Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

Gemeinschaft Brünninghausen

Zusätzliche Informationen

Liebe Siedlerfreunde,
falls Ihr Bilder, Artikel, Hinweise oder interessante Mitteilungen habt die unsere Siedler interessieren könnten, dann senden Sie eine kurze Mail an:

info-bruenninghausen@gmx.de

TERMINE für 2018

JHV Siedlergemeinschaft
am 22.03.2018

Osterfeuer
am 31.03.2018 ab 19:00 Uhr

erweiterte Vorstandsitzung für alle die Helfen wollen(!)
am 29.06.2018 um 19:00 Uhr

Transparent aufhängen
am 30.06.2018 ab 10:00 Uhr

Klein-Fußballturnier von Siedlergemeinschaften des KV-Dortmund
am 08.07.2018

Siedlerfest
vom 13.07.2018 bis 14.07.2018

Weinprobe
vom 01.09.2018

St. Martins Umtrunk
am 10.11.2018 ab 18:00 Uhr

Weihnachtsfeier
am 16.12.2018 um 15:30 Uhr

Zum Seitenanfang

Zurück zu:

Seiteninhalt

Chronik der Siedlergemeinschaft

Unsere Siedlergemeinschaft wurde im Jahre 1935 gegründet.
Grundstein für den Startschuss war der Zusammenschluss des Vereines der „Ehemaligen Kriegsgefangenen, Siedlungsgruppe Dortmund“ mit dem Reichsbund der Kleinsiedler. Fleißig wurde in die Hände gespuckt und die Siedler begannen, mit Schaufeln und Spitzhacken das an der Gotthelfstraße gelegene Gelände für die Bebauung herzurichten. Neben Kanal- und Straßenbauarbeiten mußten auch alle folgenden Arbeiten gemeinschaftlich durchgeführt werden. Eine Hand wusch die andere! Da aber die Hälfte der ehemaligen Kriegsgefangenen arbeitslos waren, konnten die Kosten für das Eigenheim „abgearbeitet“ werden. Andere, die in Brot und Arbeit standen, konnten die fälligen Pflichtstunden durch Zahlungen ablösen. Das Baumaterial beschafften sich die Siedler ebenfalls selbst. Die Gebäude der ehemaligen Zeche Wiendalsbank in Kruckel wurden Stein für Stein von ihnen abgebrochen, um die anfallenden Ziegel später in Brünninghausen zum schmucken Eigenheim wieder aufeinander zu setzen. Alle 94 Eigenheime entstanden in Eigenregie. Nach der Fertigstellung machten es sich die Menschen in ihren eigenen vier Wänden am „Frontkämpferweg“, der heute Gemeinschaftsweg heißt, gemütlich.

Nach dem Krieg, kein Haus war mehr ganz geblieben, begann der Wiederaufbau; wieder half einer dem anderen. Der Krieg und seine Folgen hatten zwar das Gesicht der Siedlung stark verändert, die Gemeinschaft ihrer Einwohner aber war geblieben. In den nunmehr friedlichen Zeiten konnte man sich dann auch wieder dem
Gemeinschaftsleben widmen. Angetrieben vom damaligen Vereinsführer G. Kallenbach wurde das 1. Siedlerfest im Jahre 1951 veranstaltet. Seitdem findet es jährlich am Wendehammer des Gemeinschaftsweges unserer Siedlung statt. Gemessen an der Vorbereitungszeit fällt das eigentliche Fest recht kurz aus. Früher begann man fast 14 Tage vorher schon mit den Aufbauarbeiten, heute sind es 3 Tage. Aber heute müssen schon zu Beginn eines jeden Jahres die ersten organisatorischen Vorbereitungen (Anträge, Bestellungen) durchgeführt werden. Wichtig war und ist dabei aber immer das gemeinschaftliche Ritual. Nach getaner Arbeit bleibt man noch einige Zeit zum Klönen und auf einen Schluck zusammen. Das eigentliche Fest dauerte 2 Tage (bis 2012 3 Tage). Es beginnt am Freitagabend mit dem Dämmerschoppen; der Samstagnachmittag ist den Kindern gewidmet, für die sich der Vergnügungsausschuss immer wieder neue Spiele und Attraktionen ausdenkt. Danach findet ein Kaffeeklönen für die älteren Mitglieder unserer Gemeinschaft statt. Abends können die Erwachsenen sich bei Musik und Tanz so richtig austoben. Aber auch an diesen Tagen steht die Gemeinschaft, das Generationsübergreifende im Vordergrund!

