Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

Siedlergemeinschaft Meerbeck

Zusätzliche Informationen

02.08.17 Fahrt zur Life Modeschau, DGH 8.50 Uhr fällt aus

25.08.17 Grillen unter den Eichen + Zelt 16.00 Uhr mit Mitgliederversammlung!

09.09.2017 Boulemeisterschaft/Kreis ist in Helpsen.




Förderung siehe NEUES

PM Beschlagnahme Immobilien.pdf (29.9 KB, PDF-Datei)

Bericht von Tibor Herczeg


Rauchmelderhttp://www.verband-wohneigentum.de/bv/on212800

Zum Seitenanfang

Zurück zu:

Seiteninhalt

FahrtenKutsche, Bus

Busfahrt 22.06.2016
Fahrt zur Fa. Wenatex, dort Vorführung, danach zum Spargelhof
Fuhrberg zum Spargel-Essen.

we

Vortrag © hdf

sp

im Spargelhof © hdf

Busfahrt 12.11.2015
Fahrt zur Fa. Wenatex, dort Vorführung, danach zur Gaststätte
Leinemasch zum Gänse-Essen.

we

Wenatex © hdf

le

Gaststätte © hdf

ga

warten © hfd

t

Gans © hdf


Prag (tschechisch Praha [?pra?a]; ist die Hauptstadt und zugleich bevölkerungsreichste Stadt der Tschechischen Republik. 2015 fünf Tagesfahrt.
1. Tag Anreise
2. Tag Stadtführung, Fußweg ca. 9 km: Prager Burg, Mittagessen, Karlsbrücke über die Moldau, Altstädter Rathaus mit Aposteluhr oder Altstädter Astronomische Uhr, Freizeit. Abendessen.
3. Tag Werbeveranstaltung
Fahrt zur Burg Karltejn (deutsch Karlstein) rund 30 km südwestlich von Prag. Sie wurde von Kaiser Karl IV. erbaut und beherbergte von ca. 1350 bis 1421 die Reichskleinodien des Heiligen Römischen Reiches. Mit Pferdekutsche hoch u. runter. Schiff Fahrt zur Moldau, ab 20 Uhr Fahrt mit dem Schiff Taurus und Abendessen, Dauer ca. 2 Std.
4. Tag Karlsbad, tschechisch Karlovy Var, ist ein Kurort im Westen Tschechiens mit 50.172 Einwohnern (Jan. 2013). Die Stadt liegt an der Mündung der Teply in die Eger (Ohre). Karlsbad gehört zu den berühmtesten und traditionsreichsten Kurorten der Welt. Fahrt ca. 2 1/2 Std. Zur Standseilbahn Diana, Mitte Hirschsprung, Aussichtsturm Diana (547 m ü. NN). Mittagessen, Freizeit. Marktkolonnade (Becherovka (Karlsbader Becherbitter). Auf der Rückfahrt Brauerei Krusovice (Musetyr) 0,5 l Bier 25 CZK. Abendessen. 5. Tag Abreise.

hi

Hinfahrt © hdf

b

Besichtigung z. Prager Burg © hdf

pr

Blick auf Prag © hdf

ka

Karlsbrücke © hdf

m

z. Mittag © hdf

ap

astronomische Aposteluhr © hdf

Seil

Standseilbahn Diana, zum Aussichtsturm © hdf

ka

Hotel in Karlsbad © hdf

mo

Karlsbrücke u. Moldau © hdf


Busfahrt 15.09.2013
Tagesfahrt nach Goslar Kaiserpfalz/Rammelsberg
mit Helmut Gaik

