Logo des Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum e.V.

Verband Wohneigentum:

Springen sie direkt:

Verband Wohneigentum e.V.

Siedlergemeinschaft Sickershausen e.V.

Folgen Sie uns auf

Zusätzliche Informationen

NICHT VERGESSEN !!

06. / 07.10.2019
Teilnahme an der
99. Schnitthapples-Kerm

Infos zum OT Sickershausen:

Wappen OT Sickershausen

Infos zu Stadt u. Landkreis KT:

Logo Stadt KT Logo Landratsamt KT

Zum Seitenanfang

Seiteninhalt

Ehrungen, Jubiläen, Auszeichnungen

Festkommers 50 Jahre Sickershäuser Siedler am 11.08.2018

"Das ist ein Novum, dass wir Mitglieder für 50 Jahre in unserem Verein ehren können", sagte Robert Heinkel, Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Sickershausen beim Festakt zum 50-jährigen Vereinsjubiläum. Er ehrte Heinz Bollhöfner und das letzte noch lebende Gründungsmitglied Winfried Steinberger für ein halbes Jahrhundert im Verein. Nicht anwesend sein konnten nach ebenfalls 50 Jahren Mitgliedschaft Angelina Steinberger und Gertrud Krumpholz.

Den Höhepunkt des Ehrungsreigens markierte die Auszeichnung für Heinz Stich, der 37 Jahre im Verein Verantwortung übernommen hatte. Robert Heinkel würdigte seine Verdienste und ernannte ihn zum neuen Ehrenmitglied. Der Vorsitzende kürte mit Erwin Steinberger einen weiteren Mann zum Ehrenmitglied, "da er immer da sei, wenn jemand gebraucht werde und er mit dafür stehe, dass der Verein vor Jahren nicht von der Bildfläche verschwunden sei".
Wolfgang Etzel, Gebietsleiter im Kitzingen vom Verband Wohneigentum, überreichte dem Vorsitzenden das Ehrenzeichen des Verbandes in Bronze, denn "er habe in nur viereinhalb Jahren Großartiges für den Verein und den Verband geleistet".

Ehrungen am 11.08.2018

(vorne von links) Erwin Steinberger, Heinz Bollhöfener, Winfried Steinberger und Heinz Stich wurden beim Festkommers der Siedlergemeinschaft Sickershausen geehrt.
Ihnen gratulierten (hinten von links): Rudolf Limmer, Siegfried Müller, Robert Heinkel und Wolfgang Etzel.
Es fehlen: Gertrud Krumpholz u. Angelina Steinberger Hartmut Hess



Höhepunkt der vorweihnachtlichen Jahresabschlußfeier am 02.12.2017 war die Ehrung von langjährigen treuen Mitgliedern, wobei der Vorsitzende tatkräftig von Wolfgang Etzel, Kreisvorsitzender im Kreis Kitzingen beim Verband Wohneigentum - Bezirksverband Würzburg e.V., unterstützt wurde.
Geehrt wurden: Karin McEwen, "Treuezeichen Bronze" (10 Jahre),
Kurt Roder und Erwin Steinberger, "Treuezeichen Gold" (30 Jahre),
Rainer Endreß, "Treuezeichen Gold mit Zahl 40" (40 Jahre) und
Heinz Bollhöfener, "Treuezeichen Gold mit Zahl 50" (50 Jahre)
.

Ehrungen SG Sickershausen e.V.

von links: Rainer Endreß, Wolfgang Etzel (Bezirksverband Ufr), Erwin Steinberger, Robert Heinkel (Vors.), Kurt Roder
Es fehlen: Karin McEwen und Heinz Bollhöfener Hartmut Hess

Im Rahmen der vorweihnachtlichen Jahresabschlußfeier am 03.12.2016 konnte der Vorsitzende der Siedlergemeinschaft mit Unterstützung durch Herrn Wolfgang Etzel als Vetreter des Bezirksvorstandes des Verband Wohneigentum - Bezirk Unterfranken e.V. auch in diesem Jahr langjährige und verdiente Mitglieder auszeichnen.

Für mehr als 30 Jahre Vereinstreue wurde Dr. Wingolf Poch mit dem "Treuezeichen in Gold" nebst Urkunde ausgezeichnet.
Als letztes im Verein verbliebenes Gründungsmitglied und für seine zeitweilige Tätigkeit als Beisitzer wurde Winfried Steinberger zum Ehrenmitglied ernannt.