Christel Neubert

Festschriften zum 50. und 60. Geburtstag unserer Siedlergemeinschaft

Broschüre_50.pdf (25.5 MB, PDF-Datei)
Broschüre_60.pdf (21.8 MB, PDF-Datei)

Broschüre zum 60. Geburtstag unserer Siedlergemeinschaft

Die Vorstände der Siedlergemeinschaft Brünninghausen seit 1963

1963

1. Vorsitzender G. Kallenbach
2. Vorsitzender F. Wiegmann
1. Kassierer K.H. Herbert
2. Kassierer A. Kelch
1. Schriftführer/in S. Bleja
2. Schriftführer/in A. Blumenschein
Kassenprüfer Biehl
Kassenprüfer Huster
Vergnügen G. Baltes, U. Herbert,
R. Bäumer, M. Bleja,
H. Schütte, G .Lorse,
A Kelch

1966

1. Vorsitzender G. Kallenbach
2. Vorsitzender F. Wiegmann
1. Kassierer K.H. Herbert
2. Kassierer A. Kelch
1. Schriftführer S. Bleja
2. Schriftführer
Kassenprüfer K.H. Martin
Kassenprüfer Kindereit
Vergnügen G. Baltes, H. Grabe,
R. Bäumer, W. Niehaus,
H. Schütte, G. Lorse,
B. Grabe

1969

1. Vorsitzender A. Blumenschein
2. Vorsitzender F. Wiegmann
1. Kassierer K.H. Herbert
2. Kassierer A. Kelch
1. Schriftführer K.H. Grabe
2. Schriftführer G. Baltes
Kassenprüfer K.H. Martin
Kassenprüfer W. Lackhoff
Vergnügen K. Krueger, H. Grabe,
G. Olmes, H. Schütte,
G. Lorse

1973

1. Vorsitzender A. Blumenschein
2. Vorsitzender F. Wiegmann
1. Kassierer K.H. Herbert
2. Kassierer
1. Schriftführer K.H. Grabe
2. Schriftführer
Kassenprüfer K.H. Martin
Kassenprüfer W. Lackhoff
Vergnügen K. Krüger, G. Lorse

1976

1. Vorsitzender F. Wiegmann
2. Vorsitzender H. Keller
1. Kassierer K.H. Herbert
2. Kassierer
1. Schriftführer K.H. Grabe
2. Schriftführer
Kassenprüfer K.H. Martin
Kassenprüfer W. Lackhoff
Vergnügen K. Krüger, G. Lorse

1979

1. Vorsitzender F. Wiegmann
2. Vorsitzender H. Keller
1. Kassierer ab 1977: H. Grabe
2. Kassierer
1. Schriftführer K.H. Grabe
2. Schriftführer
Kassenprüfer K.H. Herbert
Kassenprüfer R. Müller
Vergnügen F. Wolf, G. Lorse

1983

1. Vorsitzender F. Wiegmann
2. Vorsitzender H. Keller
1. Kassierer H. Grabe
2. Kassierer
1. Schriftführer K.H. Grabe
2. Schriftführer
Kassenprüfer G. Baltes
Kassenprüfer H.J. Krueger
Vergnügen H. Rogowski
Vergnügen E. Keller

1986

1. Vorsitzender H. Keller
2. Vorsitzender M. Solka
1. Kassierer H. Grabe
2. Kassierer
1. Schriftführer W. Grabe
2. Schriftführer
Kassenprüfer L. Niemeier
Kassenprüfer G. Wiedemann
Vergnügen E. Keller
Vergnügen H. Rogowski

1989

1. Vorsitzender H. Gehrmann
2. Vorsitzender M. Solka
1. Kassierer G. Grabe
2. Kassierer
1. Schriftführer W. Grabe
2. Schriftführer
Kassenprüfer F. Wiegmann
Kassenprüfer L. Niemeier
Vergnügen W. Niemeier
Vergnügen K. Grandt

1992

1. Vorsitzender H. Gehrmann
2. Vorsitzender M. Solka
1. Kassierer H. Grabe
2. Kassierer
1. Schriftführer Ch. Humme
Ch. Neubert, ab 12.10.93
Kassenprüfer L. Niemeier
Kassenprüfer W. Fischer
Vergnügen W. Neimeier
Vergnügen K. Grandt
ab 16.01.95 ausgesch.

