Adventsmarkt 2009 am 05. Dezember

Unseren nunmehr fünften Adventsmarkt in der Siedlung verantalteten wir auch in diesem Jahr wieder im oberen Bereich des Nelkenwegs.

Trotz des eher herbstlich anmutenden Schmuddelwetters verbrachten wir mit unseren Gästen einige gemütliche Stunden in einer vorweihnachtlichen Atmosphäre. Gelegenheit zum Aufwärmen gab es auch in diesem Jahr wieder in einem beheizten Zelt.
Nachdem der Aufbau des Marktes erledigt war, konnten wir ab 14 Uhr die ersten Gäste begrüßen.
Neben drei Ständen mit handwerklichem Angebot wie weihnachtlichen Basteleien und Strickwaren gab es in diesem Jahr erstmals einen Crèpe-Stand.
Angeboten wurden außerdem: Kaffee und Kuchen,Glühwein, Waffeln, Rostwürste, Bockbier / Pils und alkoholfreie Getränke.

Gegen 17:00 Uhr kam für die Kinder der Nikolaus mit einem Sack voller Geschenke.

Da es im weiteren Verlauf glücklicherweise relativ trocken blieb, konnten wir mit unseren Gästen bis in den späten Abend feiern.

Die Siedlergemeinschaft bedankt sich bei den zahlreichen Helfern und auch für die Kuchenspenden.

Bilder zum Weihnachtsmarkt 2009:

Wofür Garagen sonst noch gut sind ...  

Weihnachtliche Basteleien  

... noch mehr Handwerkliches  

... und was Gestricktes zum Anziehen  

Bei den Mädels gabs Kaffee und Kuchen und lecker Glühwein!  

Hier gabs deftige Rostwürste ...  

der Crèpe-Stand  

Unser Ortsvorsteher mit dem Landesvorsitzenden  

Siedlungs-Bürgermeister Peter mit seinem "Amts-Kollegen" Frank John  

Auch das beheizte Zelt war gut besucht ...  

und die Kinder hatten auch ihren Spaß  

... wie auch die großen Kinder !!  

Zu den Kleinen kam der Nikolaus