Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum Siedlerbund Schleswig-Holstein e.V.

Zusätzliche Informationen

Hier können Sie sparen:

Zum Seitenanfang

Zurück zu:

    Seiteninhalt

    Startseite

    "Besser leben in jedem Alter!"

    Liebe Mitglieder!

    "Besser leben in jedem Alter!" ist die neue Vortragsreihe des Verbandes Wohneigentum Siedlerbund Schleswig-Holstein e.V.

    Wir starten unsere neue Vortragsreihe mit einem Vortrag zum

    Nachbarschaftsrecht am Freitag, den 28. Oktober 2016 um 16.00 Uhr in der Landesgeschäftsstelle, Wernershagener Weg 31, 24537 Neumünster. Referent ist unser Landesgeschäftsführer Malte Ohl.

    In diesem Vortrag werden insbesondere die Themen: Lärm, Hammerschlags- und Leiterrecht, Einfriedung bebauter Grundstücke, Grenzabstände für Anpflanzungen, Überhang und Überfall behandelt.

    Wir beginnen mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken, dann folgt der Fachvortrag. Es wird ein Kostenbeitrag von 2,50 € pro Person für die Kaffeetafel erhoben.

    Anmeldungen bis zum 24. Oktober 2016 direkt an die Geschäftsstelle: 04321 - 61444.

    Wir hoffen, wiederum Ihr Interesse zu wecken und heißen Sie schon jetzt bei uns Willkommen!

    Weitere interessante Themen und Termine werden in Kürze auf der Homepage bekannt gegeben.

    Ihre
    Marina Klügel
    2. Landesvorsitzende

    Presseerklärung:

    Der Verband Wohneigentum Siedlerbund Schleswig-Holstein e. V. mit seinen ca. 17.000 Mitgliedsfamilien zeigt sich irritiert von der Berichterstattung zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge.

    Bereits am 13. April 2016 hat unser Verband eine Petition über die vorher maßgebliche Modifizierung des Kommunalabgabegesetzes (KAG) auf den Weg gebracht, welche am 04. Oktober 2016 im Ausschuss behandelt werden wird.

    Unsere Petition soll allen Kommunen Schleswig-Holsteins die Möglichkeit bieten, ihre Satzungen zu überdenken bzw. abzuschaffen.

    Da dies nach unserer Rechtsauffassung nur für die Zukunft möglich ist, erwarten wir von der Landesregierung, die Paragrafen 8 und 8a des KAG zum frühestmöglichen Zeitpunkt so zu ändern, dass die Bürgerbelastung nicht weiter unvorbereitet und teilweise maßlos weitergeht.

    Kooperationsvereinbarung mit dem Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Schleswig-Holstein e.V.

    Da eine gezielte Einzelberatung unserer Mitglieder vor Ort aufgrund der Größe unseres Verbandsgebietes nicht möglich ist, möchten wir unseren Mitgliedern in Verbindung mit dem Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Schleswig-Holstein e.V. in Ellerhoop die Möglichkeit bieten, ihre Gärten kostengünstig durch einen anerkannten Fachbetrieb durchchecken, planen und ggf. gestalten zu lassen.

    Folgendes Beratungspaket ist im Rahmen der Beratung und Durchführung von landschaftsgärtnerischen Bau- und Pflegearbeiten mit dem Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau S.-H. e.V. vereinbart worden:

    Beratungstermin vor Ort (Dauer: 1 - 1,5 Std) - Hinweise zur Umgestaltung der Außenanlage durch ein fachkundiges Mitgliedsunternehmen des Fachverbandes GaLaBau S.-H. e.V.
    Kosten: 75,- € (zuzgl. gültige MwSt.)

    Beratungstermin vor Ort (Dauer: 1 - 1,5 Std) - Hinweise zur Umgestaltung der Außenanlage durch ein fachkundiges Mitgliedsunternehmen des Fachverbandes GaLaBau S.-H. e.V. - zusätzlich einfache Handskizze für die Umgestaltung der Außenanlagen verbunden mit einer groben Kostenschätzung und Hinweise zur Pflanzenverwendung.
    Kosten: 150,- € (zuzgl. gültige MwSt.)

    Beratungstermin vor Ort Hinweise zur Umgestaltung der Außenanlage durch ein fachkundiges Mitgliedsunternehmen des Fachverbandes GaLaBau S.-H. e.V. incl. Vorschläge zur Umgestaltung des Gartens mit dazugehöriger Leistungsübersicht und Beschreibung der Pflanzenverwendung.
    Kosten: je nach Umfang der Beratung (zuzgl.. gültige MwSt.)

    Die Beratungskosten werden nach Auftragserteilung von den in der Liste

    aufgeführten Mitgliedsbetrieben verrechnet.

    Nähere Informationen können Sie gerne per E-Mail anfordern.

    zurück     oben     drucken

    Zum Seitenanfang


    Fusszeile

    © Verband Wohneigentum Siedlerbund Schleswig-Holstein e.V.

    Zum Seitenanfang