Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

Kreisverband Lünen-Selm e.V.

    Zusätzliche Informationen

    Aktuelle Informationen

    Sprechtag jeder 2. Dienstag im Monat
    von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr.

    Weitere Termine nach Vereinbarung.
    (während der Schulferien in NRW finden keine Sprechtage statt!)}

    Termine 2018

    27. April 2018
    Kreisversammlung
    18 Uhr, Gaststätte zum Hubertus
    (Lünen, Moltkestrasse)

    Letzte Bearbeitung:
    25.5.2018 Alle Seiten geschlossen, wir warten auf die Datenschutzerklärung Verband Wohneigentum

    Zum Seitenanfang

    Zurück zu:

    Seiteninhalt

    Verband legt Baumwiese an

    Pressebericht – Pressebericht




    Verband Wohneigentum legt Obstbaumwiese an.
    Bereits vor drei Jahren legte der Verband Wohneigentum, Kreisverband Lünen-Selm e.V., im Außenbereich des Südparks mit Unterstützung der Südparkfreunde und Stadtgrün eine Obstbaumwiese an. Mit der Anpflanzung alter Obstbaumsorten wollte sich der Verband eine zentrale „Übungsstätte“ für die Ausbildung von Gartenfachwarten für den Verband schaffen und auch die Aktivitäten der Südparkfreunde unterstützen.
    Die für diesen Bereich zuständige Siedlergemeinschaft Oberbecker hat durch deren Vorstandsmitglieder den Aufwuchs der Bäume beobachtet. Jetzt ist es allerdings an der Zeit, Hand anzulegen um die Anpflanzungen entsprechend „in Form“ zu bringen. Bei einer Besichtigung der Obstbaumwiese unter fachkundiger Beratung des Gartenfachwartes vom Regionalverband Westfalen-Lippe, Dipl. Ing. Johannes Treiling, sowie des Kreisgartenfachwartes Giesbert Nowak, wurden dann Probleme aufgezeigt, die beseitigt und verbessert werden müssen. An dem Ortstermin nahmen auch der Vorsitzende der Südparkfreunde, Jürgen Böhm, der Vorsitzende der Siedlergemeinschaft Oberbecker, Rolf Fähnrich, sowie vom Kreisvorstand Lünen-Selm der Vorsitzende Hans-Peter Bludau teil.
    Wie die Fachleute Treiling und Nowak feststellten, haben sich einige Bäume nicht entsprechend entwickelt und müssen bearbeitet bzw. ersetzt werden. Die Runde besprach anschließend Möglichkeiten, wie die zu ersetzenden Bäume denn wieder beschafft werden können. „Baumpatenschaften“ war dann das Stichwort. Hans-Peter Bludau, Vorsitzender des Kreisverbandes, erklärte sich spontan bereit, privat einen Baum zu stiften. Insgesamt werden neun Baumpaten gesucht.
    Interessante Aspekte für die Gestaltung der Obstbaumwiese trug der Vorsitzende der Südparkfreunde, Jürgen Böhm, bei. So ist jetzt angedacht, auf der Wiese ein Insekten-Hotel einzurichten. Hierfür soll eine Schule gewonnen werden. Vorgespräche hierzu wurden zwar schon geführt, aber noch nicht final abgeschlossen.
    Im Herbst will sich die Gesprächsrunde erneut an der Obstbaumwiese einfinden, um dann die vorgesehenen Maßnahmen umzusetzen.

    zurück     oben     drucken

    Zum Seitenanfang


    Fusszeile

    Verband Wohneigentum, Kreisverband Lünen-Selm e.V.

    Zum Seitenanfang