Impressum

Name: Impressum
Seitentitel: Impressum

Anschrift

Verband Wohneigentum Landesverband Bayern e.V. Siedlergemeinschaft Neusatdt bei Coburg-Stadrandsiedlung
Arndtstraße 7
96465 Neusatdt bei Coburg
Telefon: 09568/3001735

E-Mail:sgstadtrandsiedlung@siedlerbund.de
Internetadresse:https://www.verband-wohneigentum.de/neustadt-stadtrand/

Vertretungsberechtigter Vorstand nach § 26 BGB

Wilfried Rönz (1.Vorsitzender),Sabine Schulz (2.Vorsitzende)
Anschrift s.o.

Verantwortlich im Sinne des § 5 Telemediengesetzes und
§ 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrags

Wilfried Rönz (1.Vorsitzender/Vorstandsmitglied/Geschäftsführer)
Anschrift s.o.

Registereintrag

Registergericht: Amtsgericht Bayreuth
Registernummer: VR 318
Rechtsform: eingetragener Verein

Projektleitung Online

Andreas.Morgenroth (Mitarbeiter Öffentlichkeitsarbeit)
Anschrift s.o.

Programmkonzeption

MultimediaConcept Mairböck
Kennedyallee 17
53175 Bonn
Telefon: 0228 242589-0
Telefax: 0228 242589-1
E-Mail: office@mmcm-on.de
Internetadresse: https://www.mmcm-on.de

Haftungshinweise

Der Seitenbetreiber (siehe Impressum) ist bemüht, sein Internetangebot aktuell,
korrekt und vollständig zu halten. Dessen ungeachtet kann eine Garantie für die
Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität der Angaben nicht übernommen
werden. Der Seitenbetreiber (siehe Impressum) haftet für die Angaben auf dieser
Website nur im Rahmen der allgemeinen Gesetze. Für übermittelte oder
gespeicherte Informationen Dritter tritt eine Haftung erst ein, wenn rechtswidrige
Inhalte verbreitet wurden und diese nach Kenntnisnahme der konkreten
Rechtsverletzung nicht umgehend entfernt werden.
Bei den bereitgestellten Informationen handelt es sich um solche allgemeiner Art, die
nicht auf die Bedürfnisse bestimmter Personen, Organisationen oder Unternehmen
zugeschnitten sind. Insbesondere soll und kann durch sie keine rechtliche Beratung
erfolgen.

Der Inhalt dieser Websites (Texte, Bilder etc.) unterliegt dem deutschen
Urheberrecht. Die Inhalte dienen ausschließlich zur individuellen Information des
Nutzers. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung,
Bearbeitung, Verbreitung und jegliche Verwertung, ebenso die Speicherung in
Datenbanken, ist nur mit schriftlicher Genehmigung des jeweiligen Autors oder
Erstellers oder des Presseverantwortlichen des Seitenbetreibers (s. Impressum)
gestattet. Der Seitenbetreiber (s. Impressum) ist seinerseits bemüht, stets die
Urheberrechte anderer zu beachten.
Für den Namen Verband Wohneigentum und das Verbandslogo besteht
Markenschutz. Dies betrifft die Verwendung bei allen Arten von Medien.

Die Websites enthalten Links, die auf Internetseiten anderer Anbieter verweisen.
Wenn Sie diesen Links folgen, verlassen Sie das Angebot des Seitenbetreibers (s.
Impressum). Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir keine Haftung für die
Inhalte externer Links übernehmen; für deren Inhalte, Informationen und Meinungen
sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Dies gilt ebenfalls für die
Websites anderer Gliederungen des Verbands Wohneigentum e.V.
Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen durch Seiten Dritter werden wir die
entsprechenden Links umgehend entfernen.

Bildnachweise

Datenschutzerklärung

Der Seitenbetreiber (s. Impressum) nimmt den Schutz persönlicher Daten sehr ernst
und hält sich an das gültige Datenschutzrecht (Bundesdatenschutzgesetz, ab
25.05.2018: Bundesdatenschutzgesetz 2018 und Datenschutz-Grundverordnung).
Sofern personenbezogene Daten über das Internetangebot des Seitenbetreibers
(siehe Impressum) erhoben werden, verarbeitet und nutzt der Seitenbetreiber (siehe
Impressum) diese zweckgebunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.
Datenverarbeitung auf dieser WebsiteJeder Zugriff auf das Internetangebots des Seitenbetreibers (s. Impressum) wird in
einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. In der Protokolldatei sind folgende
Daten gespeichert:

