Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

Siedlergemeinschaft Neu-Lindenberg 1929 e.V

Navigation

Zum Seitenanfang

Zusätzliche Informationen

Busfahrt in die Lausitz am 24.08.2019
Abfahrt um 8:00 Uhr


Es sind noch Plätze frei.


Details Fahrt Lausitz

==


"Französisch"
Nächster Treff:
am Mittwoch, 11.09.19
18:00 Uhr im Siedlerhaus.

.
"Spielenachmittag
im Siedlerhaus"

Nächster Treff:
Dienstag, 10.09.19 14:00 Uhr

.
Treff der "Line Dancer"
Nächste Veranstaltung:
Donnerstag, 22.08.19
19:00 Uhr im Siedlerhaus .


"Malen mit Acrylfarben"
Nächste Veranstaltung:
Montag, 19.08.19
17:00 Uhr im Siedlerhaus .


"Kreativkurs"
(Handarbeitstechniken)
Nächste Veranstaltung:
Sommerpause
Montag, 09.09.19
17:00 Uhr im Siedlerhaus .

"Kegeltraining der Siedler"
Nächster Termin:
"Herbst 2019"
Montag, 09.09.19
ab 18:00 Uhr
Kegelbahn Lindenberg.


Nächste Vorstandssitzung: 01.10.2019 19:00 Uhr im Siedlerhaus

Zum Seitenanfang

Seiteninhalt

Siedlerweihnachtsfeier 2011


Tradition ist es in unserer Siedlergemeinschaft, seit vielen Jahren, eine Weihnachtsfeier durchzuführen.
Zum Sonnabend, den 10.12.2011 lud deshalb der Vorstand die Neu-Lindenberger Siedler ins Siedlerhaus ein.
Um 16°°Uhr war das Siedlerhaus mit Gästen gefüllt. Es waren mehr als 50 Mitglieder der Einladung gefolgt.
Der Vorsitzende der Siedlergemeinschaft begrüßte die Gäste, besonders unseren Bürgermeister Wilfried Gehrke und seine Gattin, sowie den Ortsvorsteher Frank Meuschke. Siegfried Berger wünschte allen ein gesundes Weihnachtsfest.

Siegfried Berger eröffnet unsere Weihnachtsfeier.

Ansprache des Ortsvorstehers.


Bei einer Tasse Kaffee, die einige Weihnachtsengel füllten, weihnachtlichem Gebäck, Weihnachtsliedern von CD und der Projektion von Fotos, die von den Aktivitäten unserer Siedlergemeinschaft im Jahr 2011 zeugten, nahm die Feier ihren Anfang.

Es spricht unser Bürgermeister.

Günther Domes spielt weihnachtliche Weisen.


Der Bürgermeister Wilfried Gehrke lobte die gute Arbeit der Sg, die auch in diesem Jahr einen wichtigen Beitrag für die Entwicklung des Zusammenlebens in der Gemeinde Ahrensfelde geleistet hat und gab einige Informationen zu den im nächsten Jahr anstehenden Problemen. Der Ortsvorsteher Frank Meuschke betonte die gute Zusammenarbeit mit den örtlichen Gremien und den anderen Vereinen unserer Gemeinschaft.

Belegten Brötchen fanden am späten Nachmittag Interessenten.
Auf dem Akkordeon spielte uns dann Günther Domes Weihnachtslieder und andere schöne Weisen.
Es wurde fleißig mitgesungen. Ein Gläschen Wein oder Bier löste manche Zunge.

Michael Schmidt an der Bingo-Trommel.


Die Line Dance Gruppe zeigt eine Kostprobe ihres Könnens.


Eine kleine "Bingo" Spieleinlage, die Michael Schmidt leitete, war ein Anklang an das Weihnachts-Bingo, das wegen der andauernden Erkrankung von Lothar Apelt in diesem Jahr ausfallen mußte.
Die anwesenden "Line Dancer" zeigten ein Paar Tänze aus ihrem Programm.
Ein besinnlicher Abend in der Adventszeit ging fröhlich zu Ende.
Herzlichen Dank an Alle, die an der Gestaltung mitgewirkt hatten.
Ein friedliches, frohes Weihnachtsfest allen Bürgern.

zurück     oben     drucken

Zum Seitenanfang


Fusszeile

© Verband Wohneigentum Landesverband Brandenburg e.V.

Zum Seitenanfang