Arbeitskreis "Energie" Energiewende

Maßnahmen im Überblick Erneuerbares Energiegesetz 2014 Energieberatung
im Landesverband und der Kreisgruppe Celle

Wir starten durch



Der neue Kinofilm "Bauen und Sanieren mit der Energiewende"
Der neue Dokumentarfilm "Bauen mit der Energiewende" von Frank Farenski hatte kürzlich Premiere in Osnabrück. Er zeigt anschaulich, dass es sich lohnt, eigene Energie für Strom, Wärme und Mobilität zu erzeugen. Er weist Wege, Häuser mit aktueller Technik besser zu bauen oder zu sanieren.
Mitmachen kann jeder.Der Arbeitskreis "Energie" ist offen und richtet sich an Wohneigentümer, Interessierte und Neueinsteiger, die sich für eine "Energiewende von unten" begeistern. Der Meinungs- und Erfahrungsaustausch steht immer im Vordergrund. Gemeinsam werden Fachleute eingeladen, installierte Sammeleinkäufe organisiert. Vorbild sind andere Energiegruppen im Verband Wohneigentum, in denen sich Nachbarn erfolgreich austauschen, vernetzen - kurz: Gemeinsam mehr erreichen.

Termin schon heute vormerken.

16. November 2017, 19:00 Uhr im Landgasthof "Unter den Linden" Schwarmstedter Str. 44 in Wietze OT Jeversen,




10. Aug. 2017, 16:00 Uhr: Alles Akku Mobilitätsforum im Aller-Leine-Tal

Mobilitätsforum
© 2017 Aller-Leine-Tal
in der Aller-Meiße-Halle, Hodenhagen




12. Jan. 2017, 18:00-20:00 Uhr
Treffen von "EwALT" Energewende Aller-Leine-Tal"
im Bürgerhaus Hodenhagen, Bahnhofstr. 20
Thema: Austausch zum Stand der Aktivitäten rund um die ENERGIE,
Planung von neuen Projekten; zur

Einladung 2. EwALT-Treffen.pdf (288.5 KB, PDF-Datei)

Anmeldungen unter kirsch@koris-hannover.de oder Tel. 0511-590974-30


25.11.2016, "Grüne Hausnummer"
im Senorenbüro Schwarmstedt,
Veranstalter: Energieagentur Heidekreis und dem VWE


Wärmedämmung lohnt sich doch
© Verbraucherzentrale
15.11.2016, 19:00 Uhr

Wärmedämmung lohnt sich doch!


6. Juni 2016, 18:00 bis 20:00 Uhr1. Treffen von "EwALT - Energiewende Aller-Leine-Tal" am in der Eberhard-Schwarz-Halle in Hademstorf
Anmeldung erforderlich

"Das Schönauer Gefühl", die Geschichte der Stromrebellen aus dem Schwarzwald hier ansehen ...

EnergieWerkstatt
© EnergieWerkstatt Leader
Donnerstag, 21.04.2016, 18:30 Uhr EnergieWerkstatt:Wir im Aller-Leine-Tal gestalten die Energiewende mit. Ein E-Auto zum Anfassen in die Aller-Meiße-Halle, Volksloh 5, 29693 Hodenhagen

"Leben mit der Energiewende, Teil 3"

Der Kinofilm "Energiewende von unten - selber machen" von Frank Farenski, der zu den Terminen persönlich anwesend ist und im Anschluss mit den Zuschauern diskutieren möchte, wird an folgenden Orten gezeigt:
Donnerstag, 24.09.2015 in Nordstemmen und
am Montag, 26.10.2015 Kinofilm in Schwarmstedt
.

Weitere Informationen über den Film, das TV-Programm und das Projekt unter: www.energiewende-derfilm.de www.war-room.tv
Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.

Nächste Treffen des AK "Energie":
Mittwoch, 09.09.15, 18:00 Uhr oder Sonntag, 13.09.2015, 10:00 Uhr

Besichtigung eines Balkonkraftwerkes mit Kosten-/Nutzenanalyse;
Aufgrund des begrenzten Platzes ist eine Anmeldung erforderlich.
Nähere Informationen mit separatem Rundschreiben.

Informationsveranstaltung zur geplanten Stromtrasse "Suedlink"

Donnerstag, 5. März 2015, 18:30 Uhr im Gasthaus "Unter den Linden", Schwarmstedter Str. 44, Wietze-OT Jeversen, zu der Bürgermeister Wolfgang Klußmann und Thomas Adasch, als örtlich zuständiger Landtagsabgeordneter für Wietze eingeladen hatte.

Vertreter von TenneT sowie von der Bundesnetzagentur berichteten über den derzeitigen Verfahrensstand und standen für Fragen und Einwände der Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung. Cellesche Zeitung berichtet ...

BroschuereInformationen.pdf (1.9 MB, PDF-Datei)

Informationen zum Netzausbau
Wissen wo es lang geht
Eine Broschüre der Bundesnetzagentur
www.netzausbau.de


Einladung zur Veranstaltung mit der Firma Tennet am
Mittwoch, 10. Dezember 2014 um 20 Uhr im Uhle-Hof Schwarmstedt.

26.11.2014 Zweiter "Energie-Stammtisch" in Jeversen


23. Okt. 2014, Arbeitsgruppe "Leben mit der Energiewende!" startet durch Über zwanzig interessierte Bürger trafen sich in Schwarmstedt, um über selbst zu erzeugende Energie für Strom und Wärme zu informieren. Unter der Last steigender Kosten wollen sich die Hauseigentümer unabhängiger von den großen Energieversorgern machen. Sie stellten Themen und Inhalte, mit denen sie sich zukünftig beschäftigen wollen, zusammen:

soll thematisiert werden.
Weitere Informationen auch auf schwarmstedt.imvwe.de

Arbeitsgruppe "Leben mit der Energiewende" lädt ein

22. Mai 2014, "Leben mit der Energiewende" - Der Film
20. Sept. 2013,

fracking
© fracking
Fracking ,
Wietzer und Hambührener Siedler informieren sich über Fracking. Ein Vortrag von Dr. Martin Salesch, Leiter des Deutschen Erdölmuseums