Willkommen bei der Gemeinschaft Sondern in Wuppertal Beyenburg


Luftaufnahme
Luftaufnahme 2012   © Gemeinschaft Sondern


Breitbandausbau in Wuppertal Beyenburg

Im Rahmen des geförderten Breitbandausbaus in Wuppertal hat die Stadt Wuppertal u.a. die Fa. Greenfiber, für alle als unterversorgt geltenden Gebäude (Downloadgeschwindigkeit von <30 Mbit/s gemäß Markterkundungsverfahren) auf Beantragung hin mit einem "glasfaserschneller" Internetanschluss zu versorgen, beauftragt.
Am 15.02.2022 fand für Langerfeld-Beyenburg durch die Fa. Greenfiber bereits eine Online-Infoveranstaltungen statt.
Nach Einsicht ins GEO-Portal der Stadt Wuppertal - Link findet sich in der Webseite der Fa. Greenfiber s.o. - sieht es so aus, als ob Stand Februar 2022 im Gebiet Beyenburg nur der Bereich Windfoche in der Planung berücksichtigt ist.
Sollten Sie Interesse an einem schnelleren Internetanschluss haben, ihr Haus aber noch nicht im geförderten Ausbaugebiet liegen, könnten evt. es für Sie und andere Anwohner von Vorteil sein sich über die Interessensbekundung bei der Fa. Greenfiber melden.


Am 15. Mai 2018 erschien im Wuppertaler Lokalteil der Westdeutschen Zeitung ein Artikel über unsere Siedlung mit dem Titel Wo Zäune die Ausnahme sind


Was bringt mir eine Mitgliedschaft?

Denkt man an Mitgleidschaften, fällt einem immer sofort der Beitrag hierzu ein, doch schaut man sich mal genauer an, was man für den Beitrag erwarten darf, so ist man bei uns positiv überrascht ...