Die in der Protokolldatei (Server-Log-Files) gespeicherten Daten werden durch den
Seitenbetreiber (s. Impressum) in anonymisierter Form und ausschließlich zu
statistischen Zwecken und zur Verbesserung des Internetauftritts ausgewertet. Sie
werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten stehen damit einer weiteren
Verwendung nicht mehr zur Verfügung.
Cookies und Session-IDsCookies sind kleine Dateien, die Telediensteanbieter aus verschiedenen Gründen
auf Ihrem Rechner speichern. Zur Steuerung Ihrer Sitzung werden nur sogenannte
Session-IDs verwendet, dies sind kryptische Nummern, mit denen Ihre Verbindung
zum Nutzerkonto während der Sitzung gesteuert wird. Diese Session-IDs werden mit
Abmeldung gelöscht. Wenn Sie sich nicht abmelden, werden die Bezugsdaten zur
Session-ID automatisch 30 Minuten nach Nutzung auf dem Server gelöscht. Es findet
damit keinerlei dauerhafte Speicherung von Daten statt.
Newsletter und KontaktformulareWenn der Seitenbetreiber (siehe Impressum) den Nutzern im Rahmen seines
Internetauftritts die Möglichkeit anbietet, Newsletter zu bestellen und allgemein
Kontakt aufzunehmen, werden Sie aufgefordert, personenbezogene Daten
einzugeben, wenn Sie diese Angebote nutzen wollen. Die personenbezogenen
Daten sind zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich. Es unterliegt Ihrer freien
Entscheidung, ob Sie diese Angebote nutzen und Ihre Daten eingeben. Die von
Ihnen eingegebenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung
Ihrer Anfrage gespeichert und verarbeitet.
Zum Bezug von Newsletter des Seitenbetreibers (siehe Impressum) können Nutzer
ihre E-Mail-Adresse zur Verfügung stellen, unter der sie bis zur jederzeit möglichen
Abbestellung des Abonnements oder der jederzeit möglichen Einstellung dieses
Angebots einen Newsletter erhalten. Jeder Newsletter enthält die Information, wie
der Nutzer den Newsletter-Service wieder abbestellen kann. Die E-Mail-Adresse wird
gelöscht, sobald der Newsletter durch den Nutzer abbestellt oder der Newsletter-
Service durch den Verband Wohneigentum eingestellt wird.
Die Bestellung von Publikationen kann die Weitergabe Ihrer Daten an den mit der
Lieferung beauftragten Dienstleister umfassen.
Google FontsDiese Website bindet externe Schriften von Google Fonts ein, ein Dienst der Firma
Google Inc. (USA). Die Einbindung der Schriften erfolgt durch einen Serveraufruf bei
Google in den USA, wobei davon auszugehen ist, dass solche Anfragen durch
Google gespeichert werden.
Nähere Informationen dazu können Sie dem Google Fonts FAQ unter
what-does-using-the-googl...-of-my-users bzw. den Google Datenschutzhinweisen unter
https://www.google.de/intl/de/policies/ entnehmen.
SSL-VerschlüsselungDiese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung
vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als
Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung
erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://"
wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL
Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von
Dritten mitgelesen werden.
Ihre Rechte als NutzerGemäß § 34 und § 35 des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie als Nutzer das
Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns
gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus
können Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren
Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist, zum Beispiel wenn Sie Ihr
Nutzerkonto löschen lassen möchten. Benachrichtigen Sie uns bitte über
nachfolgende E-Mail-Adresse:
datenschutz@verbandwohneigentumde.

Der externe Datenschutzbeauftragte des Bezirksverbandes Oberfranken ist:
Herr Jürgen Recha
c/o interev GmbH
Robert-Koch-Straße 26
30853 Langenhagen
05 11 / 89 79 84 10
datenschutz@interev.de

Datenschutzerklärung des Verband Wohneigentum
Bezirksverband Oberfranken e.V.


Einleitung

Der Verband Wohneigentum Bezirksverband Oberfranken e.V., nachfolgend Verband genannt, verpflichtet sich mit dieser Erklärung, die gesetzlichen Bestimmungen über Datenschutz und Datensicherheit sorgfältig einzuhalten, auch wenn Sie unsere eigene Webseiten besuchen. Insbesondere verpflichten wir uns, das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie das für den Besuch von Webseiten maßgebliche Telemediengesetz (TMG) in Übereinstimmung mit der EU-DSGVO anzuwenden. Soweit Sie Daten und vor allem personenbezogene Daten über unsere Website an den Verband übermitteln, stellen wir mittels Verschlüsselung sicher, dass diese Daten gegen Einsichtnahme geschützt werden.
Sie können und sollen sich sicher fühlen, auch wenn Sie unsere Webseiten besuchen, denn
? Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt
? wir erfassen keine Ihrer Daten verdeckt oder werten diese verdeckt aus
? Ihre Privatsphäre, Datenschutz- und Persönlichkeitsrechte werden respektiert.
A) Datenschutzhinweise
Wir verpflichten uns, im Einzelnen die folgenden Grundsätze einzuhalten.
? Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Vorstände und Funktionäre sind nach § 5 Bundesdaten-schutzgesetz zur Einhaltung des Datengeheimnisses verpflichtet.
? Soweit das Gesetz es vorschreibt, erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre Daten nur, wenn Sie dazu Ihr Einverständnis erklärt haben.
? Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dass Sie uns vorher Ihre Zustimmung erteilt haben oder wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind.
? Wir übermitteln personenbezogene Daten nur in den Fällen, in denen dies mit der Zweckbestimmung vereinbar ist. Dies betrifft insbesonders etwaige Schadenabwicklungen mit Versicherungen.
? Wenn wir zur Durchführung und Abwicklung von bestimmten Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, erfolgt die Einbindung auf Basis der Bestimmungen des Bundesdatenschutz-gesetzes.
? Ihren Besuch unserer Webseiten sichern wir nach dem aktuellen Stand der Technik.
? Die Einhaltung dieser Datenschutz-Erklärung wird laufend von unserem externen Datenschutz-dienstleister und der internen Revision kontrolliert.
1. Datenerhebungen
Die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln (zum Beispiel: Ihr Name und Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse), werden von uns nur zur Korrespondenz mit Ihnen oder nur für die Zwecke verwendet, für die Sie uns die Daten zur Verfügung stellen, und für keine anderen Zwecke. Ihre Adress-Daten möchten wir allerdings auch dazu benutzen, Sie gelegentlich über unsere Partner und Dienstleister sowie Neuerungen zu informieren. Wir holen aber zur Verwendung Ihrer Daten zu Zwecken der Werbung vorab Ihre Einwilligung ein.
Wie im Bundesdatenschutzgesetz vorgesehen, können Sie dieser Einwilligung auch jederzeit widersprechen. Schicken Sie uns hierzu bitte einfach eine kurze Nachricht.

