Herzlich Willkommen: Siedlergemeinschaft Rheda im Verband Wohneigentum NRW e.V.

Umstellung der Webseite
Wir werden unser Webseiten-Design in diesem Jahr verändern und mit der Fusion von Rheda und Wiedenbrück im April auch unsere Informationen unter einer neuen Adresse für Sie bereit stellen. Künftig sind wir für Sie unter

www.wohneigentum-rhwd.de

erreichbar. Speichern Sie uns in Ihren Favoriten, dann haben Sie die Adresse immer parat.


Unterstützen Sie uns bei Ihren Einkäufen über Amazon

Bald ist Weihnachten - falls Sie in der kommenden Zeit bei Amazon einkaufen, denken Sie bitte daran, über https://smile.amazon.de/ch/317-594-21560 zu gehen. Dann unterstützt Amazon uns mit einem kleinen Teil Ihrer Einkaufssumme - und das ohne Extrakosten für Sie oder uns. Vielen Dank.

Amazon-Smile
https://smile.amazon.de/ch/317-594-21560   © Amazon


Vorgärten werden zu Steinwüsten

Rheda-Wiedenbrück, 20. Februar 2020.
Deutschlands Vorgärten werden zu Steinwüsten! Diese ökologisch bedenkliche Entwicklung kann Gartenberater Philippe Dahlmann vom Verband Wohneigentum NRW e.V. zunehmend beobachten. Er hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, Lösungen für den idealen Vorgarten zu erarbeiten.
Vorstellen wird er seinen Ansatz am 20. Februar 2020 im Rahmen eines etwa einstündigen kostenlosen Vortrags im der Pfarrheim St. Johannes, Nonenstraße 98, 33378 Rheda-Wiedenbrück.
Beginn der Veranstaltung ist um 18:00 Uhr. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine rasche Anmeldung gebeten: Tel.: 05242/42614 oder über den Veranstaltungskalender unter www.seminar.wohneigentum.nrw
Roland Dust von der Gemeinschaft Rheda-Wiedenbrück e.V. im Verband Wohneigentum NRW e.V. konnte Herrn Dahlmann für diese Veranstaltung gewinnen. Dahlmanns Vortrag gilt deutschlandweit als einer der wenigen zu diesem brandaktuellen Thema. Er geht dabei auch auf zwei Themen ein, die bisher in den Diskussionen um Vorgärten, Steinwüsten und Insektenrückgang noch nicht berücksichtigt wurden.

Bedenkliche Entwicklung
Seit Ende der1990er Jahre "gestalten" mehr und mehr Gartenbesitzer ihre Vorgärten und Gartenbeete um. Kies-, Steine und Schotter ersetzen die Pflanzen und sollen den Pflegeaufwand reduzieren. Doch die Erfahrungen zeigen, dass die monotonen "Steingärten" zu einer drastischen Verarmung der Tier- und Pflanzenwelt beitragen. Und diese Entwicklung wirkt sich insgesamt negativ auf das Kleinklima aus. Dahlmann weiß, dass vielfach die "falschen" Pflanzen gesetzt wurden und werden, ohne Berücksichtigung ihrer Ansprüche an Boden, Licht und Luftzirkulation. In seinem Vortrag zeigt Philippe Dahlmann deshalb auf, wie der ideale Vorgarten aussehen kann. Pflegeleicht, aber natürlich mit der richtigen Bepflanzung. Auf die Nachteile der ?Steinwüsten? wird im Vortrag nur am Rande eingegangen.
Gerne gibt der Verband Wohneigentum NRW e.V. weitere wertvolle Tipps zu allen Aspekten rund um die Themen Garten und Wohnen.

sonstige Aktionen


Details zur 4-Tage Berlin Fahrt sind nun online
Donnerstag 26. März 2020 bis Sonntag 29. März 2020

Infos und Anmeldung: Reisen







Vorteile unserer Mitgliedschaft: Leistungen

Hier im Überblick:

Vorteile der Mitgliedschaft (2.9 MB, PDF-Datei)

Flyer der Gemeinschaft Rheda-Wiedenbrück


Haben wir Ihr Interesse geweckt, oder möchten Sie weitere Informationen? Dann melden Sie sich einfach bei uns. Kontakt





Liebe Leser unserer Internetseite, wir haben für Sie mit viel Sorgfalt und Freude unsere Beiträge gestaltet. Sollten Sie Vorschläge haben, so sind wir offen für gute Ideen.
Wenden Sie sich einfach per E-Mail an uns: sg-rheda@verband-wohneigentum.de.


Ihr Vorstand
Siedlergemeinschaft Rheda im Verband Wohneigentum NRW e.V.