1996

1. Vorsitzender M. Solka
2. Vorsitzender R. Kahler
1. Kassierer Ch. Ehringhaus
2. Kassierer A. Kahler
1. Schriftführer Ch. Neubert
2. Schriftführer
Kassenprüfer E. Keller
Kassenprüfer H. Neubert
Vergnügen U. Krüger
Vergnügen A. Mann

1999

1. Vorsitzender M. Solka
2. Vorsitzender R. Müller
1. Kassierer Ch. Ehringhaus
2. Kassierer G. Hettwer
1. Schriftführer Ch. Neubert
2. Schriftführer
Kassenprüfer M. Kollek
Kassenprüfer St. Mann
Vergnügen U. Krueger
Vergnügen A. Mann

2002

1. Vorsitzender M. Solka
2. Vorsitzender R. Müller
1. Kassierer Ch. Ehringhaus
2. Kassierer G. Hettwer
1. Schriftführer Ch. Neubert
2. Schriftführer
Kassenprüfer H. Grandt
Kassenprüfer E. Appel
Vergnügen K. Grandt
Vergnügen M. Kollek

Vorstand 2002 - 2005

Vorstand 2002 - 2005 © SG Brünninghausen

2005

1. Vorsitzender Manfred Solka
2. Vorsitzender R. Müller
1. Kassierer Ch. Ehringhaus
2. Kassierer G. Hettwer
1. Schriftführer Ch. Neubert
2. Schriftführer
Kassenprüfer E. Keller
Kassenprüfer M. Kollek
Vergnügen K. Grandt
Vergnügen A. Mann

vorstand 2005 - 2008

vorstand 2005 - 2008 © SG Brünninghausen

2008

1. Vorsitzender M. Solka
2. Vorsitzender B. Lauhof
1. Kassierer Ch. Ehringhaus
2. Kassierer W. Fischer
1. Schriftführer A. Rogowski
2. Schriftführer Ch. Neubert
Kassenprüfer R. Elfering
Kassenprüfer E. Keller
Vergnügen St. Mann
Vergnügen T. Köckemann

Vorstand 2008 - 2011

Vorstand 2008 - 2011 © SG Brünninghausen

2011

1. Vorsitzender B. Lauhof
2. Vorsitzender M. Solka
1. Kassierer W. Fischer
2. Kassierer A. Hechmann
1. Schriftführer A. Rogowski
2. Schriftführer Ch. Neubert
Kassenprüfer R. Elfering
Kassenprüfer E. Keller
Vergnügen St. Mann
Vergnügen U. Hettwer

Vorstand 2011 - 2014

Vorstand 2011 - 2014 © SG Brünninghausen

2014

1. Vorsitzender B. Lauhof
2. Vorsitzender P. Piepenbrink
1. Kassierer W. Fischer
2. Kassierer A. Hechmann
1. Schriftführer A. Rogowski
2. Schriftführer Ch. Neubert
Kassenprüfer H Grandt
Kassenprüfer E. Keller
Vergnügen St. Mann
Vergnügen U. Hettwer

Vorstand 2014 - 2017

Vorstand 2014 - 2017 © SG Brünninghausen

2017

1. Vorsitzender B. Lauhof
2. Vorsitzender P. Piepenbrink
1. Kassierer W. Fischer
2. Kassierer A. Hechmann
1. Schriftführer A. Rogowski
2. Schriftführer T. Erdmann
Kassenprüfer H. Grandt
Kassenprüfer E. Keller
Vergnügen R. Reich
Vergnügen A. Mann

Der Vorstand 2017

© Siedlergemeinschaft Brünninghausen

zurück     oben     drucken

Zum Seitenanfang


Fusszeile

Verband Wohneigentum,Gemeinschaft Brünninghausen

Zum Seitenanfang