Fotoalben von unseren Veranstaltungen

In der Jahreshauptversammlung konnten viele Blumenfreunde mit Urkunde und einem kleinen Geschenk geehrt werden. Für die Teilnehme sprach Vorsitzuende M;aria Schedl Denk aus und freute sich, dass die Geehrten zur Veschjönerung des Ortes beigetragen haben.
Am 22.07.2021 wurden viele Blumenfreunde mit Urkunde und einem Geschenk für den Garten von Maria Schedl, 1. Vorsitzende, und Bürgermeister Ernst Schicketanz geehrt. Sie haben zur Ortsverschönerung beigetragen. (K. Hundhammer)   © Foto: J. Adam

Ehrungen
Viele Siedler konnten am 22.07.2021 mit Urkunden für langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet werden. 1. Vorsitzende Maria Schedl überreichte diese mit Bürgermeister Ernst Schicketanz.   © Foto J. Adam

Blumenschmuck 2019
Am Donnerstag, 17. Oktober 2019 konnten im BGS Heim in Altenstadt viele Teilnehmer am Blumenschmuckwettbewerb geehrt werden. Neben einer Urkunde wurden den Teilnehmern Gartenabfallsäcke geschenkt.   © Foto J. Adam

Jubilare wichtig für Gemeinschaft
In der Jahreshauptversammlung am 16. April 2019 im BGS Heim konnte Maria Schedl (zweite von links) viele treue Mitglieder mit Konrad Adam (zweiter von rechts) mit der Urkunde ehren.
Klaus Hundhammer;   © Foto: J. Adam

Weihnachtsfahrt nach Erfurt
Mit einem vollen Bus reisten die Altenstädter Siedler am 1. Dezember 2018 nach Erfurt, zum besonderen Weihnachtsmarkt. Ein Erlebnis vor dem berühmten Erfurter Dom.   © Internet

Blumenschmuckwettbewerb 2018
Alle Jahre wieder wird bei der Siedlergemeinschaft der Blumenschmuckwettbewerb durchgeführt. Trotz des sehr heißen Sommers beteiligten sich 19 Teilnehmer am Wettbewerb. Am Mittwoch 24.10. wurden die Teilnehmer mit Urkunden und einem kleinen Geschenk geehrt.   © Johann Adam

Bild: J. Adam
Am 26. April wurde eine neue Vorstandschaft gewählt. Zugleich konnten viele treue Siedler mit Urkunde und Anstecknadel geehrt werden. Von Oben nach rechts: Gerätewart Klaus Leipold, Kassiererin Johanna Gössl, Schriftführerin Annett Kamm, Kassenprüfer Heinz Liewald und Edith Spachtholz, Beisitzer Ernst Schicketanz, 1. Vorsitzende Maria Schedl und 2. Vorsitzender Peter Alwang.   © Klaus Hundhmmer

Foto: Klaus Leipold
Alle Jahre wieder, fährt die Siedlergemeinschaft unter der Leitung von Evi Mayerl zu einem Weihnachtsmarkt. Diesmal war Coburg das Ziel. Zuvor aber besuchte die Reisegruppe noch in Rödental die Goebelwerke (Hummmelfiguren). Das Interesse war heuer sehr groß, so dass man am 2. Dezember 2017 mit 2 Bussen dorthin fuhr.   © K. Hundhammer

Foto; Johann Adam
Am 12. Oktober 2017 konnten wieder zahlreiche Siedler für die Gestaltung ihres Gartens im Rahmen unseres Blumenschmuckwettbewerbes mit Urkunden und einer Gartenschere belohnt werden. Bürgermeister Ernst Schicketanz und 1. Vorsitzende Maria Schedl überreichten diese an die Teilnehmer.   © Klaus Hundhammer

Jahreshauptversammlung 2017
Ehrung für treue Mitglieder am Donnerstag, 26. März 2017.   © Johann Adam

Museum in Markneukirchen
Die wohl größte Geige der Welt steht im Musikinstrumentenmuseum in Markneukirchen. Sie ist 4,22 m groß, der Bogen 14 m lang. In diesem Museum sind neue und alte Streichinstrumente ausgestellt. Blas- und Zupfinstrumente sowie Tasteninstrumente waren zu bewundern. Eine sehr gro0e Anzahl von diesen konnten die Siedler am 26. 11.2016 bestaunen. Anschließend ging die Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Plauen weiter. An die Organisatorin Evi Mayerl wurde großes Lob für diese Veranstaltung ausgesprochen.   © K. Hundhammer

