Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

Siedlergemeinschaft Lörrach

Folgen Sie uns auf

Zusätzliche Informationen

Nächste Veranstaltungen

29.11. Adventsbasteln
-------------------------------------------------------
08.12. Nikolaus- und Weihnachtsfeier in der Friedensgemeinde

___________________________________________________
Leserreisen
___________________________________________________
Familenheim und Garten
___________________________________________________
Gartenberatung
___________________________________________________

Zum Seitenanfang

Seiteninhalt

Berichte Veranstaltungen 2018

Bildervortrag Siedlung 1933 -1980 am 23.11.2018

Auf mehrfachen Wunsch hin, wurde der Vortrag, welcher bereits im vergangenen Jahr stattgefunden hat, wiederholt. Erneut fanden sich rund 40 Siedler von Jung bis Alt im Siedlerkeller ein.

Das Interesse an der Entstehung der Siedlung ist groß. In damals schwierigen Zeiten, haben zu Beginn in Gemeinschaftsarbeit einige Männer etwas wunderbares erbaut und damit sich und vielen Familien ein Heim gegeben.
Näheres dazu siehe in der Zusammenfassung vom 19.5.2017 - Die Siedler früher.

Jörg Lievert führte durch spannende 3 Stunden. Der Wortvortrag wurde mit vielen Bildern und Originaldokumenten der damaligen Zeit begleitet, vorgeführt von Tom Klein

.

Metzgete am 07.10.2018

Bei herrlichem Wetter zog es rund 55 Personen in unseren herbstlich dekorierten Siedlerkeller, um in gemütlicher Runde Metzgete und neuen Wein zu genießen. Vom großen Andrang überwältigt, hatte die Küchencrew und das Servierpersonal alle Hände voll zu tun und schon nach kurzer Zeit waren die Töpfe leer. Ein herzliches Dankeschön an alle helfenden Hände rund um diese Veranstaltung. Die Stimmung war fröhlich und es fanden angeregte Gespräche statt. Groß und klein genoss das Beisammensein und blieb bis in die späten Nachmittagsstunden trotz Sonnenschein sitzen.

Vortrag Erbrecht am 14.09.2018

Der Einladung der Bezirksgruppe Lörrach zu dem Thema Erbrecht waren am 14.09.2018 20 Personen gefolgt.

Die Rechtsanwälte Herr Dinkat und Herr Wache von der Anwaltssozietät Dinkat, Stump und Hoffmans begannen pünktlich um19.00 Uhr im Siedlerraum der SG Lörrach mit ihrem Vortrag.

Ca. 1,5 Stunden berichteten sie über viele Möglichkeiten der Erbfolge, der Testamentsverfassung und informierten auch über die steuerlichen Freibeträge bzw.
steuerlichen Abgaben im Erbfall.

Zwischendurch wurden viele Fragen gestellt und mit wertvollen Hinweisen beantwortet.

Am Ende der Veranstaltung bedankte sich Bezirksgruppenvorsitzender Jörg Lievert bei den beiden Anwälten für den ausführlichen informativen Vortrag mit zwei Flaschen Markgräfler Rotwein.

Familiengrillen am 22.07.2018

Begegnungstag für junge Familien in der Homburgsiedlung

Der Einladung zum Grillen für junge Familien am Sonntag, 22.7.2018, folgten 20 Kinder im Alter von 2 bis 14 Jahren mit ihren Eltern.

Im Garten der Familie Jörg Lievert wurde ab 11.00 Uhr bei herrlichem Sommerwetter gebastelt, gemalt, gespielt, sich bei Hula Hup, Ballspiel und Turnübungen aus sportlich betätigt.

Zum Mittagessen ließen sich alle die verschiedenen Würste vom Grill und die mitgebrachten Salate schmecken. Der leckere Nachtisch, das Eis für die Kinder sowie der selbstgebackene Kuchen war am Nachmittag ein weiterer kulinarischer Höhepunkt.

