Radtour

Treffpunkt Störmthal  
Für radsportbegeisterte Siedlerfreunde wurde eine parallele Tour mit dem Drahtesel organisiert. So starteten 35 begeisterte Siedlerfreunde mit dem Vorhaben, die Strecke mit dem Rad zu erkunden. Zu Beginn fuhren wir den Aussichtspunkt am Störmthaler See an. Dort hatten wir den Blick auf die Kirche VINETA, schwimmend im Wasser, am Standort der ehemaligen Kirche in Magdeborn. Der Rundkurs führte weiter zur Kanuanlage am Markkleeberger See und von dort aus bis zum technische Denkmal des Großraumbaggers, wo wir uns bei einer Rast stärken konnten.
In guter Unterhaltung ging es zum historischen Torhaus des ehemaligen Rittergutes Markkleeberg, danach an den Strandsee und zum Schluss zum Schloss Güldengossa. Alle Beteiligten traten gut in die Pedale, so dass die Tour ohne große Anstrengungen bewältigt und nach 4 Stunden Dauer beendet wurde.

Verbandstag Radtour

  • Bild 1 von 16

    Treffpunkt Störmthal 

  • Bild 2 von 16

    Treffpunkt Störmthal 

  • Bild 3 von 16

    jüngster "Radler" 

  • Bild 4 von 16

    Aussichtspunkt Störmthal 

  • Bild 5 von 16

    Störmthal 

  • Bild 6 von 16

    Kanupark 

  • Bild 7 von 16

    Kanupark 

  • Bild 8 von 16

    Technikpark 

  • Bild 9 von 16

    Überquerung B2 

  • Bild 10 von 16

    Aussichtspunkt zur Wisentherde 

  • Bild 11 von 16

    Aussichtspunkt Wisentherde 

  • Bild 12 von 16

    Aussichtspunkt Wisentherde 

  • Bild 13 von 16

    historisches Torhaus Markkleeberg 

  • Bild 14 von 16

    Radweg am See 

  • Bild 15 von 16

    unterwegs 

  • Bild 16 von 16

    Strand Markkleeberger See 


Wir bedanken uns bei den Organisatoren Sfrd. W. Siebert und Sfrd. R. Fiedler sowie den beteiligten Helfern.