Gut AdolphshofVierter Kinder- und Jugendtag am 18.09.2010 auf Gut Adolphshof

Zum vierten Mal hatte der Jugendausschuss des VWE der Kreisgruppe Peine nach zwei Jahren zu einer Veranstaltung eingeladen. Ziel war dieses Jahr das Gut Adolphshof, ein Demeter Biohof in der Nähe von Hämelerwald. Zahlreiche Kinder im Alter von 4 bis 14 Jahren und einige Eltern waren unserem Aufruf gefolgt und wollten sich die Gelegenheit einer exklusiven Führung durch die Leiterin Frau Angelika Güntzel über diesen besonderen Hof nicht entgehen lassen.

Frau Güntzel zeigte und erklärte uns alles über das Leben und die auf dem Hof lebenden Tiere. Die Kinder hatten ihre absolute Freude daran die Ziegen streicheln zu dürfen und sich die Schweine und Kühe anzusehen. Wir durften dabei sein, als die Kühe gemolken wurden, konnten uns ansehen, wo und wie die Milch zu Käse verarbeitet wird. Auch haben wir die Ponys und Pferde angesehen, durften auch Lucky streicheln. Wir sahen uns die Obstplantage an und durften auch den Kornspeicher und die Kornmühle besuchen, mahlten unsere eigenen Haferflocken. Zum Schluss gab es noch selbst gepressten Saft und frische Brötchen aus eigenem Mehl. Nach knapp 3 Stunden klang ein erfahrungsreicher, wunderschöner Sonnabendnachmittag aus. Allerdings wäre es noch schöner gewesen, wenn noch eine stärkere Beteiligung der Ortsgruppen vorhanden gewesen wäre. Schade, aber denen ist wirklich viel interessantes entgangen!

An dieser Stelle bedankt sich der Jugendausschuss nochmals bei der Leiterin Frau Güntzel für die ausführliche Führung durch den Hof.