Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

... für alle, die bauen, modernisieren und wohnen

Zusätzliche Informationen

Facebook-Logo



NEU:
Alle Informationen zum Thema Straßenausbaubeiträge finden Sie auf unserer neuen Internetseite


Weg mit der Straßenausbaubeitragssatzung
oder Nutzen Sie unsere kostenlose, spezielle App fürs Smartphone
QR-Code


Uns gibt es auch als Smartphone-App

Über die App bekommen Sie Aktuelles aus dem Verband sowie interessante Verbraucherinformationen

qr-code


Apple iOS Android

Runderneuert: Info-Plattform baufoerderer.de

baufoerderer

© bauförderer


Unabhängige Information rund ums Bauen, Sanieren und Wohnen

...weitere Informationen
...


Informationen zur Vermietung

news


ms
Veranstaltungskalender

Neu: Online-Shop

Online-Shop

Geschenkgutscheine oder Formulare/Vordrucke online bestellen

+++Wichtig für angehende Bauherren+++

Bau- und Immobilienberatung

Alle Themen rund um den Garten

Magazin für die Mitglieder im Verband Wohneigentum

Leserreisen für Mitglieder

Zum Seitenanfang

Zurück zu:

Seiteninhalt

Gartenberatung on Tour

Baumschnitt in der Siedlergemeinschaft Goldstein e.V. - Gartenberater Martin Breidbach zu Gast

Nachdem der erste Obst- und Sträucher-Schnittkurs Anfang Juli nicht von allen angemeldeten Teilnehmern besucht werden konnte, wurde am Mittwoch, den 02.11.2016 ein weiterer Schnittkurs angeboten, der auch mit 11 Teilnehmern wieder gut besucht war. Aufgrund der früher einsetzenden Dunkelheit konnten an diesem Termin nur 2 Gärten von Vereinsmitgliedern besucht werden. Im ersten Garten schnitt Martin Breidbach einen Apfelbaum, erläuterte den Vereinsmitgliedern die Schnitttechniken und gab wertvolle Tipps ("?immer zwischendurch mal von der Leiter runter und den Baum als Ganzes von unten anschauen"). Zudem erläuterte er den besten Schnitt-Zeitpunkt für die verschiedenen Obstsorten. Angeregt durch einen Hibiskus Strauch in diesem Garten gab Herr Breidbach darüber hinaus wertvolle Hinweise zum Schnitt der Blühsträucher im Jahresverlauf.
Im zweiten Garten wurde abschließend ein Spalier-Apfelbaum mit enormen Zuwachs in diesem Jahr geschnitten und die Teilnehmer lernten, dass hier eine ganz andere Schnitttechnik nötig ist. Bindetechniken und -material zum Leiten der Äste und Triebe und welche Fehler dabei passieren können, wurde ebenfalls fachmännisch erläutert.
Viele interessierte Fragen der Teilnehmer/innen beantwortete Martin Breidbach kompetent und verständlich - die Umsetzung im eigenen Garten muss nun jeder selbst in Angriff nehmen. (cmp)

Schnittkurs in der SG Goldstein am 2.11.2016

  • Bild 1 von 5

    Foto: © Christiane Mauer-Peiffer

  • Bild 2 von 5

    Foto: © Christiane Mauer-Peiffer

  • Bild 3 von 5

    Foto: © Christiane Mauer-Peiffer

  • Bild 4 von 5

    Foto: © Christiane Mauer-Peiffer

  • Bild 5 von 5

    Foto: © Christiane Mauer-Peiffer

Baumschnitt in der Siedlergemeinschaft Kassel-Jungfernkopf

Der Vorstand der SG Kassel-Jungfernkopf hatte am 6. August 2014 zu einem Sommerschnittkurs eingeladen und der Vorsitzende Bernd Schwesinger konnte über 20 Mitglieder in dem Garten eines ehemaligen Gemeinschaftsleiters begrüßen.

