Sommerfest Plauen-Sorga Sommerfest Plauen-Sorga

Sommerfest in der Siedlung SORGA


Das Sommerfest vom 02.-04.08.2013 in unserer Siedlung ist nun Geschichte.
Es war wieder ein großer Erfolg. Auch der „Wettergott" muss ein Siedler sein - drei Tage super Wetter !

Bei der Eröffnung am Freitag wurde an Charlotte Pickert als älteste Siedlerin die Ehrenmitgliedschaft des Siedlervereins Plauen-Sorga verliehen, Gerhard Bauer wurde mit der Goldenen Ehrennadel des Verbandes Wohneigentum ausgezeichnet

Gerhard Bauer (Stellvertr. Vors. d. LV) erhält vom Vorsitzenden des LV Dr. W. Heine die Goldene Ehrennadel des Landesverbandes  
und Helga Otto erhielt die Ehrennadel in Bronze.
Den Startschuss für den kulturellen Teil gab traditionell der Siedlerchor
unter der bewährten Leitung von Karin Hederich mit einem 30-minütigen Programm. Dem Publikum haben die selbstgedichteten lustigen Verse besonders gut gefallen.
Der Lampionumzug wurde wieder, zwar in verringerter Besetzung, vom Jugendschalmeienorchester
begleitet.

Die Gäste konnten sich bei Diskomusik unterhalten und tanzen.

Am Samstag sorgten viele freiwillige Helfer und Vertreter der Kita „Friesenzwerge“ unter Leitung von Katja Adrian für das Gelingen des Kinderfestes.

Für die Älteren spielte am Nachmittag das Orchester der Musikschule Fröhlich.

Zur Kinderdisko waren die Kleinen begeistert bei der Sache.
Anschließend spielte DJ Ronald Schreckenbach bis weit nach Mitternacht für die vielen Besucher auf und sorgte für Stimmung im und am Festzelt.
Am Sonntag fand Vormittag wie immer ein Frühschoppen statt.

Nachmittag konnten die Kinder basteln und 16 Uhr wurden die Ballons in die Lüfte gelassen.
Parallel dazu trat die Band Spukteufel im Festzelt auf. Die Gruppe hat mit ihrem 4-stündigen Auftritt einen wahren Marathon gemeistert und wurde begeistert aufgenommen.

Während der gesamten Zeit wurde bestens für Speisen und Getränke gesorgt.
Ohne die etwa 80 freiwilligen Helfer hätte so ein Sommerfest gar nicht stattfinden können.

Den Helfern, Spendern und Sponsoren gilt der Dank.