Weihnachtsmarkt in Plauen
Nach dem Besuch des Musikinstrumentenmuseums in Markneukirchen besuchten die Siedler den schönen Weihnachtsmarkt in Plauen.   © K. Hundhammer

Blumen 29. Sept. 2016
Ehrung der Teilnehmer des Blumenschmuckwettbewerbes 2016   © Johann Adam

JHV 31.03.2016
Für 10, 20, 35, 40, 50 und sogar für 60 Jahre konnten in der Jahreshauptversammlung viele treue Siedler geehrt werden. Sie erhielten von der Vorsitzenden Maria Schedl und Bürgermeister Ernst Schicketanz die Urkunden und Anstecknadeln überreicht.   © Klaus Hundhammer

Weihnachtsmarkt in Chemnitz
Der Weihnachtsmarkt in Chemnitz vom 4. Stock eines Kaufhauses aus.   © K. Hundhammer

Weihnachtsfahrt
Am Samstag, 28.11.2015 war es wieder so weit. Unter der Leitung von Evi Mayerl fuhren die Siedler nach Chemnitz zum Weihnachtsmarkt. Nach einer Stadtbesichtigung und Mittagessen konnten die Siedler einen Umzug von verschiedenen Bergmannskapellen aus dem Erzgebirge erleben. Der Besuch des Weihnachtsmarktes schloss sich an. Ein wunderschöner Markt inmitten des Zentrums.   © K. Hundhammer

Blumenschmuck 2015
Ehrung der Teilnehmer Blumen am 15.10.2015   © Johann Adam

Halbtagesfahrt am 30.09.2015
Zu einer Halbtagesfahrt der Siedler unter der Leitung von Evi Mayerl starteten die Siedler zur Familie Müller in Lennesrieth-Waldthurn und besichtigten den Betrieb "Alles rund ums Schaf" mit Einkaufsmsöglichkeiten. Anschließend ging es weiter zu den bekannten Oldtimern der Familie Gollwitzer in Woppenrieth. Die vielen gesammeltren Traktoren fanden bei den Besuchern große Beachtung. Zum gemütlichen Beisammensein fuhren die Siedler noch zum Kastanienhof bei Georgenberg.   © Klaus Hundhasmmer

Oldtimer
Besichtigung der Oldtimer am 30.09.2015 bei Fam. Gollwitzer in Woppenrieth.   © Klaus Hundhammer

Siedlerfahrt im Frühjahr 2015
Am 16. April 2015 fuhren 50 Siedler zur Firma Fahrnhans, Eggolsheim, Strickwarenfabrik. Nach einem Brunch fand eine interessante Modenschau statt. Anschließend konnten die Reisenden günstig einkaufen.   © K. Hundhammer

Osterbrunnen Fränkische Schweiz
Diesen Osterbrunnen in Bieberbach und weitere bestaunten die Siedler am 16.04.2015 in der Fränkischen Schweiz.   © K. Hundhammer

Frühjahresfahrt
Die Frühjahresfahrt der SG führte am 16.04.2015 nach der Fahrt in die Fränkische Schweiz zum Kloster Speishart. Nach der Besichtigung der renovierten Kirche traf man sich in der Klosterwirtschaft.   © K. Hundhammer

Jahreshauptversammlung mit Ehrungen am Donnestag, 09.04.2015
Langjährige Siedler wurden mit Urkunden und Anstecknadeln geehrt. Klaus Hundhammer wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Er erhielt eine besondere Urkunde von der 1. Vorsitzenden, Maria Schedl und 2. Bürgermeister Konrad Adam. Er hatte über 30 Jahre als Schriftführer gewirkt.   © Johann Adam

