Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

… der bundesweit größte Verband für selbstnutzende Wohneigentümer

Zusätzliche Informationen

Info-Telefon

Mitglieder-Service: Über das kostenlose Info-Telefon des Bundesverbands vermitteln wir Mitgliedern den Kontakt zum richtigen Ansprechpartner im Verband Wohneigentum - für Ihre Fragen rund um Haus und Garten
Info-Telefon für Mitglieder

Mitgliederservice Immobilienbewertung

Sprengnetter-LogoMitglieder im Verband Wohneigentum erhalten eine Online-Immobilen-Bewertung von Sprengnetter24 für 25,45 Euro.

Die Preise für Vor-Ort-Leistungen eines Gutachters von Sprengnetter24 finden Verbandsmitglieder auf der Kooperationswebsite von Sprengnetter24

.

Gartenberatung

Magazin für die Mitglieder im Verband Wohneigentum

Zeitschrift für Haus- und Garteneigentümer

Leserreisen für Mitglieder

Zum Seitenanfang

Seiteninhalt

Pressemitteilungen des Verbands Wohneigentum e.V.

  • Bauvertragsrecht: neu mit Verbraucherschutz

    Der Bundestag hat eine Novellierung des Bauvertragsrechts verabschiedet. Der Verband Wohneigentum begrüßt das neue Regelwerk, welches für mehr Klarheit und Sicherheit für den Verbraucher sorgen soll. Eine Bewährung in der Praxis steht noch aus ...

  • Grunderwerbsteuer darf kein Goldesel sein!

    Der Verband Wohneigentum fordert eine längst schon fällige Reform der Grunderwerbsteuer, die vor allem junge Familien und Schwellenhaushalte nicht abhängt, wenn es um den Kauf einer eigenen Immobilie geht ...

  • Gebäudeenergiegesetz - vereinheitlichen, aber nicht verteuern

    BMWi und BMUB legen einen Referentenentwurf zum Gebäudeenergiegesetz vor. Der Verband Wohneigentum fordert: Prinzip Wirtschaftlichkeit ernst nehmen! ...

  • Wohnimmobilienkredit verbraucherfreundlich?

    Die Wohnimmobilienkreditrichtlinie ist umstritten. Das Ziel, den Einzelnen vor finanzieller Selbstüberforderung zu schützen, droht zur Verhinderung von selbstgenutztem Wohneigentum, Vermögensaufbau und Altersvorsorge zu führen. Der Verband Wohneigentum begrüßt, dass sich die beteiligten Bundesministerien jetzt auf Erleichterungen geeinigt haben...

  • Manfred Jost neuer Präsident des Verbands Wohneigentum

    Die Wahl war eindeutig, die große Mehrheit der 93 Delegierten stimmen für ihn: Manfred Jost setzt sich als einer von zwei Aspiranten bei der Präsidiumswahl am 1. Oktober 2016 in Berlin als neuer Präsident des Verbands Wohneigentum durch...

  • Die Gewinner! Modelle zukunftsweisender Nachbarschaften

    Die Sieger im 26. Bundeswettbewerb „Wohneigentum – heute für morgen“, den der Verband Wohneigentum ausrichtet, stehen fest. Florian Pronold, MdB, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), zeichnete die Preisträger am 30. September 2016 in Berlin aus...

  • Grundsteuer-Reform: Verband Wohneigentum fordert aufkommensneutrale, sozial gerechte Steuer

    Die Grundsteuer soll reformiert werden. Der Verbands Wohneigentum fordert: Die Reform muss mehr als aufkommensneutral sein, nämlich sozial gerecht...

  • KfW Zuschuss „Altersgerecht Umbauen“ muss bleiben

    Seit knapp zwei Jahren gibt es das Zuschuss-Programm „Altersgerecht Umbauen“. Doch der Fördertopf für 2016 ist bereits seit Mitte Juli leer und ob 2017 überhaupt wieder Geld bereitgestellt wird, steht in den Sternen...

  • Startschuss für Bundeswettbewerb 2016

    Nachhaltige, ökologische und sozial engagierte Eigenheim-Gemeinschaften werden gesucht. Der Verband Wohneigentum ist Auslober, das Bundesumweltministerium und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung begleiten...

  • Runderneuert: Info-Plattform baufoerderer.de

    Handfeste Informationen rund ums Haus bauen, kaufen, sanieren. An dem Projekt des Verbraucherzentrale Bundesverbands hat auch der Verband Wohneigentum mitgearbeitet...

  • Unkrautchemikalie Glyphosat

    Die EU-Kommission verlängert die Zulassung des umstrittenen Pflanzenschutzmittels Glyphosat erneut um weitere 18 Monate. Der Verband Wohneigentum fordert das Verbot des Pflanzenschutzmittels. Es ist nicht ausgeschlossen, dass es krebserregend ist. Auch die biologische Vielfalt ist gefährdet...

  • Kein Zwang zu Smart Meter

    Der Einbau von intelligenten Stromzählern soll für alle Privathaushalte in den nächsten Jahren vorgeschrieben werden. So lautet zumindest der Plan der Bundesregierung. Der Verband Wohneigentum positioniert sich gegen einen Zwang zu Smart Meter...

  • Immobilien oft unterversichert

    Immobilien sind oftmals nicht ausreichend versichert. Das bestätigt ein stichprobenartiger Check von Versicherungen des Verbands Wohneigentum. Für Eigentümer kann das im Schadensfall richtig ins Geld gehen. Unsere Pressemitteilung zu Konsequenzen und Tipps...

  • Flugdrohnen: Nachbarn nicht nerven

    Flugdrohnen sind beliebt und ermöglichen viele neue Einblicke, wenn sie mit einer Kamera ausgestattet sind. Doch wer eine Flugdrohne privat nutzen möchte, muss sich an Spielregeln halten. Denn nicht selten fühlen sich Anwohner durch die surrenden Apparate gestört...

  • Flüchtlingsunterkünfte integrierbar planen

    Der Verband Wohneigentum fordert klare gesetzliche Regeln bei der vorgesehenen Lockerung der Bauleitplanung. Wichtig: Augenmaß hinsichtlich der Größe der jeweiligen Unterkunft, Beteiligung der Anwohner und aktive Integrationsarbeit ...

Pressearchiv

©

C Rainer Sturm/Pixelio

Ältere Mitteilungen finden Sie im Pressearchiv

zurück     oben     drucken

Zum Seitenanfang


Fusszeile

Copyright 2017 Verband Wohneigentum e.V. - Impressum

Zum Seitenanfang