Reinschauen in die Nordschiene

Unser Landesverbandsvorsitzender Sfrd. Kobelt nahm erstmals auf eigenen Wusch auch an der Videokonferenz VWE Nord (Nordschiene) teil.

Die Teilnahme wurde ausdrücklich begrüßt und soll auch in Zukunft beibehalten werden.

Die Themen waren analog der Südschiene. Allerdings gibt es hier und da regionale Unterschiede, so kämpfen verschiede Landesverbände noch massiv gegen die Straßenausbaubeiträge.

Ein Landesverband übergibt neu gewonnenen Mitgliedern ein mit dem Mitgliedsausweis ein kleines Begrüßungsgeschenk. Hier bitten wir um regionale Vorschläge unserer Örtlichen Gemeinschaften, was als Begrüßungsgeschenk zur Anwendung kommen könnte.

Es wurde auch angesprochen, über Immobilienmakler eine Mitgliedschaft an Wohneigentum-Käufer

zu erwirken. Hier bitten wir gleichfalls um regionale Vorschläge, sofern Makler in Frage kämen, damit wir helfend zur Seite stehen können.

Landesverbände kämpfen wie wir für annehmbare Grundsteuern.