Neuer Investor

Wie der Ausgabe der RP Düsseldorf Online vom 03. April 2018 entnommen werden kann, gibt es einen neuen Sachstand zum Thema "Fashion House Neubauplanungen".

Unternehmer kauft Fashion Häuser - 500 Wohnungen geplant. Link zum Artikel:

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/stadtteile/stockum/fashion-haeuser-an-der-danziger-strasse-sollen-wohnungen-werden-aid-1.7490613

Das Gelände wurde an den Düsseldorf Patrick Schwarz-Schütte mit seinem Unternehmen Black Horse Investments verkauft.

Laut Artikel ist er über die Ergebnisse aus den beiden bereits stattgefundenen Bürger-Workshops informiert. Insbesondere über die Kritik der Bürger gegen die zuvor geplanten hohen Wohntürme. Zitat von Herrn Schwarz-Schütte hierzu:"Dem werden wir uns nicht widersetzen"

Bedauerlicherweise sind uns trotz der zugesagten Bürgerbeteiligung bis heute noch keine überarbeiten Konzeptideen bekannt geworden. Unser derzeitiger Kenntnisstand sind die im Rahmen des 2. Bürgerworkshops am 15. Sept. 2017 im Fashionhaus vorgestellten Planungsentwürfe. Wir werden daher sehr aufmerksam das Vorliegen überarbeiteter Konzeptentwürfe und einen möglichen Einfluss des neuen Investors auf diese abwarten.

Die besondere Aufmerksamkeit gilt dabei u.a. unseren konkret vorgetragenen und dokumentierten Bürgerinteressen bzgl. der zu erwartenden Bauhöhen (Basis dafür sind die Vorgaben im aktuell gültigen Bebauungsplan), dem Immissions-, Schall- und Naturschutz, sowie einem angepassten Verkehrskonzept. Die Ergebnisse daraus werden dann hoffentlich die Basis für das nachfolgende Bauleitplanverfahren sein.