Sommerfest 2009 von Freitag, 17. Juli bis Sonntag, 19. Juli

Trotz eines - wie befürchtet und vorhergesagt - wechselhaften Wetters mit Regenschauern konnten wir auch in diesem Jahr wieder ein tolles Sommerfest feiern. Der Wettergott hatte schließlich Nachsicht mit den feiernden Siedlern und ihren Gästen und bescherte uns einige trockene und auch sonnige Stunden.
Der Freitag Abend stand wie gewohnt im Zeichen der Schafkopf-Spieler, es ließen sich aber auch viele andere Gäste blicken, darunter auch wieder unsere Freunde von der Feuerwehr.
Beim Familien-Nachmittag mit Kinder-Spaß am Samstag kamen unsere großen und kleinen Gäste auf ihre Kosten. Am Abend vollzog dann unser Ortsvorsteher Hans-Peter Schmitt in gewohnt gekonnter Manier den Faßbieransich. Für den Rest des Abends unterhielt Entertainer Wolfgang Geiger unsere Gäste in Zelt und Biergarten.
Auch am Sonntag besuchten uns viele Gäste aus nah und fern, die es sich bei Kaffee und Kuchen und den Köstlichkeiten aus der Siedlerküche gut gehen ließen.
So zeigte sich einmal wieder: Die kirkeler Siedler lassen sich ihre Feierlaune nicht durch üble Wettervorhersagen oder ein paar Schauer verderben.
Allen Helfern des diesjährigen Sommerfestes wollen wir auf diesem Wege für ihr Engagement danken.

Bildimpressionen vom Sommerfest 2009:

Schafkopfturnier  

Auch der Nachwuchs half in der Küche mit  

... viele fleißiger Helfer  

Landesvorsitzender Manfred Jost (re.) mit Peter Jungfleisch und Helmut Erbelding  

Kinderspaß mit Schatzsuche  

Kaffe und Kuchen von Bärbel und Ina  

Der frischgebackene Bürgermeister Frank John mit Ortsvorsteher H.-P. Schmitt  

Gekonnter Fassbieranstich durch unseren Ortsvorsteher  

Entertainer "Wolfgang"  

Auch der Regen konnten uns die Laune nicht vermiesen  

Ein lustiges Küchenteam  

Polonaise ...  

Spaß im Zelt ...  

... und im Biergarten