Verband Wohneigentum Kreisverband Dortmund e.V.

und untergliedert sich in derzeit 173 Gemeinschaften.

genauso wie der Verband Wohneigentum NORDRHEIN-WESTFALEN E.V.(der Kreisverband Dortmund ist Teil desselben) seinerseits mit 136.000 Mitgliedsfamilien der größte Landesverband ist. Der Bundesverband zählt rd. 370.000 Mitgliedsfamilien und ist damit der größte Interessenvertreter des selbstgenutzten Wohneigentums - überwiegend des Ein- und Zweifamilienhauses.

hat der Verband Wohneigentum (vormals Deutscher Siedlerbund) viele verschiedene Entwicklungsphasen durchlaufen. Die klassische Gemeinschaft ist heute zwar immer noch gefragt, zugenommen hat aber auch der Servicegedanke. Die vielen wirtschaftlichen Vorteile,die sich den Mitgliedern rund ums Haus bieten, konnten aber nur aufgrund der jahrzehntelangen Solidarität im Verband Wohneigentum entwickelt und gesichert werden.

sind trotz eines niedrigen Jahresbeitrages, Garten-, Bau-, Rechts- und Steuerberatung sowie Beratung in Versicherungsangelegenheiten, Versicherungsschutz rund ums Haus, Rabatte beim Handwerk und im Einzelhandel. Aber vor allem: immer schnell und kostengünstig (wenn nicht sogar kostenfrei) Beratung und Unterstützung, wenn’s Schwierigkeiten gibt, beim Bauen, mit Behörden und untereinander.

Der Verband Wohneigentum ist Ihr Partner wenn’s ums
Bauen und das Wohneigentum geht!