2. Auskunfts- und Korrekturrechte zu gespeicherten personenbezogenen Daten
Ihre gegebenenfalls erteilte Einwilligung in die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Gemäß § 6 BDSG i.V.m. § 34 BDSG haben Sie das Recht, unentgeltlich Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten zu verlangen.
Nach § 6 BDSG i.V.m. § 35 BDSG haben Sie zudem das Recht, eine Berichtigung unrichtiger Daten durch-führen zu lassen bzw. auf Löschung/Sperrung unzulässig erhobener, gespeicherter oder genutzter Daten.

B) Umgang mit E-Mail
Sofern Sie dem Verband eine E-Mail-Adresse mitteilen, nutzt der Verband diese um Ihnen die erbetenen Informationen zuzusenden. Personenbezogene Daten oder andere vertrauliche Informationen versendet der Verband derzeit allerdings hauptsächlich auf dem Postweg. E-Mail-Nachrichten, die ein Mitgliedsverhältnis betreffen, werden gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten archiviert. Ansonsten nutzen wir die von Ihnen mitgeteilte E-Mail-Adresse ausschließlich zur Korrespondenz mit Ihnen. Eine Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse an Dritte erfolgt durch den Verband nicht. Auch sendet der Verband Ihnen unaufgefordert keine E-Mails zu. Sollten Sie dennoch unaufgefordert E-Mails erhalten, die den Anschein erwecken vom Verband zu stammen, so handelt es sich um Fälschungen, welche gelöscht werden können.

Bitte bedenken Sie, dass eine E-Mail und deren Inhalt weit weniger gegen unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung gesichert ist, als eine Postkarte. Wir empfehlen daher, sofern Sie dem Verband vertrauliche Daten mitteilen wollen, hierfür die entsprechenden Kontaktformulare auf unserer Web-Seite oder den Postweg zu nutzen.
C) Kontakt
Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung, Übermittlung und Nutzung Ihrer Daten haben, können Sie sich schriftlich an den Verband wenden. An diesen können Sie auch Ihre Auskunftsersuchen, Ihre Anregungen oder eventuelle Datenschutzbeschwerden richten.

Verband Wohneigentum Bezirksverband Oberfranken e.V.
Mittelstr. 4
95445 Bayreuth

Alternativ können Sie auch einen der nachstehenden Kontaktwege nutzen:

E-Mail: oberfanken@verband-wohneigentum.de (unverschlüsselte E-Mail-Kommunikation)
Telefon: 0921/41411
Telefax: 0921/41038
D) Geltungsbereich
Die Verhaltensregeln gelten für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft im Verband. Dazu gehört neben dem Mitgliedsverhältnis die Erfüllung gesetzlicher Ansprüche, auch wenn eine Mitgliedschaft nicht zustande kommt, nicht oder nicht mehr besteht.
Unbeschadet der hier getroffenen Regelungen gelten die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes.
Diese Datenschutzerklärung gilt darüber hinaus für alle Webseiten, die vom Verband verantwortet werden.
Verbands - Webseiten können Verknüpfungen (englischer Fachausdruck: Links) zu Webseiten anderer Unternehmen enthalten. Auf deren Webseiten erstreckt sich diese Erklärung nicht.

Aktualität dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutz-Erklärung ist aktuell gültig und datiert vom 09.03.2018. Verbesserungen dieser Erklärung werden unter https://www.verband-wohneigentum.de/bv-oberfranken/on503 veröffentlicht und gelten ab dem jeweiligen Veröffentlichungsdatum.