Veranstaltungen, Termine, Download-Bereich


UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

Änderungen vorbehalten
Bei unseren Veranstaltungen wird um Beachtung der aktuellen geltenden Corona-Empfehlungen für den Landkreis Hof gebeten. www.landkreis-hof.de/aktuelle-regelungen


Jeden 3. Mittwoch im Monat treffen sich unsere Siedlersenioren und Freunde
Informationen bei Monika Köhler 09284/8889


Siedlerkerwa 2022
© ljc2022
Siedlerfähnla und Flyer
Die Siedlergemeinschaft Schwarzenbach/Saale e.V. feiert 2022 das 90-jährige Bestehen des Vereins. Aus diesem Anlass wurden beim Vereinsumzug zum Schwarzenbacher Wiesenfest Flyer und Fähnchen verteilt. Bringt man die Fähnchen zur Siedlerkerwa auf das Festgelände "Siedlerterrasse" am Hopfengarten mit, dann erhält man eine kleine Tüte Popcorn gratis.
Samstag Festbetrieb ab 17 Uhr
"Old`s Cool" ab 18:30 Uhr -Beat, Rock und Country der 50er, 60er und 70er
Sonntag Festbetrieb ab 14 Uhr
"Leipoldsgriener Vier-Xang" ab 16 Uhr - Mundart-Band -Eigenkompositionen, "Schlumperliedla", Schlager bis hin zu anspruchsvollen Acapella-Stücken +++ Hüpfburg für die Kids und die Schwarzenbacher Feuerwehr ist auch vor Ort.
Montag Festbetrieb ab 17 Uhr
"Färba-Sound" ab 18:30 Uhr - Händg´machda Mussigg

Mittwoch
17.08.2022 Siedlerjugend organisiert Ausflug zur Ökostation Helmbrechts
Ferienprogramm mit dem Jugendtreff
Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Schwarzenbach/Saale bietet die Siedlerjugend/Junge Familien am 17. August 2022 einen Ausflug zur Ökostation in Helmbrechts an. Es geht um das "Leben im und am Gewässer" mit Beobachtung von Fischen und vielen kleinen und größeren Teichbewohnern an der Unterwasserstation. Auch der Erlebnispfad mit einer Vielfalt von Tieren und Pflanzen kann besichtigt werden.
Wir starten um 8:30 Uhr am Jugendtreff und werden gegen 15 Uhr wieder zurück sein. Die Kosten belaufen sich auf je 4,- € (Fahrt- und Betreuungskosten inclusive).
Anmeldungen sind möglich bis zum 9. August 2022 direkt beim Jugendtreff / Kinder- und Jugendzentrum Blackhouse 26, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
P.S: Es werden auch noch 1 - 2 Betreuungspersonen gesucht.

Jahreprogramm 2022 -Änderungen vorbehalten
© elsie21
Tagesfahrt "Geschichtspark Bärnau-Tachov" umgeplant in den September 2022 wird ersatzlos aus dem Programm genommen.


WAS IN LETZTER ZEIT SO ALLES GESCHEHEN IST...

  • Bild 1 von 24

    Beim 219. Schwarzenbacher Wiesenfest waren wir wieder dabei und haben Fähnla und Flyer als Hinweis auf unsere Siedlerkerwa vom 13. - 15. August 2022 verteilt. Wer Fähnla oder Flyer zur Siedlerkerwa mitbringt erhält dann eine kleine Gratistüte Popcorn. Danke auch an unseren Sponsor KROPF SOLUTIONS. Foto: © ckew2022