Urkunde als Ehrenmitglied
In der Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 9. April 2015 überraschte 1. Vorsitzende Maria Schedl und 2. Bürgermeister Konrad Adam den langjährigen Schriftführer der SG Altenstadt, Klaus Hundhammer, mit einer Urkunde und ernannten ihn zum Ehrenmitglied. Der Text der Urkunde lautet:
Der Erfolg der SG Altenstadt/WN ist auch ein Ergebnis Deiner langjährigen Arbeit. Dafür danken wir Dir von ganzem Herzen und ernennen Dich zum Ehrenmitglied der SG Altenstadt/WN. Altenstadt, den 09.04.2015.Ortsvorsitzende Schedl Maria.   © Johann Adam

Weihnachtsfahrt 29.11.2014
Der Weihnachtsmarkt auf Burg Hartenstein war das Ziel der Siedlergemeinschaft. Seniorenbeauftragte Evi Mayerl hatte die Fahrt organisiert. Zunächst ging es nach Berg (bei Neumarkt) zu Trigema. Zum Mittagessen ging es nach Hersbruck. Anschließend weiter nach Hartenstein zum historischen Weihnachtsmarkt im Hof der historischen Anlage.   © K. Hundhammer

Blumenschmuckwettbewerb: Ehrungen am 16.10.2014
Text vom Neuen Tag   © Johann Adam

Seniorenfahrt 2014
Am 10.09.2014 führte die Seniorenfahrt unter Leitung von Evi Mayerl nach Landshut zur Firma "Rosenmehl"   © Klaus Hundhammer

Vorstandschaft
Vorstandschaft bis 24. April 2014

Mit Ausnahme unseres Gerätewartes Klaus Leipold sind auf dem Bild:
oben von links nach rechts:
Beirat Ernst Schicketanz, Beirat Rainer Johnke, 1. Vorsitzende Maria Schedl. Beirat Peter Alwang, Seniorenbeauftragte Evi Mayerl, Beirat Erwin Heise, Kassiererin Edith Spachtholz, 2. Vorsitzender Kurt Fischer, Schriftführer Klaus Hundhammer   © K. Hundhammer, Schriftführer

Foto: Johann Adam
Am 24. April 2014 wurden 2 Vorstandsmitglieder verabschiedet. Edith Spachtholz, Kassiererin und Klaus Hundhammer, Schriftführer. Beide erhielten je einen Blumenstock und einen Gutschein von der Vorsitzenden Maria Schedl überreicht.   © K. Hundhammer

Foto: Johann Adam
45 Ehrungen standen am 24. April 2014 in der Jahreshauptversammlung auf dem Programm. Mit Bezirksvorwitzenden C. Benoist überreichte 1. Vorsitzende Maria Schedl mit 1. Bürgermeister Ernst Schicketanz die Urkunden und Anstecknadeln.   © K. Hundhammer

Ehrenabend in der Siedlergemeinschaft
Am 11. April 2013 konnten viele Siedler für ihre langjährige Treue zur Gemeinschaft mit Urkunden geehrt werden.   © K. Hundhammer, Schriftführer

Blumenschmuckwettbewerb 2013
Am 17. Oktober konnten 28 Teilnehmer aus dem Blumenschmuckwettbewerb 2013 zu ihrer Urkunde ein kleines Geschenk, eine Futterstation, erhalten.   © K. Hundhammer, Schriftführer

Ehrenabend
Am 15.03.2012 erhielten beim Ehrenabend treue Siedler Urkunden überreicht.   © K. Hundhammer, Schriftführer

Langjährige Zusteller Familienheim & Garten
25 Jahre treue Zustellung unserer Siedlerzeitschrift, das ist schon eine besondere Ehrung wert. Brigitte und Manfred Näger wurden am 27.10.2011 mit einem Blumenstrauß und einem besonderen Geschenk dafür gehrt. - Danke -   © K. Hundhammer, Schriftführer

Ehrung Blumenschmuckwettbewerb 14.10.2010
Viele Siedler konnten mit Urkunde und einem kleinen Geschenk belohnt werden.   © K. Hundhammer, Schriftführer

Treue zur Siedlergemeinschaft
Stolz war die Vorstandschaft, als am 31.03.2011 viele treue Siedler geehrt werden konnten. In diesem Jahr waren sogar Mitglieder mit 50jähriger Treue dabei.   © K. Hundhammer, Schriftführer

