Rundschreiben

Weihnachten 2020

Liebe Siedlermitglieder,

in diesen Tagen, den vergangenen Wochen, ja sogar Monaten ist nichts mehr, so wie es mal war. Wir alle mussten lieb gewordene Gewohnheiten zu einem Großteil über Bord werfen.
Wir vom Siedlervorstand bedauern am meisten, dass wir in diesem Jahr unser beliebtes Bergfest im Tal absagen mussten. Für alle Mitglieder und Bewohner des Dürrbachtals ist es eine lieb gewonnene Gewohnheit, sich hier zu treffen, miteinander auszutauschen, den neuesten Dorfklatsch zu erfahren und die leckeren Speisen aus unserer offenen Siedlerküche zu genießen und das alles bei einem guten Schoppen oder kühlem Bier.
Corona machte nicht nur uns einen Strich durch die Rechnung. Social Distance ist das Gebot der Stunde, anstelle von gemütlichem Beisammensein.
Hofften wir im Frühjahr noch auf den Adventsmarkt, so mußten wir auch diesen absagen.
Wie in den meisten Vereinen und Organisationen ist auch bei uns Siedlern vieles zum Erliegen gekommen und beschränkt sich auf virtuelle Informationen.
Erfreulich ist, dass wir unsere Homepage neu gestalten konnten und Ihnen nun vieles Wissenswertes, Historisches und Aktuelles auf diesem Wege übermitteln können. Für die Neugestaltung und Pflege konnten wir Frau Dr. Yvonne Lemke gewinnen. Zusammen mit meiner Frau Ulrike Schlütz-Büch haben sie viele Stunden zusammengesessen und die Homepage mit Leben gefüllt. Der Rahmen ist vom Verband vorgegeben, das heißt, man muss sich schon etwas durchklicken, um alle Informationen zu finden, das ist leider so und nicht änderbar.
Jetzt, wo wir gezwungenermaßen mehr zuhause sind, findet sich vielleicht auch die Zeit, sich auf unserer Homepage umzuschauen.

https://www.verband-wohneigentum.de/wuerzburg-nord/

Auch wenn in diesem Jahr 2020 alles anders ist als all die Jahre zuvor, die wir leben durften, so bleibt doch eines beständig: Am 24. Dezember ist Heilig Abend, dann beginnt für die meisten von uns das Weihnachtsfest mit all den schönen Dingen, die jeder Familie wichtig sind.
Meine Frau und ich wünschen Ihnen allen eine schöne Weihnacht und hoffen mit Ihnen, dass das neue Jahr ein besseres Jahr wird, als das zu Ende gehende Jahr.
Mahatma Gandhi hat gesagt: "Die Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun."
Für mich hat dieser Satz eine ganz neue, sehr aktuelle Bedeutung bekommen. In diesem Sinn:
alles Gute und bleiben Sie bitte alle gesund

Ihr
Werner
Büch