsen-Anhalt am 6. Oktober 2018 in Halle (Saale) wählten die anwesenden Delegierten einen neuen Vorstand.

Neuver Vorstand Sachsen-Anhalt

Von links nach rechts: Bodo Schüler, Angelika Grimm, Melissa-Lucia Günzel, Detlef Querg (1. Vorsitzender), Bernd Ehrenberg, Manfred Jost (Präsident des Bundesverbandes), Peter Wegner (Vizepräsident des Bundesverbandes und Landesvorsitzender Niedersachsen © LV Sachsen-Anhalt e.V.


Vorausgegangen waren zunehmende Schwierigkeiten, Mitgliedern einen zeitgemäßen Service zu bieten und für eine ehrenamtliche Teilnahme zu begeistern.

Peter Wegner, Landesvorsitzender Niedersachsen und zugleich Vizepräsident des Verbands Wohneigentum auf Bundesebene, wurde 2017 in den alten Vorstand des Landesverbandes Sachsen-Anhalt kooptiert, um Einblick in die Vorstandsarbeit zu bekommen und die Weichenstellung in die Zukunft zu unterstützen.

Vorbereitet wurde die historische Mitgliederversammlung auf einem Workshop am 1. September 2018 in Halle. Vertreter der Gemeinschaften des Landesverbands trafen mit dem alten Vorstand zusammen, um die Zukunft des Verbandes zu besprechen. Klar war, dass ein Neuanfang gemacht werden muss. Die Teilnehmer erarbeiteten die Aufgaben für die Zukunft und stellten die neue Führungsriege zusammen. Jetzt, auf der Mitgliederversammlung, wurde das Vorhaben umgesetzt.

Die Wahlen leitete der Präsident des Bundesverbandes Manfred Jost. Er war eigens zu dieser besonderen Sitzung angereist, um den Mitgliedern zu signalisieren, dass der Landesverband ein wichtiger Teil des gesamten Verbands ist.

Die Wahlen nahmen den angestrebten guten Verlauf: Neuer 1. Vorsitzender des Verbandes Wohneigentum Sachsen-Anhalt ist Detlef Querg aus Halle, Lettin/Dölau.
Die weiteren drei Vorstandsmitglieder sind Angelika Grimm, Bodo Schüler und Peter Wegner. Sie werden unterstützt von weiteren drei Mitgliedern: Melissa-Lucia Günzel, Bernd Ehrenberg und Andreas Leiser. Das Amt der Kassenprüfer übernehmen Ursula Hochwald, Rüdiger Quell und Carsten Schulz.Der neue 1. Vorsitzende, Detlef Querg, stellte nach seiner Wahl den Anwesenden seine Zukunftsvision des Verbandes vor:
Die Geschäftsstelle soll neu geordnet werden, Kompetenzen und Aufgaben sollen gleichmäßig verteilt werden. Wirtschaftlichkeit der Verbandsgeschäfte und Werbung von Neumitgliedern sind die ersten Hauptaufgaben des neuen Vorstands. Dabei kann dieser sich der Unterstützung des benachbarten Landesverbands Niedersachsen und des Bundesverbands gewiss sein.

Der Verband Wohneigentum ist eine wohnungspolitische Interessenvertretung der selbst-nutzenden Wohneigentümer (Eigenheim wie Wohnungseigentum). Auf politischer Ebene vertritt er seine Mitglieder wie z.B. bei der Straßenausbaubeitragssatzung, der Grunderwerbsteuer und den kommunalen Abgaben. Als Verbraucherschutzverband bietet der Verband Wohneigentum allen interessierten Hauseigentümern oder Bauherren Informationen rund um Haus und Garten. Der Verband Wohneigentum ist ein sozialer Selbsthilfeverband, der das Gemeinschaftsleben in den Siedlungen unterstützt und die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Senioren fördert. Zudem werden seine Mitglieder mit Rat und Tat gefördert, durch Vermittlung von Rechtsbe-ratung oder Gartenberatung, ebenso bei Versicherungsleistungen rund ums Haus oder auch Freizeitangeboten der Gemeinschaft.


Detlef Querg

zurück     oben     drucken

Zum Seitenanfang


Fusszeile

© Verband Wohneigentum Sachsen-Anhalt e.V.

Zum Seitenanfang