Jungpflanzenanzucht

Für eine erfolgreiche Jungpflanzenanzucht ist die Keimtemperatur von entscheidender Bedeutung. Nicht nur bei vielen Zierpflanzen, sondern auch bei den Gemüsen gibt es Arten, die eine hohe Keimtemperatur benötigen. Je optimaler die beanspruchte Keimtemperatur eingehalten werden kann, desto gleichmäßiger und zügiger das Auflaufen (Keimen) der Saaten. Um eine gleichmäßige Keimung des Saatgutes zu gewährleisten, sollte folgendes beachtet werden:


Tipp: Nach der Keimung sorgt die Temperaturabsenkung in der Nacht für kompaktere Pflanzen!