SV "An der Windmühle" Dresden-Niedersedlitz e.V.

197 Siedlerinnen und Siedler feierten den 75. Jahrestag des Vereins.  
75 Jahre ist es her, daß der Grundstein für unsere Siedlung gelegt wurde. Wir haben das Jubiläum zuerst mit einer Feier am Jahrestag und schließlich mit unseren jährlichen Kinder- und Siedlerfest würdig begangen.
Sfrd. D. Israel überreicht dem Vorsitzenden Dr. P. Jantsch die Goldene Ehrennadel des Landesverbandes.  
Die Feier war uns Anlass für einen Rückblick und die Ehrung unseres
1. Vorsitzenden Dr. Peter Jantsch. Dieser hat durch den Landesverband die „Goldene Ehrennadel“ für seine herausragenden Verdienste um den Verein verliehen bekommen. Insbesondere würdigen wir damit seine Leistungen beim Erwerb des Vereinsgrundstückes. Zugleich haben wir das Jubiläum genutzt, an unserer Chronik weiterzuschreiben. Das engagierte Redaktionsteam hat dabei viel Interessantes wieder in Erinnerung rufen können und auch manches notiert, was den „erst“ in den letzten 50 Jahren neu hinzugekommenen Siedlern bisher unbekannt war.
mit Musik durch die Siedlung  
Das Kinder- und Siedlerfest ist mittlerweile zu einer festen Größe der lokalen Veranstaltungen geworden. Viele Besucher kommen aus dem Umfeld der Vereinsmitglieder, so daß es eine große Familienveranstaltung ist. Neben vielen anderen Dingen hatten wir wieder Schießbude, Pferdereiten und den Kletterbaum. Und erstmals haben wir als besondere Attraktion einen ca. 8 Meter hohen Kletterturm organisiert.
Abgerundet wurde das Fest durch das Vogelschießen und Sonntag durch einen „historischen“ Umzug mit anschließendem Frühschoppen auf dem Vereinsgrundstück.
historischer Umzug  

Detlef Garte, 2. Vorsitzender des Vereins