Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

Siedlergemeinschaft Neu-Lindenberg 1929 e.V

Navigation

Zum Seitenanfang

Zusätzliche Informationen

Bingo

22.November 2019

um 19Uhr

30.November

Weihnachtsbasteln

von 10:00 bis 11:30 Uhr

Bitte anmelden

--------------------------

Ab 16:00 Uhr

Feier der Jubilare

Dazu erfolgen persönliche Einladungen

Weihnachtsfeier

07.Dezember 2019

ab 16:00 Uhr

im Siedlerhaus

Weihnachtsmarktbesuch

Späth´sche Baumschulen


Anfahrt mit ÖPNV
Bitte anmelden


"Französisch"
Nächster Treff:
am Mittwoch, 27.11.19
18:00 Uhr im Siedlerhaus.

.
"Spielenachmittag
im Siedlerhaus"

Nächster Treff:
Dienstag, 12.11.19 14:00 Uhr

.
Treff der "Line Dancer"
Nächste Veranstaltung:
Donnerstag, 14.11.19
19:00 Uhr im Siedlerhaus .


"Malen mit Acrylfarben"
Nächste Veranstaltung:
Montag, 11.11.19
17:00 Uhr im Siedlerhaus .


"Kreativkurs"
(Handarbeitstechniken)
Nächste Veranstaltung:
Montag, 18.11.19
17:00 Uhr im Siedlerhaus .

"Kegeltraining der Siedler"

Nächster Termin:
Montag, 11.11.19
ab 18:00 Uhr
Kegelbahn Lindenberg.


Nächste Vorstandssitzung: 12.11.2019 19:00 Uhr im Siedlerhaus

Zum Seitenanfang

Seiteninhalt

Bauarbeiter-Kegeln 2011


Die Bauarbeiten am Siedlerhaus sind nach mehrjähriger Bauzeit im Wesentlichen abgeschlossen. Viele Stunden freiwillger Arbeit stecken in unserem Domizil.
Grund genug den fleißigsten Bauarbeitern Dank zu sagen.
In Lindenberg ist ein ähnliches Projekt auch mit Hilfe vieler Arbeitsstunden, die die Mitglieder des Kegelsportvereins unentgeltlich geleistet haben, fertig geworden - die Kegelbahn.
Zu unserer großen Freude bekamen wir einen Termin auf der neuen Kegelbahn.
So konnte der Vorstand ca. 40 der Bauarbeiter, die die meisten Stunden geleistet hatten und so maßgeblich am Entstehen unseres Siedlerhauses beteiligt waren, am Sonnabend, den 05.02.2011, zu einer gemütlichen Kegelrunde einladen.

 

 

 

 

 

 


26 Mitglieder kamen zu diesem Kegelabend auf die Kegelbahn der SG Lindenberg.
Zunächst traten 17 Frauen und Männer zu einem Wettbewerb an, bei dem jeder
40 Kugeln (je 10 auf jeder Bahn) zu schieben hatte. Eine schweißtreibende Aktion für die ungeübten Akteure.
Männer: 1. S. Berger (253 Holz) ; 2. T. Steffens (233) ; 3. M. Müller (222)
Frauen: 1. E. Lindner (227 Holz) ; 2. S. Krüger (211) ; 3. K. Müller (169)

 

 

 

 

 

 


Ein Imbiss und die Getränkerunden, die von den Siegern spendiert wurden, stellten die Kräfte der Akteure soweit wieder her, dass noch ein paar der beliebten Kegelspiele angeschlossen werden konnten. Es gab viel Freude, Gelächter und manchmal auch ein wenig Ärger, wenn die Kugel nicht so wollte wie der Schieber es sich vorgestellt hatte.

 

 

 

 

 

 


Am Ende war es für alle ein fröhlicher Abend. Gegen 21 Uhr zogen die Akteure zufrieden von der Kegelbahn nach Haus.
Es war eine gelungene Dankeschönveranstaltung für die Bauarbeiter.

Wir bedanken uns nochmals bei unserem Gastgeber für die gute Bewirtung und die Nutzungsmöglichkeit der Kegelbahn.
Wir hoffen, daß wir einmal wiederkommen dürfen.

Der Vorstand der Sg Neu-Lindenberg 1929 e.V.

zurück     oben     drucken

Zum Seitenanfang


Fusszeile

© Verband Wohneigentum Landesverband Brandenburg e.V.

Zum Seitenanfang