Startseite

Siedlergemeinschaft-Capelle / Kreisverband Lünen-Selm e.V.
im Verband Wohneigentum NRW e.V.

Dorfpark in Capelle
© Manfred Pörschke
Osterbild
Ostern 2020   © 123 GIF.DE
Wir wüschen euch ein schönes und besinnliches Osterfest
Bleibt Gesund.
.
Der Vorstand---------------------------------------------------------------------------------------------------------




.
Info...Info...Info Aktualisiert am 05.April.2020


...so viel Tempo war selten. Historisch ist sowohl die Geschwindigkeit, mit der die Politik jetzt das Corona-Hilfspaket auf den Weg gebracht hat, als auch das Volumen der darin enthaltenen finanziellen Mittel.

Wir vom Verband Wohneigentum sehen die positiven Ansätze, machen aber mit Nachdruck darauf aufmerksam, dass je nach Situation auch Wohneigentümer in der Krise schnelle Hilfen brauchen. Gegebenenfalls muss die Dauer der Überbrückungsmaßnahmen verlängert werden. Auch die Kleinvermieter dürfen nicht vergessen werden.

Ein Dauerbrenner, der aktuell etwas untergeht, ist das Thema Alterssicherung. In dieser Debatte haben wir die Politik darauf hingewiesen, dass neben der gesetzlichen umlagefinanzierten Rente auch die private Vorsorge gestärkt werden muss. Bei der Altersvorsorge darf das Wohneigentum nicht vergessen werden.

Denn welchen Halt die eigenen vier Wände in Krisenzeiten wie diesen geben können, erleben wir gerade. Nutzen Sie die Zeit. Nehmen Sie lange geplante Verschönerungsmaßnahmen in Angriff, genießen Sie Ihren Garten oder Balkon.

Kommen Sie gut durch die Zeit!

Ihre
Petra Uertz
Bundesgeschäftsführerin
Verband Wohneigentum e. V.




Wohneigentum in der Krise schützen
Die aktu elle Gesundheits- und Wirtschaftskrise lässt auch viele selbstnutzende Wohneigentümer um die Finanzierung ihres Häuschens bangen. Der Verband Wohneigentum (VWE) begrüßt zwar, dass es Regelungen zum Verbraucherdarlehen geben soll, die dem Mieterschutz ähneln. VWE-Präsident Manfred Jost weist die Politiker aber auch auf Lücken hin, die für Selbstnutzer und Kleinvermieter dramatisch werden können.
Weiter ...https://www.verband-wohneigentum.de/bv/on231328





© Martin Breidbach
Altersvorsorge mit WohneigentumZwei Jahre lang hat die Rentenkommission "Verlässlicher Generationenvertrag" beraten und jetzt ihre Vorschläge vorgelegt. In dieser Debatte betont VWE-Präsident Manfred Jost, dass es unerlässlich ist, die gesamte Altersvorsorge neu aufzustellen. Allein die umlagefinanzierte Rente zu stärken, reiche nicht aus.
Weiter ...https://www.verband-wohneigentum.de/bv/on231015





© PantherMedia / stuartmiles-YAYMicro
Gegen falsche Reformansätze der Bundesregierung
Das Bundeskabinett hat am 23. März den Gesetzentwurf zu einer umfassenden Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEModG) beschlos sen. Gem einsam mit weiteren Verbraucherverbänden hat der VWE starke Eingriffe in Eigentümerrechte und Eigentumsgarantie kritisiert und die gravierendsten Risiken in einem Positionspapier zusammengefasst. Zudem ging ein Offener Brief an Bundesministerin Christine Lambrecht.
Weiter ...https://www.verband-wohneigentum.de/bv/on231293






Mit Bäumen gewinnen
Sie sind faszinierende Lebenskünstler und ohne sie könnten wir nicht leben. Es gibt viele gute Gründe, am 25. April den Tag des Baumes zu begehen. Anlässlich dieses Tages rufen wir vom VWE Mitglieder und Freunde dazu auf, einen Baum zu pflanzen. Schicken Sie uns Fotos oder kurze Videos - und gewinnen Sie.
Weiter ...https://www.verband-wohneigentum.de/bv/on231428






Coronavirus: Antworten für VerbraucherUnsichere Zeiten mit vielen Fragen. Was sollten pflegende Angehörige beachten? Sind Termine beim Zahnarzt noch möglich? Welche Handcreme ist die richtige bei häufigem Händewaschen? Der Verbraucherzentrale Bundesverband, in dem der VWE Mitglied ist, hat Antworten.
Weiter ...https://www.verbraucherzentrale.de/corona-covid19-die-folgen-und-ihre-rechte-45509





© FuG-Verlag
Sagen Sie uns die Meinung!I nteressa nt? Nützlich? Oder vermissen Sie vielleicht Themen? Mit einer Leserbefragung zu unserem Magazin "Familienheim und Garten" möchten wir Ihre Meinung erfahren. Nehmen Sie sich bitte die Zeit, Ihre Anregungen sind uns wichtig.
Weiter...http://www.FuG-Verlag.de/leserbefragung