Gruppenbild in der Abendsonne

Die Teilnehmer des Schnittkurses © Anna Schwesinger

Mit Schere und Säge bewaffnet erläuterte Martin Breidbach, Gartenberater des Verband Wohneigentum Hessen e.V., den Sommerschnitt an Johannis- und Stachelbeeren. Manch einer der Teilnehmer zeigte sich dabei überrascht ob des kräftigen Auslichtens in diesem belaubten Zustand der Pflanze. Nach dem Beerenobst ging es zu einem Apfelbaum, der durch Schnittmaßnahmen in den vergangenen Jahren sehr dicht geworden war. Auch hier musste einiges ausgeschnitten werden, allerdings beließ Martin Breidbach dem Baumbesitzer noch genügend Äste zum eigenen Üben am Baum.
Im Anschluss an den Schnittkurs trafen sich die Teilnehmer zu Bier und Bratwurst vom Grill im Garten von Herrn Schwesinger, wo man noch einige Zeit in der warmen Sommerluft beisammen saß.

Sommerschnitt am Apfelbaum

Martin Breidbach beim Sommerschnitt © Anna Schwesinger

Baumschnitt im Wilhelmshof

Am 1. August 2014 trafen sich die Mitglieder der SG Wilhelmshof in Bad Hersfeld zum alljährlichen Sommerschnittkurs. Nach der Begrüßung durch die Gemeinschaftsleiterin Gisela Zimmermann und einer ersten Stärkung mit Kaffee und Kuchen war dieses Jahr eine Reneklode das erste "Opfer" von Gartenberater Martin Breidbach. Danach ging es an einen Kirschbaum, der in Höhe und Breite den Bedürfnissen der Hausbesitzer angepasst werden sollte. Unter reger mündlicher Beteiligung der Mitglieder wurde der halbe Baum geschnitten, die andere Hälfte muss in Eigenleistung nachgeschnitten werden. Nach einigen abschließenden Fragen konnte man noch eine Weile im Schatten eines großen Apfelbaumes zusammensitzen und den Nachmittag ausklingen lassen.

mb

Teilnehmer am Schnittkurs im Wilhelmshof © mb

Baumschnitt in der Roten Warte

Am 28. März 2014 fand in der Siedlergemeinschaft Rote Warte ein Baumschnittkurs statt. Über 20 Personen hatten sind im Garten des Gemeinschaftsleiters eingefunden, worüber sich Franz-Dieter Buchheimer, der Vorsitzende der Gemeinschaft, hoch erfreut zeigte. Gartenberater Martin Breidbach erläuterte in den nächsten beiden Stunden das richtige Werkzeug und zeigte an zwei Obstbäumen den fachgerechten Frühjahrsschnitt. Zudem gab er noch wichtige Hinweise zum Thema Buchsbaumzünsler.

mb

Teilnehmer beim Schnittkurs in der Roten Warte © mb

Baumschnitt in der Siedlergemeinschaft Solz

Die Siedlergemeinschaft Solz hatte am 10. April 2014 zu einem Baumschnittkurs eingeladen. Gemeinschaftsleiter Peter Sauer konnte über 10 Personen, darunter auch Nichtmitglieder, zu Beginn der Veranstaltung begrüßen. In den Gärten einiger Mitgliedes ließen sich die Teilnehmer von Martin Breidbach, Fachmann auf diesem Gebiet, die verschiedenen Techniken beim Pflanz,- Erziehungs- und Erhaltungsschnitt am praktischen Beispiel erklären. Apfel, Birne und Pfirsich, aber auch Johannis- und Stachelbeeren wurden in den nächsten 2,5 Stunden fachgerecht bearbeitet und die vielen Fragen der Mitglieder ausgiebig beantwortet.

Gruppenbild mit Dame

Teilnehmer am Schnittkurs in Solz © n.b.

Herr Breidbach in Aktion

Aufmerksame Beobachter am Apfelbaum © n.b.

Baumschnitt in der Siedlergemeinschaft Eibelshausen

Zu einem Schnittkurs hatte die Siedlergemeinschaft Eibelshausen am 23. August 2013 eingeladen und zahlreiche Mitglieder kamen in die Gärten. Martin Breidbach erläuterte anhand einiger Apfelbäume und Beerenobststräuchern den Sommerschnitt und beantwortete die Fragen der Mitglieder.

n.b.

Martin Breidbach gibt Hinweise zum Baumschnitt © n.b.

zurück     oben     drucken

Zum Seitenanfang


Fusszeile

© Verband Wohneigentum Hessen e.V.

Zum Seitenanfang