BV-Info April 2022

Aus der Vorstandsarbeit
Die warmen Sonnenstrahlen der letzten Tage locken uns bereits in den Garten. Wir genießen mehr Sonnenlicht und ein Rundumblick zeigt, dass man bereits die Gartengeräte bereitlegen kann.

Leider prägt die Pandemie immer noch unser Leben und damit auch den Ablauf der Dreck-weg-Wochen. Eine Aktion der Ortsverwaltung findet in diesem Jahr nicht statt. Mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern machten wir am Mittwoch, den 30.03.2022 unseren eigenen Dreck-weg-Tag, speziell im Ortsteil Neureut-Kirchfeld. Unser Interesse gilt dem Umweltschutz und einer sauberen Wohnqualität. Der Vorstand dankt allen Helferinnen und Helfern für Ihren Einsatz.

………und trotz steigender Inzidenzwerte hält das öffentliche Leben wieder Einzug. Vor vielen Jahren wurde der Beschluss gefasst, für das Vertriebenen-Mahnmal eine Patenschaft (Pflege) zu übernehmen.

Zum 1. Einsatz trifft sich die Mahnmalpflegegruppe am Montag, den 4. April 2022, um 9 Uhr auf dem Joseph-Groß-Platz am Vertriebenen-Mahnmal. Wir werden immer am 1. Montag im Monat das Blumenbeet säubern und die Sträucher um das Mahnmal auslichten und bearbeiten, damit ein optisch würdiger Zustand hergestellt und erhalten bleibt.
Gerne dürfen Sie oder Sie das Mahnmalpflegeteam 1 x monatlich unterstützen. Wir freuen uns über jede Mithilfe.


Wie in den NN bereits erwähnt, konnte vor einigen Wochen das Neubürgertreffen im Brunhilde- Baur- Haus stattfinden. Diesen Termin nahm auch die Vorsitzende des Bürgervereins Siedlergemeinschaften Neureut-Kirchfeld e.V. wahr und wies u.a. auch auf die Vorteile der Mitgliedschaft im Verband Wohneigentum Baden-Württemberg hin. Des Weiteren verstehen wir uns schon immer als Sprachrohr und Bindeglied der Bürger zu Politik und Verwaltung. Wir arbeiten sehr gut und vertrauensvoll mit der Ortsverwaltung Neureut zusammen und danken Herrn Ortsvorsteher Weinbrecht für die Wertschätzung.

Als Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft der Karlsruher Bürgervereine (AKB) unterstützten wir das Positionspapier zur Änderung des KVV-Fahrscheinvertriebs in vollem Umfang. Nun hat der Aufsichtsrat der VBK drei neue Möglichkeiten für das Klientel geschaffen, das ohne Smartphone unterwegs ist. Ein Erfolg der AKB, der sich u.a. auch aus stetigen Diskussionen ergab.


Offene Pforte 2022 - Gartenträume-Wettbewerb 2022
Das Gartenbauamt der Stadt Karlsruhe veranstaltet wieder die Aktion "Offene Pforte".
Rund 30 private Gärten und Höfe werden für interessierte Besucher im gesamten Stadtgebiet in der Zeit vom 21. April bis 9. Oktober 2022geöffnet.

Gartenträume - Dach- und Vertikalbegrünungen sind das Jahresthema 2022.
Der grüne Wettbewerb "Gartenträume" bietet die Chance, begrünte Dächer, wie auch Fassaden und sonstige Vertikalbegrünungen anzumelden. Anmeldeschluss ist der 31.05.2022.


Jahresversammlung - Mitgliederversammlung
In den vergangenen Jahren (vor der Pandemie) war es immer unser besonderes Anliegen, unsere Mitglieder in den ersten Monaten des neuen Jahres zur Versammlung einzuberufen und zu berichten.
Die nächste Mitgliederversammlung ist vom Verlauf der Pandemie abhängig. Wir bitten deshalb unsere Mitglieder um Verständnis, auf ein baldiges Sinken der Inzidenzen und damit auf gute Begegnungen.