Ehrungen am 03.12.2016

von links: Wolfgang Etzel, Dr. Wingolf Poch, Winfried Steinberger, Robert Heinkel SG Sickershausen e.V.

Im Rahmen der Weihnachtsfeier am 05.12.2015 konnte die Vorstandschaft im Beisein von Herrn Achim Einig, Stellvertretender Bezirksvorsitzender des Verbandes Wohneigentum e.V. - Bezirksverband Unterfranken, erneut mehrere Mitglieder für ihre langjährige Treue zur und für besondere Verdienste um die Siedlergemeinschaft Sickershausen auszeichnen.

Für mehr als 10 Jahre Vereinstreue wurden mit dem
"Treuezeichen in Bronze" nebst Urkunde ausgezeichnet:
Susanne Andujar Ramirez und Erwin Sauerbrey

Für mehr als 20 Jahre Vereinstreue wurden mit dem
"Treuezeichen in Silber" nebst Urkunde ausgezeichnet:
Wolfgang Wagner

Für mehr als 10 Jahre aktiver Tätigkeit in der Vorstandschaft sowie für besondere Verdienste wurde mit dem
"Ehrenzeichen in Silber" nebst Urkunde ausgezeichnet:
Hans Steinberger

Für mehr als 20 Jahre aktiver Tätigkeit in der Vorstandschaft sowie für besondere Verdienste wurde mit dem
"Ehrenzeichen in Gold" nebst Urkunde ausgezeichnet:
Heinz Stich

Die Vorstandschaft bedankt sich bei den mit dem Treuezeichen Geehrten für die langjährige Treue zum Verein und besonders bei den mit dem Ehrenzeichen in Silber bzw. Gold ausgezeichneten Mitgliedern Hans Steinberger und Heinz Stich für deren langjährige Mitarbeit in der Vorstandschaft sowie deren besonderen Verdienste um das Wohl und Gedeihen des Vereins.

Ehrungen am 05.12.2015

von links: Achim Einig (Bezirksverband Ufr), Heinz Stich, Hans Steinberger, Wolfgang Wagner, Herbert Emmerich (1. Vors.)
Es fehlen: Susanne Andujar Ramirez und Erwin Sauerbrey Hartmut Hess

Im Rahmen der Weihnachtsfeier am 19.12.2014 konnte die Vorstandschaft im Beisein und mit Unterstützung von Herrn Karl Gilles als Vertreter des Bezirksverbandes Unterfranken mehrere Mitglieder für Ihre langjährige Treue zum Verein auszeichnen.

Für mehr als 25 Jahre Vereinstreue wurden mit der
"Treuenadel mit Goldkranz" nebst Urkunde ausgezeichnet:
Rainer Endreß, Kurt Roder, Erwin Steinberger, Dr. Wingolf Poch und Harald Steinberger
Für mehr als 40 Jahre Vereinstreue wurden mit dem
"Treuezeichen Tulpe" nebst Urkunde ausgezeichnet:
Heinz Bollhöfener, Heinz Stich und Frau Ingeborg Wagner
Für mehr als 50 Jahre Vereinstreue wurden mit dem
"Treuezeichen Goldene Rose" nebst Urkunde ausgezeichnet:
Hans Steinberger, Winfried Steinberger, Emmi Heinkel und Gertrud Krumpholz

Die Vorstandschaft bedankt sich hier nochmals für die langjährige Treue zum Verein und für die jeweils in diesem Zeitraum erbrachten Leistungen.

Ehrungen am 19.12.2014

von links: Kurt Roder, Herbert Emmerich (1. Vors.), Heinz Stich, Winfried Steinberger, Rainer Endreß, Harald Steinberger, Erwin Steinberger, Robert Heinkel (2. Vors.), Karl Gilles (Bezirksverband Ufr)
Es fehlen: Dr. Wingolf Poch, Heinz Bollhöfener, Ingeborg Wagner, Hans Steinberger, Emmi Heinkel und Gertrud Krumpholz SG Sickershausen

zurück     oben     drucken

Zum Seitenanfang


Fusszeile

© Verband Wohneigentum Landesverband Bayern e.V.

Zum Seitenanfang