Siedlerfest am 22.August 2020




Bericht Siedlerfest 2020
Unser traditionelles Sommerfest am 22.August, war trotz Corona, ein gemütliches Treffen für die Mitglieder und Gäste.

Im Voraus gab es viel Vorbereitungsarbeit zu leisten. Sondergenehmigungen mussten eingeholt werden. Auflagen vorbereitet, damit unser Treffen unter Corona stattfinden konnte .Zur Planung gehörte auch die Beschaffung von Grillutensilien und Getränken, Aktivieren von Kuchenspendern und
anderen Köstlichkeiten. Im Vorfeld mussten Helfer gefunden werden, die den Transport sowie den Auf-und Abbau von Zelten, Biertischgarnituren, Sitzgelegenheiten, Tische usw. am Festtag übernehmen. Auch Helfer an den Ständen mussten gefunden werden.

Allen Helfern sage ich hiermit herzlichen Dank, ohne sie wäre ein solches Fest nicht möglich.

Bei noch gutem Wetter ging es um 15.00 Uhr endlich los.

Die Stände wurden gut besucht und es brauchte keiner hungrig nach Hause gehen.
Für etwa 30 Kinder war natürlich auch gesorgt. Eine Rasenfläche war mit verschiedenen Spielangeboten vorbereitet, und eine Runde Eis gab es dazu.
Auch in diesem Jahr konnten wir feststellen, dass viele jüngere Gäste gekommen waren, Wichtig für uns, damit unsere Siedlergemeinschaft eine Zukunft hat.
Gute Laune, angenehme Gespräche und etwa musikalische Unterhaltung über unsere Musikanlage sorgte für gute Stimmung.. Leider konnten wir in diesem Jahr keine Künstler einladen, Wir hatten ein kleines Blasorchester aus der Siedlung angeboten bekommen, aber Corona hat den Auftritt verhindert. Wir hoffen, dass es im nächsten Jahr klappt.
Nun überraschte uns um 18.00 Uhr ein Gewitter mit Starkregen und alle Gäste mussten sich unter die Zelte retten, danach war der Abbau etwas schwierig, da viele Gegenstände total durchnässt waren. Unsere Helfer gaben ihr Bestes. Danke.

Fotos und den Bericht vom Sommerfest, können Sie demnächst in unserem Internetauftritt ansehen.

Renate Neumann

Bilder vom Siedlerfest am 22.August 2020 am Krugpfuhl

  • Bild 1 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 2 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 3 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 4 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 5 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 6 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 7 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 8 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 9 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 10 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 11 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 12 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 13 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 14 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 15 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 16 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 17 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 18 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 19 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 20 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 21 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 22 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 23 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 24 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 25 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 26 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 27 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 28 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 29 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 30 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 31 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 32 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 33 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 34 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 35 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 36 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 37 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 38 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 39 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 40 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 41 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 42 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 43 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 44 von 45

     Foto: © Bernd

  • Bild 45 von 45

     Foto: © Bernd