  • Bild 2 von 24

    Dämmerschoppen auf der Siedlerterrasse Die Siedlergemeinschaft Schwarzenbach/Saale e.V. hatte zum Dämmerschoppen mit „Kunstpause“ am Montag, 11. Juli auf die Siedlerterrasse eingeladen. Die vier Musiker um Udo Schelter begeisterten das Publikum mit fast vergessenen Songs und Hits aus den letzten Jahrzehnten, aber auch „Lieder von Waldschrat“ kamen zu Gehör. „Kunstpause“ probt - wie auch „Färba Sound“, sie spielen am Siedlerkerwa-Montag“, 15.08. - immer im Siedlerhaisla am Hopfengarten. Als besonderer Gast konnte Nils Oskamp begrüßt werden. Nils Oskamp arbeitet mit dem Erika-Fuchs-Haus und der Geschwister-Scholl-Mittelschule zusammen und hat u.a. die ehemalige Kinopassage mit Schülern in einem Workshop neugestaltet. Er hat die Ausschreibung der Stadt Schwarzenbach zur Gestaltung der Stelen vor dem Erika-Fuchs-Haus gewonnen und wird diese Ende August 2022 mit seinen Bildern verschönern. Foto: © ljc2022

  • Bild 3 von 24

    "Siedler musizieren" unter diesem Motto stand der musikalische Weißwurst-Frühschoppen auf der Siedlerterrasse. Foto: © ew2022

  • Bild 4 von 24

    Zum 25. Keltenfestival haben wir unsere Freunde unserer Partnerschaftsmarktgemeinde Schwarzenbach im Bezirk Wiener Neustadt-Land in Niederösterreich besucht. Foto: © ewmkljc2022

  • Bild 5 von 24

    Es war ein toller Tag! Danke an alle Helfer vor Ort im Vorfeld sowie im Nachklang. Danke für die leckeren Torten und Salatspenden. Hat den Gästen alles lecker geschmeckt. Foto: © ew2022

  • Bild 6 von 24

    Siedlerfrauen treffen sich mit Freundinnen. Dieses mal bei "Elena" in Rehau. Lecker und schön wars. Foto: © ew2022

  • Bild 7 von 24

    Gemeinsam trotz Sprachbarriere einen entspannten Nachmittag bei Kaffee und Kuchen und kühlen Getränken genießen und die Sorgen des Alltags kurz vergessen – das war das Ziel der Siedlergemeinschaft um Vorstand Reinhard Walther beim Deutsch-Ukrainischen Begegnungsnachmittag auf der Siedlerterrasse – und die Kinder konnten sich auf dem weitläufigen Gelände und den vielen Möglichkeiten zu spielen richtig austoben während die Erwachsenen sich austauschen konnten. Foto: © ew2022

  • Bild 8 von 24

     Foto: © ljc2022

  • Bild 9 von 24

    Vereinsabend mit Ehrung langjähriger Mitglieder (20, 40 und 50 Jahre) und Ehrung des 1. Vorsitzenden Reinhard Walther durch Tim Krippner vom Bezirksverband. Reinhard Walther ist seit 35 Jahren 1. Vorstand der Siedlergemeinschaft Schwarzenbach/Saale e.V. ist und trat damals mit 27 Jahren das Erbe von Kurt Kolb an. 2. Vorstand der Siedler Achim Klehr hob in seiner Laudation zwei Fakten besonders hervor die Reinhard Walther initiiert hat: das Siedlerhailsa mit seinen Nebengebäuden und die Entwicklung der Mitgliederzahlen, die sich seitdem Reinhard Walther 1. Vorsitzender ist, fast vervierfacht haben. Foto: © ljc2022

  • Bild 10 von 24

    Jeden 3. Mittwoch im Monat treffen sich die Siedlersenioren und Freunde. Die Runde freut sich immer wenn neue Leute dazustoßen. Kontakt: Monika Köhler 09284/8889 Foto: © ew2022

  • Bild 11 von 24

    Blumenverteilung 2022 - mit dem bewährten Team Regina, Monika und Klaus. Foto: © mkk2022

  • Bild 12 von 24

    Jahreshauptversammlung (JHV) im Siedlerhaisla Gut besuchte Versammlung mit kurze und informativen Berichten des 1. Vorsitzenden und von den einzelnen Unterabteilungen, Grußworte und aktuelle Informationen in Vertretung des 1. Bürgermeisters von 2. Bürgermeister Michael Haas von seiten der Stadt über die Situation zu Straßen Hopfengarten, Buchen- und Lindenweg und Informationen vom Landes-, Bezirks- und Kreisverband durch Waltraud Herdegen. Anschließend saß man dann noch in gemütlicher Runde beisammen. Der 2. Teil der JHV findet am 20. Mai mit dem vereinsabend und er Mitgliederehrung statt. Foto: © ljc2022

