Mitgliederwerbung und Öffentlichkeitsarbeit

Ein allgemeiner Tenor in den Landesverbänden ist hörbar. Der Natürliche Abgang von Mitgliedern in den Verbänden und unseren Örtlichen Gemeinschaften wird altersstrukturmäßig zunehmen.

Geeignete Maßnahmen neue, junge Mitglieder zu gewinnen werden durch die Landesverbände erarbeitet. Social Media muss mehr Einzug in unsere Mitgliederwerbung einbezogen werden.

Dabei soll Werbung auch über das Handy genutzt werden. Das persönliche Gespräch mit dem Nachbarn sollte aber immer noch Priorität haben.