Rast

Frühstück © hdf

alle

Gruppe © hdf

gru

zur Grubenfahrt © hdf

kaf

Kaffee © hdf


Busfahrt 04.-05.07.2011
Berlin Reise mit Wilfried und Mühlmeister

Molle

Frühstück © hdf

Ab

Abfahrt/ Hotel © hdf


Busfahrt 11.09.2010
Unter der Leitung von Wanderwart Bernd Mauelshagen wurde eine Busreise nach Jever unternommen.
Unterwegs gab es ein zünftiges Daumenfrühstück verabreicht durch Erika & Wilfried.
In Jever erwartete die Mitreisenden ein volles Programm.
Weiter ging es an die Nordsee nach Neuharlingersiel.
Bei schönem Wetter konnte der attraktive Hafen begutachtet werden.

jever

Jever © hdf


Bus - und Kutschfahrt 05.06.2010
Gastgeber das österreichischen Unternehmen Wenatex in Hannover.
Celle mit zwei Kutschen in die wunderbare Altstadt.

wen

bei Wenatex © hdf

ku

auf dem Wagen © hdf


Bus - und Kutschfahrt 06.08.2009
Gastgeber das österreichischen Unternehmen Wenatex in Hannover.
Lüneburger Heide nach Müden, Wietzer Berg und dem Lönsstein.

kutsche

eine Kutsche, von 2 © hdf

Alle

Vor dem Bus © hdf

Kutschfahrt am 20.06.2004
Mit 26 Mitglieder und 2 Planwagen auf Reise.
Die Tour ging nach Niedernwöhren, Wiedensahl, Neuenknick zum Steinwald. Über Rosenhagen zurück nach Wiedensahl, in Bolten's Deele gab es Kaffee und Kuchen. Nun ging es über Niederwöhren zur Thingstätte zum Laben und zurück. Ein gelunger Nachmittag!

1 Planwagen, vor der Abfahrt.

vor der Abfahrt © hdf

auf dem Wagen

hoch auf dem Wagen © hdf

in Bolten's Deele, vor dem Kaffee

endlich Kaffee © hdf

Deele, nun wird erzählt.

sag mal wo war das? © hdf

Schutzhütte im Steinwald

im Steinwald © hdf

am Grillplatz, Thingstätte

da geht es lang. © hdf

etwas fressen

auch die Pferde brauchen etwas Ruhe. © hdf



Busfahrt nach Hamburg am 11.09.05
Unterwegs gab es ein zünftiges Daumenfrühstück. Im Hamburg Hafen angekommen, wurde eine Barkasse gechartet, mit einem humorvollen Kapitän, der gut den Hafen erklärte. Weiter ging es über die Kohlbrandbrücke, Finkenwerder nach York zu einem Ostbauern, dieser hatte gerade Tag der offenen Tür, so konnten wir alles besichtigen. Die Elbe wurde noch in Augenschein genommen. Eine rundrum tolle Fahrt.

Keine Bilder


Busfahrt nach Detmold am 03.09.2006
Start um 8.00 Uhr vom Dorfgemeinschaftshaus mit einem Bus der Fa. Wahrenburg.
Gegen 10 Uhr auf dem Parkplatz Museum, gab es Daumenfrühstück mit Kaffee, Bier und anderen Getränken.
Beim Essen fing es an zu Regnen.
Besichtigung des Westfälischen Freilichtmuseum Detmold, nach dem Daumenfrühstück bis 14 Uhr.
Jeder der 28 Teilnehmer konnte sich seine Route im Museum selbst auswählen.
Nach dem Museum ging es zur Adlerwarte Berlebeck, wegen starkem Regen ging es nach Absprache mit der Adlerwarte zum Fürstlichen Residenzschloß Detmold, dieses wurde besichtigt.
Danach ging es zum Kaffeetrinken ins Bergcafe, bei der Adlerwarte (wir mussten mit dem Bus hin und her fahren).
Das Schlimmste war der unnötige Aufstieg zum Bergcafe. Gegen 19 Uhr waren wir wieder zu Hause.

Keine Bilder



Busfahrt nach Bremerhaven am 13.09.2009mit 25 Mitglieder, keine Bilder.

zurück     oben     drucken

Zum Seitenanfang


Fusszeile

Copyright Verband Wohneigentum Niedersachsen e.V.

Zum Seitenanfang