Gespräche mit den Vorstandsmitgliedern und interessante Vorschläge der jungen Eltern wurden geführt und aufgenommen. So wollen die Väter wie in früheren Jahren ein Fußballteam ins Leben rufen und erst einmal mit Training beginnen. Auch die Mütter hatten Interesse an einen gemeinsamen Abend im Siedlerraum.

Der Vorschlag, beim Sommerfest 2019 den Samstagabend als spanischer Abend zu gestalten fand allgemeine Zustimmung.
Der größte Teil der jungen Familien blieb bis zum Abend zusammen und die Kinder wollten sowieso nicht nach Hause.

Gemeinsam wurde noch abgebaut und alle freuen sich auf "Grillen für junge Familien" im nächsten Jahr!

Der Wunsch der Vorstandschaft, junge Familien in die Siedlergemeinschaft einzubinden und zum Mitmachen und Mitgestalten zu bewegen, hat sich erfüllt. Wer die Jugend hat, hat auch die Zukunft!

Den Helfern und den Spendern von Salaten und Kuchen ein herzliches Dankeschön, besonders Gitti Lievert, die mit ihren Ideen, das Bemalen von Pappmascheetieren, basteln von Wurfbällen sowie das Herstellen von Halsketten genau den Geschmack der Kinder getroffen hat.

Die Vorstandschaft

Suppenfest vom 07.07. und 08.07.2018

 

Bericht des Oberbadischen Volksblattes vom 09.07.2018

Sommer Siedler Suppenfest 2018 (89.0 KB, PDF-Datei)

Bericht des OV vom 09.07.2018

Flohmarkt am 16.06.2018

Bericht des Oberbadischen Volksblattes vom 18.06.2018

Flohmarkt 16.06.2018 .pdf (542.7 KB, PDF-Datei)

Bericht Oberbadisches Volksblatt vom 18.06.2018

Filmabend "Willkommen bei den Sch'tis" 04.05.2018

 

Mit dem französischen Film "Willkommen bei den Sch'tis" haben wir uns zum ersten Mal auf Neuland begeben. Besteht bei den Vereinsmitgliedern Interesse oder werden wir als Vorstandschaft am Ende alleine da sitzen?!

Der Zuspruch war dann auch verhalten. Die 18 anwesenden Personen (10 Gäste, 8 Personen des Vorstands) ließen es sich jedoch gut gehen. Mit einem Teller französischer Spezialitäten (zusammengestellt von Tom und Sabine Klein) - verschiedene Käsesorten, Salami, Tomaten, Oliven, Trauben - begleitet von Baguette und einem Vin Rouge oder Blanc, startete der Abend.

Bei viel Gelächter lief dann die Komödie ab und es gab dann doch einige Stimmen, welche um Wiederholung eines solchen Abends baten und das leckere und liebevoll zubereitete Essen lobten.

Maibummel und Maihock 01.05.2018

 

Bei fast trockenem Wetter starteten 21 Erwachsene und 9 Kinder zum diesjährigen Maibummel. Die Route führte durch den Homburgwald in Richtung Brombach. Gegen 12 Uhr traf die Gruppe hungrig und in guter Stimmung im Siedlerkeller ein, welcher bereits, mit gespendeten Salaten, Steaks und Bockwürsten hergerichtet, auf die Wanderer wartete. Tom Klein schmiss den Grill an, Getränke wurden ausgeschenkt und Groß und Klein konnten sich bei netten Geprächen stärken. Weitere 25 Personen fanden sich ein, so dass der Raum mit rund 55 Personen gut gefüllt war.
Kaffee und Kuchen rundeten den Tag ab und als sogar noch die Sonne zum Vorschein kam, löste sich die Gesellschaft im Laufe des Nachmittags fröhlich auf.

Vielen Dank den lieben Helferlein, die diesen Tag möglich gemacht haben.

Jahreshauptversammlung am 14.04.2018

Am 14. April fand unsere Jahreshauptversammlung statt bei der unser GL Jörg Lievert 45 Personen begrüßen konnte. Der Kreisvorstand war vertreten durch Hans Rudi Kiefer und der Landesvorstand durch Rudolf Köstel, welcher Grüße vom Landesverbandsvorsitzenden Harald Klatschinski und vom Geschäftsführer Roland Schiemanek überbrachte.