  • Bild 13 von 24

    Alle Jahre wieder - wir machen sauber! Foto: © ew2022

  • Bild 14 von 24

    10. April 2022 Frühjahrsmarkt in Schwarzenbach an der Saale - und unsere Frauengruppe war wieder dabei. Im Vorfeld wurden in der Siedlerküche allerlei leckere Sachen zubereitet, die unser Frauen präsentiert und feilgeboten haben. Unterstützt wurden sie von unseren Männern, die den Transport, Auf- und Abbau in bewehrter Weise übernommen haben. Eine gute Werbung für unseren Verein! Danke an alle die mitgeholfen haben! Foto: © ew2022

  • Bild 15 von 24

     Foto: © ew2022

  • Bild 16 von 24

    "Energetische Sanierung von Wohngebäuden" - Beim Bauen und Sanieren möchten immer mehr Menschen auf Energieeffizienz achten. Dabei gibt es unzählige Möglichkeiten, in den eigenen vier Wänden Energie einzusparen. Unser Verband stellt deshalb aktuelle Verbraucherinformationen auf seiner Homepage ein. Foto: © kk2022

  • Bild 17 von 24

    "Nachmittag unserer Senioren und Freunde" - Gemütlich war es wieder - und interessant! Kaffe und superleckere Torten, eine Bilderschau von Leo und "eigmachda Hering mit Erpfl" - Herz was willst Du mehr?! DANKE an das ORGA-Team um Monika Foto: © ljc2022

  • Bild 18 von 24

    "PUTZORGIE" im Siedlerhaisla - In vier Stunden haben die sieben Damen unser Siedlerhaisla auf Vordermann gebracht, zwei Männer Reinhard und Gerhard) haben sich ebenfalls beteiligt. - DANKE an Eva und ihre Mädels! ...und natürlich den beiden starken Männern ;-) Foto: © erwa2022

  • Bild 19 von 24

    Unsere Siedlerstreuobstwiese befindet sich unterhalb unseres Siedlerhaisla. Viele fleißige Helfer kümmern sich unter der Leitung von Erwin Waldhier um die Pflege. Foto: © ew2022

  • Bild 20 von 24

    Nach längerer (coronabedingter) Pause trafen sich die Siedlerfrauen im Polka Café in Schwarzenbach wieder. 25 Frauen jeglichen Alters freuten sich über ein gutes Essen, kühle Getränke und tolle Gespräche. Foto: © ew2022

  • Bild 21 von 24

    Unser 2. Vorsitzender und Sprecher unserer Gruppe Siedlerjugend/Junge Familien Achim Klehr hat im Beisein von 1. Vorsitzenden Reinhard Walther, 3. Vorsitzenden Erwin Waldhier, Vereinbeirat Dominic Münchberger und Emma eine Spende von 500 € an den Leiter des Jugendzentrums Benjamin Pippig übergeben und bei dem Besuch die neuen Räumlichkeiten genossen. Foto: © ew

  • Bild 22 von 24

    Unsere traditionelle Drei-Königs-Wanderung mit Stärkeantrinken führte uns durch die Hertelsleite nach Schwingen und von dort ins FCS-Heim wo wir bestens mit Speis und Trank versorgt wurden. Foto: © ew

  • Bild 23 von 24

    Im Namen unserer Frauengruppe überreichte die Sprecherin Eva Wakther zum wiederholten Male eine Spende an das Tierheim Pfaffengrün. Foto: © ew

  • Bild 24 von 24

    Seit fast 3 Jahrzehnten pflegt eine Gruppe von Siedlern den städtischen Spielplatz am Hopfengarten. Da darf man in den Wintermonaten auch mal ausruhen. Foto: © ew


UNSER DOWNLOAD-BEREICH

Geräte zum Ausleihen.pdf (176.1 KB, PDF-Datei)
Jahresprogramm 2022.pdf (541.9 KB, PDF-Datei)