Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

Kreisgruppe Celle

Zusätzliche Informationen


A K T U E L L E S

aktuelle Termine ...


21.04.2018 Kreisgruppenversammlung
in Hermannsburg

28.04.2018 Seniorennachmittag
SG Ovelgönne
28.04.2018 Gesellschaftsschießen
SG Wietze-Steinförde

weitere Termine/Aktionen

Gartenberatung

Tipps, Informationen und Merkblätter rund um den Garten jeden Monat neu.



wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Celle www.wetter.de



Sie sind

seit dem 23.05.2004


myheimat

Zum Seitenanfang

Seiteninhalt

Lärmschutzverordnung - Ruhezeiten

Rasenmäher, Kantenschneider, Partylärm ...:
Wie viel Krach darf der Nachbar in seinem Garten machen?


Nach der Geräte- und Maschinenlärmverordnung gelten Mindestruhezeiten.

An Sonn- und Feiertagen müssen Rasenmäher, Laubsauger, Rasentrimmer, Heckenscheren, Schredder, Vertikutierer abgeschaltet bleiben.

An Werktagen, auch Samstags sind Ruhezeiten von 20:00 Uhr bis 7:00 Uhr einzuhalten.

Für besonders laute Gartenhelfer, wie Feinschneider, Grastrimmer oder Kantenschneider, Laubbläser und Laubsauger gelten verschärfte Regeln.
Sie dürfen nur in der Zeit von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr und von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr betrieben werden.

zurück     oben     drucken

Zum Seitenanfang


Fusszeile

Copyright Verband Wohneigentum Niedersachsen e.V.

Zum Seitenanfang