Seniorenfahrt 2010
Die Seniorenfahrt ging 2010 in den Bayerischen Wald. Besucht wurde eine Schnapsbrennerei. In Neukirchen Hl Blut wurde die Klosterkirche besichtigt, anschließend nach St. Englmar zum Waldwipfelpfad.   © K. Hundhammer, Schriftführer

Ehrungen
Am 18.03.2010 ehrte die 1. Vorsitzende Maria Schedl viele treue Siedler für die langjährige Mitgliedschaft. Sie überreichte die entsprechenden Urkunden.   © K. Hundhammer, Schriftführer

Seniorenausflug
Seniorenfahrt 2009 nach Kelheim. Weltenburg.   © K. Hundhammer, Schriftführer

Ehrungen März 2008
Auch 2008 wurden treue Mitglieder geehrt. So überreichte 1. Vorsitzende Maria Schedl an langjährige Siedler Urkunden und Anstecknadeln. Die Urkunden erstellte Klaus Hundhammer.   © K. Hundhammer, Schriftführer

Blumen 2008
Auch in diesem Jahr konnten viele Blumenfreunde besonders geehrt werden. Im Oktober 2008 wurden ihnen als Dank für ihre Gestaltung des eigenen Gartens neben Urkunde (gestaltet vom Schriftführer) auch ein kleines Geschenk (Vogeltränke) von der Vorsitzernden Maria Schedl überreicht.   © K. Hundhammer, Schriftführer

Blumenschmuck 2007
Am 25. Oktober 2007 überreichte 1. Vorsitzende Maria Schedl mit Bürgermeister Ernst Schicketanz die vom Schriftführer angefertigten Urkunden (sie zeigen den jeweiligen bewerteten Garten) mit einer Nostalgiegieskanne an die Siedler.   © K. Hundhammer, Schriftführer

Geräteschau Siedler Altenstadt
Zur Geräteschau lud die Vorstandschaft am 9. September 2007 zum Gerätehaus an der Hauptschule ein. Viele Siedler bestaunten die von Klaus Leipold betreuten Werkzeuge, Maschinen und weitere Gebrauchsgegenstände. Besonders interessant war der Vertikutierer (rot im Vordergrund). Die Veranstaltung wurde auch mit einer Pflanzenbörse durchgeführt.   © K. Hundhammer, Schriftführer

Vorstandschaft von 2007 - 2010
Die gewählte Vorstandschaft 2007 - 2010 von links nach rechts:
Schriftführer Klaus Hundhammer, Beirat Erwin Heise, 2. Vorsitzender Kurt Fischer, Gerätewart Klaus Leipold, Seniorenbeauftragte Evi Mayerl, 1. Vorsitzende Maria Schedl, Beirat Peter Alwang, Beirat Rainer Johnke, Beirat Ernst Schicketanz, (Kassiererin Edith Spachtholz nicht auf dem Bild)   © K. Hundhammer, Schriftführer

Foto: K. Hundhammer
Am 03.03.2007 wurden in der SG Ehrungen durchgeführt. Neben 10, 20, 35 und 40 Jahre wurden auch 50 jährige treue Siedler für ihre Mitgliedschaft mit Urkunde und Ansteknadel geehrt.   © K. Hundhammer, Schriftführer

Foto: K. Hundhammer
Auch am 29.10.2002 konnten viele Siedler aus dem Blumenschmuckwettbewerb mit Urkunde und einem kleinen Geschenk besonders geehrt werden.   © K. Hundhammer, Schriftführer

Foto: K. Hundhammer
Das Foto zeigt die alte und neue Vorstandschaft, gewählt 2002 - 2006.   © K. Hundhammer, Schriftführer

Foto: K. Hundhammer
Am 13.10.2002 besuchten die Siedler aus Altenstat die Erdinger Brauerei. Es war ein besonderes Erlebnis.   © K. Hundhammer, Schriftführer

Foto: K. Hundhammer
Die neue Vorstandschaft ab 1990:
von links:
Franz Winter, Klaus Hundhammer, Michael Geuß, Johann Alwang, Franz Kreuzer, Ursel Fischelmeyer, Karlheinz Krall, Dieter Giesa.   © K. Hundhammer, Schriftführer


Fotos der letzten Jahre