Nach der Totenehrung gab es von GL Jörg Lievert einen Jahresrückblick mit Dankesworten an die Vorstandschaft und allen freiwilligen Helfern.
Der 2. Vorsitzende Mladen Liber bedankte sich im Namen der Vorstandschaft bei GL Jörg Lievert für das hohe ehrenamtliche Engagement und die gute
Zusammenarbeit.

Die Mitgliederzahl liegt bei 152 Familien, davon 31 Aussensiedler.

Das Vereinsjahr in Kürze:
-10 Vorstandssitzungen
-Teilnahme einer Gruppe am Grüttlauf März 2017
-Helferessen
-Filmabend "Die Siedlung früher"
-Maibummel
-2 Bingoabende
-Vorstandsausflug
-erster Siedlerflohmarkt
-2 tägiges Sommerfest
-Grillen für junge Familien
-Metzgete
-Seniorennachmittag
-Teilnahme am Weihnachtsmarkt der Gemeinde
-Nikolausfeier
-Tischtennisturnier

Die Kassiererin Gitti Lievert legte den Kassenbericht vor, welcher zuvor von den Revisoren Michael Trüby und Mandy Kümmerle geprüft wurde.
Die Kassiererinnen Christel Vischer und Gitti Lievert wurden einstimmig entlastet.

In diesem Jahr fanden Neuwahlen statt.

Es wurde wie folgt gewählt:
Entlastung der Vorstandschaft, 44 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung
1. Vorsitzender: J. Lievert, 44 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung
2. Vorsitzender: Ml. Liber, einstimmig
1. Kassiererin: C. Vischer, einstimmig
2. Kassiererin: G. Lievert, einstimmig
Schriftführerin: Mo. Liber, einstimmig
Beisitzer: I. Weimer, H. Weimer, S. Klein, T. Klein, G. Löwe
und R. Laatsch, einstimmig
Neu dabei als Beisitzer: M. Kümmerle und J. Kümmerle, einstimmig
Revisoren: M. Trüby und T. Lievert

Aus der Vorstandschaft ausgeschieden und mit einem herzlichem Dank für die unzählig geleisteten ehrenamtlichen Stunden verabschiedet wurden
Günter Latsch - seit 2003
Dietmar Beik - seit 1980

Dieses Jahr gab es 16 Ehrungen für 25 , 40 und sogar 50 Jahre Mitgliedschaft. 5 Personen waren anwesend und konnten vor der Versammlung geehrt werden. Den restlichen 11 Personen werden die Urkunden später übergeben.

GL Jörg Lievert stellte zum Abschluss noch das Jahresprogramm 2018 vor und bedankte sich bei allen für das zahlreiche Erscheinen.

Anbei noch der Bericht des Oberbadischen Volksblattes

Jahreshaupversammlung 2018 OV.pdf (473.5 KB, PDF-Datei)

Helferabend 2018 am 17.03.2018

Auch 2017 wären die vielen Aktivitäten ohne Helfer nicht möglich gewesen.

Als Dankeschön, gab es deshalb auch dieses Mal in unserem Siedlerkeller einen leckeren Schweinebraten mit Kartoffelpüree, zubereitet von Hans und Inge Weimer, sowie Salate der Vorstandsfrauen.

Gut gestärkt, war danach Wissen gefragt. Die Köpfe rauchten, es wurde gelacht und überlegt und jede der 5 Gruppen rang um den Sieg.
Am Ende konnten unsere Quizmaster Gerd Löwe und Tom Klein den Sieger verkünden. Die Korken knallten erneut und bei einem letzen Glas Sekt löste sich die nette Runde gegen 23 Uhr auf.

Herzlichen Dank an alle!

zurück     oben     drucken

Zum Seitenanfang


Fusszeile

© Verband Wohneigentum Baden-Württemberg e.V.

Zum Seitenanfang